Musikmagazin whiskey-soda
zur Startseite zur Story Seite zur Rezensionen Seite Livedates und Termine ab in die Community einfach mal suchen
 

      registrieren  

Du bist nicht eingelogged / um Shouten zu können musst du dich einloggen

Valentin
C'mon party people ...
Michael
Der Weg ist doch das Ziel, oder? ;)
Jack_D
nein, nicht mehr weit mein Sohn...
Valentin
Ist es noch weit, Papa Schlumpf?
Jack_D
Moin
Michael
Moin und hallo! :D
Valentin
:-* :-* :-*
Ingo
Feiertag in B- W. feine Sache...
Jack_D
FROHES NEUES JAHR
Jack_D
ej in einer Woche ist mal wieder Weihnachten

 [FAQ]  [Suchen]   [Mitgliederliste]  [Aktuelle Themen]
[Registrieren]  [Profil]   [Statistiken]   [Einloggen, um private Nachrichten zu lesen]   [Login
falls es noch keiner weiß...
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Gothic Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Mone
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 01.11.2001 16:25   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 29.10.2001
Beiträge: 21
Ja, das stimmt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puppenlied
RockMetal-Fan
BeitragVerfasst am: 01.11.2001 20:30   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal-Fan

Anmeldungsdatum: 16.09.2001
Beiträge: 523
Wohnort/Band(s): Berlin
Ich hab auch noch eine Frage zur "Gruftiebewegung". Ich schau sie mir wirklich gern an und bin auch oft auf solchen Partys zugegen. Aber ein Satz Satz von Jule hat mich dann doch schon wieder nachdenklich gemacht:
"Außerdem finde ich es toll, mir die Freiheit zu nehmen, mich schwarz und phantasievoll zu kleiden! Eben anders zu sein!"
Jetzt frage ich mich, ob die sogenannten Grufties nicht auch den Sinn ihrer Bwewegung verfehlt haben. Jeder hat doch die Freiheit, sich irgendwie zu kleiden, das Schwarz sieht für mich eher wie eine Kleiderordnung aus, zumal die Phantasie dabei schon längst ausgeschöpft ist. Ich denke, daß es mittlerweile nicht mehr als "anders" betrachtet werden kann, da es eine große Mode geworden ist. Die schicken Pannesamtkleidchen werden von großen Firmen im Katalog angeboten. Irgendwie finde ich es auch traurig, daß man als Gruftie auch nicht mehr unbedingt individuell aussehen kann. Finde es bloß komisch, daß die Menschheit es immernoch als skandalös betrachtet, da Grufties nun wirklich keine Seltenheit mehr sind. Aber da kann man mal sehen, wie selten die Leute die Welt mit offenen Augen betrachten!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jule
Redakteur
BeitragVerfasst am: 01.11.2001 20:44   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 23.09.2001
Beiträge: 130
Wohnort/Band(s): Whiskey-Soda Redaktion
@puppenlied
Klar, da hast du völlig recht! Es kann schnell der Eindruck entstehen, dass das mitlerweile ein Einheitslook geworden ist!
Aber da gibt es dann doch Unterschiede!
Es gibt da die Modegrufties, die es in meinen Augen übertreiben. Sie kaufen ihre Klamotten z.B nur bei X-tra..., aber auch H&M kann tolle Teile haben, die dann wenigstens nicht gleich 200DM kosten!

Ich seh das nicht so eng wie besagte Modegrufties. Man kann auch innerhalb der Szene seinen eigenen Stil finden, damit man nicht so aussieht wie alle!!!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steph
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 02.11.2001 11:08   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 12.04.2001
Beiträge: 190
Wohnort/Band(s): Clan of Nihil
Also ich glaube, dass es nach dem Tod nicht vorbei ist. So richtig kann und will ich mir aber auch gar keine Vorstellung davon machen, was dann sein soll. Ich hoffe allerdings, dass man dann alle Menschen in irgend einer Form wieder trifft.
Angst vor dem Tod, vor meinem eigenen habe ich eigentlich nicht, trotzdem will ich mein Leben hier so lange wie möglich und so gut es nur geht leben und auskosten, vielleicht eben aus der Ungewissheit heraus, dass ich nicht weiß, was dann ist. Natürlich will man schon glauben, dass nachher alles noch besser ist, aber einige Dinge wird es dann vielleicht nicht mehr so geben, deshalb muss ich sie jetzt ausnutzen.

Und zur Kleiderordnung, da muss ich eigentlich beiden Recht geben. Wenn man sich nicht so intensiv in der Szene bewegt, mag das alles gleich aussehen. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass man wenn man genauer damit zu tun hat, die Unterschiede erkennt, z.B. welches Samtkleidechen von X-tra ist und welche Kleidungsstücke vielleicht selbst erdacht und genäht sind. Allerdings erkenne ich leider auch keine Unterschiede.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Steph
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 02.11.2001 11:10   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 12.04.2001
Beiträge: 190
Wohnort/Band(s): Clan of Nihil
Mir ist grad nochwas eingefallen, ist es eigentlich okay, Grufti zu sagen oder was bevorzugt man? Gothic? Schwarz?

Im Klartext, was soll ich in meine Mappe für die Profs schreiben? habe bis jetzt mit dem Begriff "Gothics" gearbeitet.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jule
Redakteur
BeitragVerfasst am: 02.11.2001 14:22   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 23.09.2001
Beiträge: 130
Wohnort/Band(s): Whiskey-Soda Redaktion
@steph
Arbeite auf keinen Fall mit dem Begriff 'Grufti'!!! Das klingt echt bescheuert! 'Gothics' ist da denke ich die bessere Wahl, oder eben Anhänger der schwarzen Szene bzw. Gothic-Szene!

Worum geht es denn in deiner Arbeit genau? Und für welches Studienfach? Klingt interessant!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steph
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 02.11.2001 17:29   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 12.04.2001
Beiträge: 190
Wohnort/Band(s): Clan of Nihil
Ja, Grufti haben wir auch nicht benutzt. Find ich auch ziemlich bescheuert. Aber der Begriff ist hier auch gefallen und ich wollt mal fragen, wie Du den siehst. Aber zum Beispiel auf "Anhänger der schwarzen Szene" bin ich noch nicht gekommen, Danke.

Haben es Dir die Jungs noch nicht gesagt, ich studier Doch WErbung und mache im Projekt (Teil meines Diploms) die Promotion für die dritte Tanzwut-CD. Und die haben eben viele Anhänger aus der Szene, deshalb hatte ich die letzte Zeit um so mehr damit zu tun.

Wenn wir schonmal dabei sind, kennste Tanzwut? Wie findeste denn?

Tschauiii bis bald.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
miststueck
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 02.11.2001 17:38   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 21.05.2001
Beiträge: 1047
Wohnort/Band(s): SM-Crew
dei frage msste ja kommen pfeff:)
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jule
Redakteur
BeitragVerfasst am: 02.11.2001 18:17   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 23.09.2001
Beiträge: 130
Wohnort/Band(s): Whiskey-Soda Redaktion
Klar kenne ich Tanzwut!
Hab ich bis jetzt zweimal live gesehen. Sind ganz cool!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Alex
Redakteur
BeitragVerfasst am: 03.11.2001 03:13   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 15.03.2001
Beiträge: 1734
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
Zitat:

miststueck schrieb am 2001-11-02 17:38 :
dei frage msste ja kommen pfeff:)


bist du jetzt schon so ins gruftie millieu abgesunken das du nur noch ohne zähne bzw mit atritis sprechen/schreiben kannst?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
miststueck
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 03.11.2001 10:31   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 21.05.2001
Beiträge: 1047
Wohnort/Band(s): SM-Crew
wieso muss diese frage immer von dir kommen (oder von sascha)??

~snooty~

~dich für das wort gruftie schlag~
und ich hab einfach so drauf losgetippt ohne auf irgendwelche fehler zu achten icon_razz.gif
aber danke für den hinweis,manchmal krieg ich das selbst nicht mit icon_smile.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mone
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 05.11.2001 15:19   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 29.10.2001
Beiträge: 21
hey jule, nochma zum Thema tod zurück. Also, ich hab da letztens so ne Reportage gesehen über menschen mit Nahtoderlebnissen. Das heißt, menschen die bereits tot waren und dann wiederbelebt wurden. Und ich habe darüber mal nen wissenschaftlichen bericht gelesen. Also, das mit der besseren welt, die nach dem Tod kommt muss nicht unbedingt stimmen. Es wurde erzählt, das etwa 80% dieser Leute sich wohlgefühlt haben, aber etwa 20 % empfanden den Tod als düster und beängstigend. Naja, das heißt also, vielleicht gibt es doch so etwas wie himmel und hölle icon_wink.gif
PS: Ich glaub nicht wirklich dran !
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jule
Redakteur
BeitragVerfasst am: 05.11.2001 18:10   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 23.09.2001
Beiträge: 130
Wohnort/Band(s): Whiskey-Soda Redaktion
Hey Mone! Den Bericht habe ich auch gesehen, auf RLT vor 'Rendevous mit Joe Black' oder?
Fand den Bericht aber irgendwie komisch! Bin sowieso vorsichtig mit dem Zeug was im TV kommt!
So ein wissenschaftliucher Bericht sollte ja eigentlich was ernsthaftes sein! Aber wer weiß das schon!?
Na ja, wir werden früher oder später schon alle erleben, was nach dem Tod kommt! Hoffentlich eher später, denn sooo schlimm ist es ja im Diesseits nicht! icon_smile.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Steph
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 05.11.2001 18:36   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 12.04.2001
Beiträge: 190
Wohnort/Band(s): Clan of Nihil
Ich hab schon einige solche Sachen gesehen und meine Ma erzählt mir immer davon, sie liest solche Bücher.
Trotzdem sehe ich das kritisch, erstens: schon wenn sowas auf RTL läuft... und zweitens haben Piloten bzw. Raumfahrer ähnliche Erfahrungen, bei hohen Geschwindigkeiten, diese Erfahrungen (helles Licht und angenehmes Gefühl etc.) muss also nicht unbedingt am Tod liegen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mone
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 09.11.2001 11:02   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 29.10.2001
Beiträge: 21
echt, das wusste ich noch gar nit. Ja, ich glaub ja auch nicht wirklich daran. Vor allem wurden in dieser tollen rtl reportage auch nur die Leute vorgestellt, die so tolle erlebnisse hatten. Aber wer weiß das schon. Villeicht sind die raumfahrer ja einfach dem tod nahe oder so icon_wink.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Gothic
Seite 3 von 4

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Home | Impressum | B2B | Stories | Reviews | Live | Forum | Community
© whiskey-soda Service von Ranking-Links.de