Musikmagazin whiskey-soda
zur Startseite zur Story Seite zur Rezensionen Seite Livedates und Termine ab in die Community einfach mal suchen
 

      registrieren  

Du bist nicht eingelogged / um Shouten zu können musst du dich einloggen

Valentin
C'mon party people ...
Michael
Der Weg ist doch das Ziel, oder? ;)
Jack_D
nein, nicht mehr weit mein Sohn...
Valentin
Ist es noch weit, Papa Schlumpf?
Jack_D
Moin
Michael
Moin und hallo! :D
Valentin
:-* :-* :-*
Ingo
Feiertag in B- W. feine Sache...
Jack_D
FROHES NEUES JAHR
Jack_D
ej in einer Woche ist mal wieder Weihnachten

 [FAQ]  [Suchen]   [Mitgliederliste]  [Aktuelle Themen]
[Registrieren]  [Profil]   [Statistiken]   [Einloggen, um private Nachrichten zu lesen]   [Login
hört ihr auch andere Musikrichtungen?
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Metal Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Soul_in_Black
Rock-Neuling
BeitragVerfasst am: 11.09.2008 17:07   Titel: alles? Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 2
Wohnort/Band(s): Tief im Wald von Niedersachsen
hm...in meiner sammlung gibts eigentlich nicht mal was, das man großteil nennen könnte...ich hör echt alles, von alicia keys über mozart bis deicide usw...nur mit so richtigem mainstream kann ich gar nichts anfangen...
_________________
If you read this line, remember not the hand that wrote it.
Remember only the verse, songmakers cry, the one without tears
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Predictable
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 12.09.2008 12:28   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.12.2007
Beiträge: 81
Also ich muss sagen das ich es langweilig finde immer nur die selbe Musik zu hören...ok zum größtenteil ich.....meine Mutetr nennt es so schön Kreisch udn Prügelmusik^^ aber es findet sich auch immer mal wieder n anderer song in meinem Player....zb,clueso,amy winehouse,fettest brot,fanta 4 und ganz viel anderer Kram auch teilweise n bissl industrial oder gothic
_________________
Come and have a look..... www.myspace.com/mmepredictable
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Baja
Redakteur
BeitragVerfasst am: 16.09.2008 10:53   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 140
Ich höre auch andere Musikrichtungen als Metal! Und ich finde es gibt nichts schlimmeres, als jemand der so engstirnig nur an einem Stil festhält und alles andere verdammt!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack_D
Admin
BeitragVerfasst am: 16.09.2008 11:31   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.03.2001
Beiträge: 2694
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
dem schließe ich mich an. Als wir whiskey-soda 1995 gründeten waren wir nur 2 Leute, da musste ich zwangsweise alles hören icon_smile.gif

Also wenn die Musik einen "bewegt" oder einfach nur "abrockt" ist es mir egal, was für eine Musikrichtung das ist, hauptsache sie gefällt mir....

icon_head_banger.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Kains Breed
Rock-Neuling
BeitragVerfasst am: 16.09.2008 13:26   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 5
Wohnort/Band(s): Wohnort: Bremen / Band: Kains Breed
Ich höre unter Anderem:

(fast) alle Arten des Metal
Rock
Gothic Rock
Mittelalter-Rock
J-Rock
J-Metal
J-Electro
Horrorpunk
_________________
-Visual Kei-
-J-Rock-
-J-Metal-
-J-Electro-
-Gothic-
-Horrorpunk-
-Metal-
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nightmare
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 16.09.2008 22:37   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 204
Finde diese ganzen Leute auch total furchtbar, die einen ganz entsetzt anschauen, wenn man mal erwähnt, dass man irgendwas hört was nicht so ins typische "Beuteschema" gehört... Habe schon viele verschiede Musikrichtungen ausprobiert und es ist immer irgendwas hängengeblieben, was ich immer noch gut finde. Ich mag einfach Musik, die interessant ist und nicht so 08-15 und dann ist es mir auch egal in welches Genre sie einzuordnen ist.
Also höre ich neben Metal auch Bands/ Musiker wie Patti Smith, Muse, The John Butler Trio, Radiohead, Emilie Autumn... Außerdem auch gerne mal Soundtracks und Klassik ( wobei das vermutlich von der ganzen Klavierspielerei kommt)...Wobei Klassik irgendwie immer der falsche Begriff ist...Wie nennt man das denn eigentlich, was fälschlicherweise als klassische Musik bezeichnet wird, aber absolut nicht in die Epoche von Mozart, Hayden und Co. passt? Gibts da nicht noch nen anderen oberbegriff? Sorry für off- Topic...naja, jedenfalls mag ich Ligeti, Rachmaninov und solche Menschen
_________________
Niemand hat mich gefragt, ob ich leben will=> also hat mir auch niemand zu sagen, wie ich leben soll!!!!!!!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack_D
Admin
BeitragVerfasst am: 17.09.2008 07:02   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.03.2001
Beiträge: 2694
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
mmh ja 0-8-15 Mucke geht gar nicht, dann schaue auch ich merkwürdigt *lach* nee, mal im Ernst, welcher Rockliebhaber fühlt sich denn bei böser Rap-Mucke wohl? Aber solls auch geben. Also bitte, was andere hören ist mir persönlich völlig egal, ich höre so ziemlich alles von Blackmetal über Gothic bis hin zu Alternative, Metal, Classic Rock usw. "Awägige" Sachen sind ebenfalls Klassik, Opern, Musicals, mal die ein oder andere PopScheibe, als Kind der 80er natürlich alles Rund um die 80ties, aber auch Anfänge des Techno (Ende 80er, Anfang 90er), Anfänge des HipHop (McHammer & Co. das war Kult), NDW, ab und zu auch Schlager und vor allem die guten Alten wie Heinz Rühmann & Co.

Noch Fragen? thefinger.gif icon_wink.gif

zu Klassik: Klar die Musik, die wir von Monzart und so kennen nennt sich nunmal Klassik, auch andere Epochen assoziieren wir mit dem Begriff "Klassik". "Richtiger" ist folgende "Einteilung". Ich schreibe das in Anführungszeichen, weil das eh jeder ein wenig anders sieht und wir hier nicht Musik studieren wollen icon_wink.gif

Wir können Mucke vor dem 15. Jahrhundert einfach mal Mittelaltermusik nennen, obwohl das ja schon Spätmittelalter ist und da gab es Choräle und Minnesänger, aber das hört sich nicht nach typischer Klassik an. Erste Anfänge kamen quasi so im 15. bis 16. Jahrhundert und das nennt man Renaissancemusik. Danach kam die Barockmusik so ca. von 1600 bis 1750. Dieser ganze Klassikkram auch als "Frühklassik" oder "Wiener Klassik" bekannt entstand von ca. 1730 bis 1830. Danach folgte die Musik der Romantik im 19. Jahrhundert (Begründer war z.B. Franz Schubert, ist aber umstritten - übrigens schöne Klavierstücke, hab ja selbst Klavier gespiet, egal), dann kommt die letzte Epoche, die ich persönlcih überhaupt nicht mag: die Neue Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The Wendigo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 17.09.2008 14:15   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 13.08.2002
Beiträge: 2019
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
He, magst Du etwa Karlheinz Stockhausen auch nicht? Wie kommt das nur? icon_razz.gif icon_lol.gif

ach apropos, ich habe mal eine Frage an alle die hier hereinschauen.

Wir haben ein Album auf den Tisch bekommen, wo zwei der größten und bekannstesten Techno-Djs (und ich rede nicht von dem populären deutschen Mis...äh Kram, sondern von den echten Künstlern) klassische Aufnahmen der Deutschen Grammophon unter Regie von Herbert von Karajan zu einem 70-minütigen Trip versampelt haben.

Findet ihr, dass so etwas rezensionswürdig ist?
Interessiert so etwas jemanden?
Findet ihr das gut, aus Klassikern der Musikgeschichte wie "Bilder einer Ausstellung" eine Techno/Trip Hop-Loungeversion zu machen?
_________________
Wanting people to listen...you can't just tap them on the shoulder anymore.
You have to hit them with a sledgehammer...!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 17.09.2008 18:54   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
das kommt jetzt drauf an, wo sich das anhört
trip hop haben wir u.a. mit portishead ja schon im programm

allerdings ist techno+deutsche grammophon irgendwie dann so weit von unserem standardresorts entfernt, dass man auch anderer ähnlich experimenteller musik türen öffnen muss
ist jetzt halt die frage, ob wir in zukunft eine komplettdiskographie von eben jenem karlheinz stockhausen rezensieren würden
falls dem so wäre, würde ich mich übrigens für selbiges anbieten^^
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avalancha
Redakteur
BeitragVerfasst am: 17.09.2008 19:39   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 29
Höre alles was mir gefällt, kann von Death-Metal bis Hip-Hop sein, allerdings kenne ich mich mehr bei Gitarren-Musik aus. Gitarre ist immer cool, aber wenn´s auch mal ein Synthie ist, kann´s auch Spaß machen. In diesem Sinne... icon_head_banger.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack_D
Admin
BeitragVerfasst am: 18.09.2008 08:06   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.03.2001
Beiträge: 2694
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
Also Klassik mit Techno vermischen ist blasphemie!!!!

Klassik mit Metal ist Kunst. Vielleicht sieht das ja ein Technofan anders, aber Klassik zu sampeln statt professionell in die eigene Komposition zu integrieren....tja wo hört die Kunst auf und ist einfach nur dämlich.... Up_to_something.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Baja
Redakteur
BeitragVerfasst am: 18.09.2008 12:54   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 05.10.2005
Beiträge: 140
Also ich kann mir gerade gar nicht vorstellen wie das klingen soll icon_confused.gif deshalb kann ich auch nicht sagen ob ich es rezensionswürdig finde....sorry!?

Aber Jack_D's Meinung ist mal wieder der Oberhammer icon_biggrin.gif icon_biggrin.gif

Zitat:
Also Klassik mit Techno vermischen ist blasphemie!!!!

Klassik mit Metal ist Kunst
icon_head_banger.gif icon_head_banger.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jack_D
Admin
BeitragVerfasst am: 22.10.2008 09:05   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.03.2001
Beiträge: 2694
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
Ich höre gerade die Loreena McKennitt. Da gehts mir um die ganze Stimmung. Das hat nichts mit Metal oder Rock zu tun, das ist einfach Gänsehaut Mucke und diese Stimme und Musik in der Badewanne lässt mich die kack Welt da draußen komplett vergessen icon_wink.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
emo`nivek
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 22.10.2008 15:42   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 2110
Wohnort/Band(s): wu.tal city
in letzter zeit habe ich mich vermehrt mit minimal beschäftigt und muss sagen, dass sich da einiges rausholen lässt - mehr, als man anfangs vermuten könnte oder wollen würde.

der nivek.
_________________
"ich will dir mal was sagen: wenn du jemanden hast, der für dich putzt und einkauft und wenn du regelmäßig 'n bisschen action kriegst, heiratest du nur, wenn du den krankhaften zwang hast, jemandem die hälfte deiner sachen zu geben."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 22.10.2008 18:30   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
also justice haben da was gemacht namens "planisphere", in fünf parts
teilweise ist da ein herrlicher cemballo einsatz abei
eben als ob bach french-house machen würde
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Metal
Seite 5 von 6

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Home | Impressum | B2B | Stories | Reviews | Live | Forum | Community
© whiskey-soda Service von Ranking-Links.de