Musikmagazin whiskey-soda
zur Startseite zur Story Seite zur Rezensionen Seite Livedates und Termine ab in die Community einfach mal suchen
 

      registrieren  

Du bist nicht eingelogged / um Shouten zu können musst du dich einloggen

Jack_D
Moin
Michael
Moin und hallo! :D
Valentin
:-* :-* :-*
Ingo
Feiertag in B- W. feine Sache...
Jack_D
FROHES NEUES JAHR
Jack_D
ej in einer Woche ist mal wieder Weihnachten
Robin
Valentin
Tralala
Jack_D
ja immer mit der Ruhe, so schnell muss das nicht kommen ;-)
Ingo
bald ist wieder Weihnachten :)

 [FAQ]  [Suchen]   [Mitgliederliste]  [Aktuelle Themen]
[Registrieren]  [Profil]   [Statistiken]   [Einloggen, um private Nachrichten zu lesen]   [Login
Zombiefilme
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Entertainment Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Ingo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 14:51   Titel: Zombiefilme Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 23.03.2001
Beiträge: 2483
Wohnort/Band(s): Karlsruhe
Zombiefilme, wer mag sie nicht, wenn einem Untoten mit ner Schrotflinte der Arm abgeschossen wird...

welche sind besonders empfehlenswert?

Army Of Darkness ist ja mein ultimativer Faves, hab mir gerade Dawn Of The Dead gekauft, wie findet ihr den?
_________________
Es gibt nur zwei Arten von Musik:
HEAVY und METAL!

One Döner To Rule Them All!
Support Your Local Döner!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brunzo
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 15:19   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 17.04.2005
Beiträge: 89
Ich find die ganz unterhaltsam...auch wenn das Prinzip immer das gleiche sein wird.

- Tanz der Teufel 1 (Ganz gut, für das Budget, etc.)
- Tanz der Teufel 2 (Besser...lustiger, empfehlenswert)
- Armee der Finsternis (Schon fast zu lustig)
- Dawn of the Dead Remake (klasse)
- Day of the dead [original] (Echt gut...also für die damaligen Effekte ist der super)
- Night of the living dead (auch cool...s/w horror icon_smile.gif )
- Undead (Sci-Fi + Mystery + Zombies - gute idee...zündet aber irgendwie nicht)

Mehr fällt mir gerade nicht ein...später mehr icon_wink.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xDAVIDx
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 16:09   Titel: Shaun Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 32
Wohnort/Band(s): Berlin // Iskender
Ich kann dir auf jeden Fall "Shaun of the Dead" empfehlen...
lass dich nicht abschrecken, dass es Comedy is.
Is auf jeden Fall sehr viel mehr ernst zu nehmen als die eigentlich ernsten Filme in diesem Genre.
Ich muss sagen, dass der zusammen mit "Evil Dead", der bislang coolste Zombie-Streifen is, den ich bisher sah und der mich nicht peinlich berührte.
Obwohl ich "28 Days Later" bis zur Hälfte auch ganz gelungen fand...

lg,
David
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffee_junky
Redakteur
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 17:19   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 524
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
vergesst nicht den party-hit "braindead"
der ist auch extrem witzig, wenn man auf splatter-komödien steht.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarantinofreak
Redakteur
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 19:42   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 370
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
der nächste Zombiefilm der ins Kino kommt, wird der absolute Hammer (hoffe ich *g*). Land Of The Dead heisst das gute Stück und ist von Zombiefilmschaffer George R. Romero
hier mal ein paar links dazu:

Deutsche Offizielle Seite
http://movies.uip.de/landofthedead/

Englische Offizielle Seite
http://www.landofthedeadmovie.net

und hier sind Trailer für die ganz harten icon_wink.gif
http://www.lotdunseen.com/

leider wurde er jetzt vom 4. August auf September verschoben icon_frown.gif(
_________________
"Let's put a smile upon that face."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffee_junky
Redakteur
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 20:25   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 524
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
verschoben?!
diese gefühllosen schweine! wissen die denn nicht, was sie uns damit antun?!

wenigstens war der splatter-trailer unterhaltsam.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brunzo
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 21:41   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 17.04.2005
Beiträge: 89
Braindead..wie konnt ich den vergessen...hehe..ich liebe ihn icon_cool.gif

28 Days later ging so...war irgendwie ganz nett, aber warum der Kerl auf einmal abgegangen ist wie Superman weiss ich immer noch nicht.

Sollte nicht eigentlich bald auch mal "Diamond Dead" von Romero rauskommen...hab vor nem Jahr mal das Drehbuch auf der Webseite gelesen....fands echt nicht schlecht...hat mich so an die 80er und die Ramones erinnert *ggg*
Ich glaube Gwen Stefani und Marilyn Manson sollten mitspielen.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xDAVIDx
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 23:11   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 32
Wohnort/Band(s): Berlin // Iskender
haha, Gwen Stefani hoffentlich als scheiß Zombie, das ordentlich Pfeffer in den Arsch gepustet bekommt...
erinnert n bisschen an den Auftritt von Heike Makatsch in Resident Evil, oder?!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schwaetzer
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 17.07.2005 23:50   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 13.08.2004
Beiträge: 194
Wohnort/Band(s): Berlin
-Undead ist ein australischer Film und ziemlich nett gemacht
-Mucha Sangre, hab ich schon in nem anderen Thread empfohlen ist billigster Splatter aus Spanien.
-Ein Zombie hing am Glockenseil, ist der Film mit dem besten Titel( auf englisch hieß er anders)
-school of nuke'em high(nicht direkt Zombies wenn ich mich recht erinnere)
-Nacht der lebenden looser( weiß auch nicht warum ich diesen billigen, deutschen,Film mit miesen Schauspielern unterhaltsam fand, aber er war irgendwie...lustig).

Und noch der schlechteste Zombie-Film den ich kenne(so schlecht ,dass er nicht wieder gut ist sondern einfach nur Mist) ...verdeammt mir ist der Name entfallen, aber er war die Adaption von so einem SEGA Spiel mit Lichtknarren, und es wurden immer Sequenzen aus dem Spiel eingespielt was echt erbaermlich aussah, ich glaub es war House of the Dead, ja genau kurz gegoogelt und man hat die furchtbaren Bilder und die Handlung wieder vor Augen...
_________________
Unter friedlichen Umstaenden faellt der kriegerische Mensch ueber sich selbst her.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarantinofreak
Redakteur
BeitragVerfasst am: 18.07.2005 01:07   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 370
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
du meinst HOUSE OF THE DEAD. Wollte ihn mir damals aufm Fantasy Filmfest angucken, glücklicherwiese reichte da das Geld nicht mehr aus. Hab ihn auf DVD gesehen und meine Fresse war das schlecht puke.gif
_________________
"Let's put a smile upon that face."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emo`nivek
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 18.07.2005 13:08   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 2110
Wohnort/Band(s): wu.tal city
also night of the living dead find ich total klasse. dann war da noch 'n film mit 'nem verrückten und 'ner krankenschwester, mit viel sex und so. irgend so'ne billige 7oer-italiano-produktion. aber auch sehr cool, name fällt mir nicht ein. red monks war auch irgendwas tolles..

und die nacht der lebenden loser ist wirklich nicht schlecht, aber nicht unbedingt aus schock-gründen. however.

THEY'RE COMING TO GET YOU, BARBARA!

der nivek.

ps: land of the dead wird dem trailer nach auch ganz cool, wobei halt eher so neue schule und ernsthaft schockend.
_________________
"ich will dir mal was sagen: wenn du jemanden hast, der für dich putzt und einkauft und wenn du regelmäßig 'n bisschen action kriegst, heiratest du nur, wenn du den krankhaften zwang hast, jemandem die hälfte deiner sachen zu geben."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Schwaetzer
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 19.07.2005 11:21   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 13.08.2004
Beiträge: 194
Wohnort/Band(s): Berlin
Hat einer ''Insel ´der lebenden Toten'' gesehen?
Also ich kenn nur den Trailer von ner anderen Zombie DVD.
_________________
Unter friedlichen Umstaenden faellt der kriegerische Mensch ueber sich selbst her.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffee_junky
Redakteur
BeitragVerfasst am: 24.07.2005 09:34   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 524
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
della morte della more -
"Francesco Dellamorte ist ein junger Friedhofsgärtner, der zusammen mit seinem Assistenten Gnaghi für Ruhe und Ordnung auf dem Friedhof sorgt. Die Ruhe hat der Friedhof auch bitter nötig, denn es geschehen dort unheimliche Dinge: Innerhalb von 7 Tagen nach der Beerdigung steigen die Toten aus ihren Gräbern um zu morden.
Als Francesco eine von ihm geliebte Frau beerdigt und er diese kurze Zeit später als Zombie erschießen muß, gleitet er in einen fürchterlichen Alptraum hinein, aus dem es kein erwachen zu geben scheint ........"


dahinter verbirgt sich tatsächlich ein echt guter film mit klasse charakteren und tollem drehbuch.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kaffee_junky
Redakteur
BeitragVerfasst am: 13.09.2005 21:52   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.01.2005
Beiträge: 524
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
war gerade im kino bei "land of the dead".
eventuelle mangelnde andeutungen auf gesellschaftliche mißstände hin oder her: der film hat mich prächtig unterhalten. schönes geschmadder, fiese zombimasken und ein sympathischer oberzombie.
außerdem der mit abstand blutigste hollywood-film, den ich bislang gesehen habe/den es je gab.
sehr fein und unbedingt anschaupflichtig.
...
aber kritik: das ende war mir persönlich bissel zu aprubt.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Schoko-Elfe
Redakteur
BeitragVerfasst am: 14.09.2005 20:19   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.07.2005
Beiträge: 916
Wohnort/Band(s): Hamburg/Therion, Schandmaul, Lacrimosa, In Extremo
"Rückkehr der reitenden Leichen"... interessanter Lucio-Fulci-Klassiker...
_________________
Märchen sind mehr als wahr- nicht weil sie uns erzählen, das es Drachen gibt, sondern weil sie uns erzählen, das man Drachen besiegen kann...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Entertainment
Seite 1 von 5

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Home | Impressum | B2B | Stories | Reviews | Live | Forum | Community
© whiskey-soda Service von Ranking-Links.de