Musikmagazin whiskey-soda
zur Startseite zur Story Seite zur Rezensionen Seite Livedates und Termine ab in die Community einfach mal suchen
 

      registrieren  

Du bist nicht eingelogged / um Shouten zu können musst du dich einloggen

Valentin
C'mon party people ...
Michael
Der Weg ist doch das Ziel, oder? ;)
Jack_D
nein, nicht mehr weit mein Sohn...
Valentin
Ist es noch weit, Papa Schlumpf?
Jack_D
Moin
Michael
Moin und hallo! :D
Valentin
:-* :-* :-*
Ingo
Feiertag in B- W. feine Sache...
Jack_D
FROHES NEUES JAHR
Jack_D
ej in einer Woche ist mal wieder Weihnachten

 [FAQ]  [Suchen]   [Mitgliederliste]  [Aktuelle Themen]
[Registrieren]  [Profil]   [Statistiken]   [Einloggen, um private Nachrichten zu lesen]   [Login
"Schwarz sein"
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Gothic Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
The Wendigo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 03.10.2006 06:50   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 13.08.2002
Beiträge: 2019
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
Tja, das ist aber der gängige Szenebegriff. Was glaubst Du wie blöd einen die Leute angucken, wenn Du von schwarzer Musik sprichst, aber nicht irgendwelchen Hiphop-Mist meinst....
Aber die Außenstehenden müssen, wollen und bei einigen auch sollen das nicht verstehen...
icon_wink.gif
_________________
Wanting people to listen...you can't just tap them on the shoulder anymore.
You have to hit them with a sledgehammer...!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
..lizzi..
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 03.10.2006 14:55   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 12
Wohnort/Band(s): Hessen / Therion
Was ist mit dem Wort "Gothic" ?
Interpretiert das nicht das eigentliche viel treffender wieder? icon_wink.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Wendigo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 03.10.2006 16:58   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 13.08.2002
Beiträge: 2019
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
da hast du wohl recht. aber auch da denkt die ungebildete bevölkerung eher an ein doofes PC-Spiel und die gebildete Bevölkerung eher an eine architektonische Schaffensperiode vor hunderten von Jahren... (Und die Kenner an einen Film von Ken Russell....)
_________________
Wanting people to listen...you can't just tap them on the shoulder anymore.
You have to hit them with a sledgehammer...!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
..lizzi..
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 03.10.2006 19:05   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 12
Wohnort/Band(s): Hessen / Therion
The Wendigo hat folgendes geschrieben::
... die gebildete Bevölkerung eher an eine architektonische Schaffensperiode vor hunderten von Jahren...



... dies eine hier, würde mir allerdings trotzdem gefallen ... denn daran ist nichts falsches ... icon_smile.gif
.. aber an sonst hast Du schon irgendwie recht... egal wie wir´s nehmen, wird eh meist Missverstanden ... icon_confused.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
struggleordie
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 03.10.2006 21:05   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort/Band(s): Passau
steh auf schwarze kleidung, schwarze tats undsoweiter...
hör hauptsächlich (politischen) hardcore und kann mit
gothic (und dem ganzen fantasy bullshit) nicht das geringste anfangen.
würde mich nicht als depressiv, eher aggressiv einschätzen,
jedenfalls die mucke die ich höre.
welche farbe mensch anzieht hat einen scheiss zu sagen.
sucht euch euren eigenen style (ich mags am liebsten schlicht/sportlich, hardcore halt, jetzt sind wir wieder bei der szene-"uniform") und vergesst die ganze kommerzkacke und hype. icon_smile.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
struggleordie
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 03.10.2006 21:07   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort/Band(s): Passau
sorry wegen dem "fantasy bullshit", war nur meine meinung, nicht mehr, ist
halt nicht mein ding, wollte niemanden anpissen icon_biggrin.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Wendigo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:57   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 13.08.2002
Beiträge: 2019
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
Das ist lustig, weil der hauptsächliche Teil dessen, was Du (verständlicher- und gerechterweise) fantasybullshit nennst,weit eher ins Metalgenre paßt als zu Gruftis....

Obwohl, hängt davon ab, ob Du Drachen oder Vampire meinst... Und der ganze Drachenkram, der einem heutzutage so von lilasonnenuntergangspostern engegenspringt *urgs* da ist mir das metaphorische des Vampirmythos schon sehr viel lieber, denn da steckt wenigstens noch eine greifbare Logik dahinter....

Ansonsten ist ein wenig Ausbrechen aus der Realität auch nicht so schlecht.
Besser "Das Leben ist scheisse, aber ich flüchte halt in eine Traumwelt ("typisch" gothic) als "Das Leben ist scheisse, und ich muss es allen aufs Maul stempeln dass es so ist (eher "typisch" Hardcore)
_________________
Wanting people to listen...you can't just tap them on the shoulder anymore.
You have to hit them with a sledgehammer...!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
..lizzi..
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 04.10.2006 16:44   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 12
Wohnort/Band(s): Hessen / Therion
The Wendigo hat folgendes geschrieben::

...
Besser "Das Leben ist scheisse, aber ich flüchte halt in eine Traumwelt ("typisch" gothic) ...



Diese treffende Interpretation ist mir noch nicht eingefallen ... *schmunzel*
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Haengebauchhase
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 04.10.2006 17:20   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 1744
Mal ne dumme frage, grenzt man sich nicht selbst ein wenig von den andren aus, wenn man sich selbst als "schwarz" bezeichnet? Also ich mein jeder kann so rumrennen und das anziehen was ihm gefällt, aber warum muss man immer auf Konfrontation machen?? Also klar es geht von beiden "Seiten" aus... aber trotzdem...

Grüße
Hängebauchhase
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
The Wendigo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 04.10.2006 17:47   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 13.08.2002
Beiträge: 2019
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
Ich muss ganz ehrlich sein: Ich habe von schwarzsein keine Ahnung.

Ich habe mich nie diesem Genre zugehörig gefühlt. Natürlich, ich laufe ausschließlich in schwarz rum, aber eher der klassische shirt/hose look, als irgendwelcher mittelalterrüschenkram oder elektrobondagehosen. Trotzdem erkennt man numal in den Augen und den Blickkontakten mit andere, daß man egal, wie man sich selbst oder den anderen sieht, irgendwo doch auf einer Linie ist. Dazu gehört, das man eben dieselbe Musik hört. Aber es gibt glücklicherweise im Gothicbereich welche, die über diesen weinerlichen Illuminate/Lacrimosa-Mist hinaussehen können. Das sind mir die sympathischsten. Es gibt soviele Schnittmengen mit anderen Genres, Lacasa Del Cid machen Gothic Country, L'ame Immortelle Gothic Pop, dann gibts Electro Rock, Gothic Metal, Mittelalterfolk, Folkmetal und haste nicht alles gesehen. Da braucht man keine Genregrenzen.
Und was das "schwarzsein" sonst noch angeht, ich bin von meiner Seele her mit Sicherheit fertiger und trauriger drauf als die meisten von denen, und bin auf den ersten Blick trotzdem nen netter, freundlicher Kerl....
icon_wink.gif
_________________
Wanting people to listen...you can't just tap them on the shoulder anymore.
You have to hit them with a sledgehammer...!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Haengebauchhase
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 04.10.2006 17:57   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 1744
The Wendigo hat folgendes geschrieben::
... bin auf den ersten Blick trotzdem nen netter, freundlicher Kerl....
icon_wink.gif


sagst du icon_lol.gif icon_razz.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
..lizzi..
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 04.10.2006 20:45   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 12
Wohnort/Band(s): Hessen / Therion
Hier gibt es auch wieder verschiedene Arten von Konfrontationen.
Was mir gefällt, ist wie hier im Forum auch, es werden vernünftig Meinungen und Erfahrungen diskutiert, erklärt und weitergegeben.
Nichts führt schneller zu Missverständnissen wie Politik und Religionen. Vor allem sind dies Bereiche, in denen jeder eine andere Meinung haben darf.
Was absolut nicht mein Ding ist, wenn einjener sich über disakzeptanz beschwert, aber gleichzeitig am nörgeln und niedermachen anderer sich erfreut. „Er“ darf es ….

Die Worte „schwarz sein“, sind wie gesagt für mich nichts sagend. Ist einfach zuviel negatives und falsches an dem Ausdruck.
Aber einen Namen nennen, der seine eigensten Interessen wiedergibt, da spricht doch nichts gegen. Wie und was sich hinter einem selbst verbirgt, ist von diesem „Wort“ unabhängig wie auch bei anderen Sparten … Hinter einem Wort, verbergen sich zig verschiedene Wesen, manche sagen Dir zu , manche müssen jeden und alles provozieren und andere wiederum sind absolut unscheinbar…. Egal ob Du Dich als Satanist, Goth, Metaller oder sonstiges betitelst…..
Welche Du bestimmt nicht ernst zu nehmen brauchst, die vor Dir stehen und sagen: „Ich bin Satanist.. verpiss Dich ….“ … oder was auch immer …. Das kannste gut belächeln… grenzt an Oberflächlichkeit und all die netten Dinge, die dazu gehören …

-----------------

Das diese Szene Traurigkeit nach aussen wiederspiegelt, finde ich "traurig"


--
icon_wink.gif
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emo`nivek
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 05.10.2006 13:55   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 2110
Wohnort/Band(s): wu.tal city
The Wendigo hat folgendes geschrieben::
Besser "Das Leben ist scheisse, aber ich flüchte halt in eine Traumwelt ("typisch" gothic) als "Das Leben ist scheisse, und ich muss es allen aufs Maul stempeln dass es so ist (eher "typisch" Hardcore)


ich weiß nicht, ob ich da widerspreche, weil da "typisch hardcore" am ende steht, mag sein.
aber ich muss sagen, dass ich genau in dem moment, wo das "aus der realität entfliehen" aufkam, hab ich mir gedacht, dass man genau das doch nicht tun sollte, sondern eher in der realität leben. ich konnte mich sowieso noch nie mit irgendwelchen fantasy- oder science-fiction-welten anfreunden. vampire fand ich auch schon immer irgendwie blödsinnig und den sinn von diesem ganzen esoterisch scheinenden zeug hab ich nie verstanden.
jedenfalls bin ich der meinung, dass "es allen auf's maul stempeln" um einiges besser ist als die flucht in eine traumwelt. denn das ist in meinen augen hauptsächlich verschwendete zeit.

der nivek.
_________________
"ich will dir mal was sagen: wenn du jemanden hast, der für dich putzt und einkauft und wenn du regelmäßig 'n bisschen action kriegst, heiratest du nur, wenn du den krankhaften zwang hast, jemandem die hälfte deiner sachen zu geben."
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
The Wendigo
Redakteur
BeitragVerfasst am: 05.10.2006 14:25   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 13.08.2002
Beiträge: 2019
Wohnort/Band(s): whiskey-soda Redaktion
da hast du sicherlich nicht unrecht. aber nach aussen gekehrte aggressivität ist für ein harmonisches miteinander immer schlechter als ein entfliehen in den geist. das muss ja nicht unbedingt eine traum"welt" sein, eine einfache, nette trümerei reicht doch auch aus...
_________________
Wanting people to listen...you can't just tap them on the shoulder anymore.
You have to hit them with a sledgehammer...!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
..lizzi..
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 05.10.2006 15:41   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 12
Wohnort/Band(s): Hessen / Therion
emo`nivek hat folgendes geschrieben::
.... ich konnte mich sowieso noch nie mit irgendwelchen fantasy- oder science-fiction-welten anfreunden. vampire fand ich auch schon immer irgendwie blödsinnig und den sinn von diesem ganzen esoterisch scheinenden zeug hab ich nie verstanden.
der nivek.


Wenn Du Dich mit beschäftigen wollen würdest, dann hättest Du auch das Verständnis und die Faszination dessen. icon_cool.gif

Das sind Gefühle die ausgelebt werden können, wenn gewusst wie.... all das muss keine "Traumwelt" bleiben ....
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Gothic
Seite 2 von 3

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Home | Impressum | B2B | Stories | Reviews | Live | Forum | Community
© whiskey-soda Service von Ranking-Links.de