Musikmagazin whiskey-soda
zur Startseite zur Story Seite zur Rezensionen Seite Livedates und Termine ab in die Community einfach mal suchen
 

      registrieren  

Du bist nicht eingelogged / um Shouten zu können musst du dich einloggen

Valentin
C'mon party people ...
Michael
Der Weg ist doch das Ziel, oder? ;)
Jack_D
nein, nicht mehr weit mein Sohn...
Valentin
Ist es noch weit, Papa Schlumpf?
Jack_D
Moin
Michael
Moin und hallo! :D
Valentin
:-* :-* :-*
Ingo
Feiertag in B- W. feine Sache...
Jack_D
FROHES NEUES JAHR
Jack_D
ej in einer Woche ist mal wieder Weihnachten

 [FAQ]  [Suchen]   [Mitgliederliste]  [Aktuelle Themen]
[Registrieren]  [Profil]   [Statistiken]   [Einloggen, um private Nachrichten zu lesen]   [Login
Billy Talent
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Emo Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MoPsY
Rock-Neuling
BeitragVerfasst am: 19.10.2006 22:33   Titel: Billy Talent Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 6
Also, ich kenn mich noch net so in der Emo schiene aus, daher wollte ich mal wissen, ob ihr Benjamin und die anderen Jungs von Billy Talent auch zur Emo Musik zählt...???

Rock on
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tru5tk1ll
RockMetal-Groupie
BeitragVerfasst am: 20.10.2006 07:43   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal-Groupie

Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 815
Wohnort/Band(s): mzg
also die musik von billy talent würde ich nicht als puren emo bezeichnen. da fehlt dieser "rumheul"-gesang finde ich.

ich würde es aus dem bauch heraus als "alternativ, emoangehauchten indie" einstufen
_________________
schlägerei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MoPsY
Rock-Neuling
BeitragVerfasst am: 20.10.2006 12:25   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 19.10.2006
Beiträge: 6
Okay sowas dachte ich mir.. Danke



rock on
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 20.10.2006 13:34   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
also billy talent sind emotional punk
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tru5tk1ll
RockMetal-Groupie
BeitragVerfasst am: 20.10.2006 13:38   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal-Groupie

Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 815
Wohnort/Band(s): mzg
ja ok emopunk würde es wohl auch treffen!
_________________
schlägerei
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
struggleordie
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 22.10.2006 21:24   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort/Band(s): Passau
welche musik ist denn nicht emotional...?
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 22.10.2006 22:16   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
50 cent, der nuschelt nur fortwährend in seinen songs
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
struggleordie
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 24.10.2006 20:31   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort/Band(s): Passau
ich meine MUSIK, alter...
ist doch der sinn von musik, emotional zu sein.
wenn nicht, hat sie versagt...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 24.10.2006 20:57   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
da geb ich dir recht, wobei
wenn man klassische musik anhört, is die dann eigentlich emotional?
oder bezieht sich diese these nur auf musik mit gesang
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
struggleordie
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 24.10.2006 21:11   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 03.10.2006
Beiträge: 41
Wohnort/Band(s): Passau
klar ist klassische mucke emotional... nur halt extrem pompös.
meistens jedenfalls, deswegen isses ja auch so oft filmmusik...
nö, emo geht auch ohne gesang...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 25.10.2006 13:48   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
allerdings würde ne reine instrumental band im emo schlecht funktionieren glaub ich
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
emo`nivek
RockMetal Star
BeitragVerfasst am: 25.10.2006 14:31   Titel: Antworten mit Zitat
RockMetal Star

Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 2110
Wohnort/Band(s): wu.tal city
absolut nicht, das ist ja auch 'ne sache der komposition mittlerweile. also ich würd musik eher anhand der gitarrenspielweise und dem schlagzeug klassifizieren als am gesang oder so.

der nivek.
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
k-ryper
Moderator
BeitragVerfasst am: 25.10.2006 15:18   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 2716
Wohnort/Band(s): München
klar im extrem metal halt ich die musikrichtungen auch anhand dieser merkamle und meistens auch noch gesagn auseinander, jedoch wird es bei solchen crossovergenres wie eben emo eigentlich auch eins ist (klar hat es mittlerweile viele eigene entwicklungen) etwas schwieriger

vllt ist das was ich bis jetzt gepostet habe auch zu sehr an einem ganz speziellen gedanken festgemacht - kann auch sein, bloß fällt mir der nichzt mehr ein


hab jetzt mal meine einstellungen so geändert, dass ich den gesang beinah ausgeblendet habe
und jetzt vergleiche ich mal rise against mit silverstein
außer dass silverstein langsamer ist, is gar nicht so viel unterschied (mal die üblichen unterschiede ausgenommen)
_________________
eat your bicycle or die trying
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chemical.Panic
Rock-Legende
BeitragVerfasst am: 17.11.2006 15:17   Titel: Antworten mit Zitat
Rock-Legende

Anmeldungsdatum: 01.11.2006
Beiträge: 265
Wohnort/Band(s): BERLIN!
oft wird billy talent als punk.rock eingestuft. jedoch. green day istpunk rock. ich sehe keine aehnichkeiten zu der msuik. ich wuerd billy talent als alternative emo bezeichen?
_________________
ich höre take that & fuehl mich gut dabei!
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
johnny appleseed
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 17.11.2006 15:46   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 37
Wohnort/Band(s): A-Steiermark / Silverstein, Thursday, The Used, From First To Last.....
??? green day punkrock? naja, wenn du meinst.
also ich würde sagen billy talent ist reiner punkrock! besonders dass 1. album ist punkrock erster klasse! =)
_________________
and i´m nothing more than a line in your book...
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Emo
Seite 1 von 7

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Home | Impressum | B2B | Stories | Reviews | Live | Forum | Community
© whiskey-soda Service von Ranking-Links.de