Musikmagazin whiskey-soda
zur Startseite zur Story Seite zur Rezensionen Seite Livedates und Termine ab in die Community einfach mal suchen
 

      registrieren  

Du bist nicht eingelogged / um Shouten zu können musst du dich einloggen

Valentin
C'mon party people ...
Michael
Der Weg ist doch das Ziel, oder? ;)
Jack_D
nein, nicht mehr weit mein Sohn...
Valentin
Ist es noch weit, Papa Schlumpf?
Jack_D
Moin
Michael
Moin und hallo! :D
Valentin
:-* :-* :-*
Ingo
Feiertag in B- W. feine Sache...
Jack_D
FROHES NEUES JAHR
Jack_D
ej in einer Woche ist mal wieder Weihnachten

 [FAQ]  [Suchen]   [Mitgliederliste]  [Aktuelle Themen]
[Registrieren]  [Profil]   [Statistiken]   [Einloggen, um private Nachrichten zu lesen]   [Login
Die Vorboten: Votet für uns
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Metal Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 23.03.2011 13:40   Titel: Die Vorboten: Votet für uns Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
Ist es fragwürdig für eine deutschsprachige Metalband über Deutschland zu singen?
„Deutschland träumt schlecht in der Nacht...“ heißt es im Opener „Das Volk“ des Debutalbums „Aufschrei“ (VÖ: Mai 2011).
Der Inhalt und ein altbekanntes TV-Sample lösten selbst in der Band Diskussionen aus.
Es geht um Aufstand, Größe und die Macht des Volkes.
Was meint ihr? Totaler Quark?
Kann man sowas machen, ohne Hintergedanken zu entfachen. Oder sollte man da doch eher Vorsicht walten lassen?
[url=http://dievorboten.bandcamp.com/track/das-volkLadet/url] euch das Lied „Das Volk“
" target="_blank" class="postlink"> runter und lasst uns an eurer Meinung teilhaben.

sorry hier haut was mit der einbettung der links nicht hin
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]



Zuletzt bearbeitet von Vorboten(Der_Andere) am 07.10.2011 06:35, insgesamt 2 Male bearbeitet
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxinlake
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 23.03.2011 20:37   Titel: Re: „Aufschrei“ in DEUTSCHLAND – Die Vorboten Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 69
Vorboten(Der_Andere) hat folgendes geschrieben::
Kann man sowas machen, ohne Hintergedanken zu entfachen. Oder sollte man da doch eher Vorsicht walten lassen?

An sich ist wirklich Vorsicht gefragt - deutsche Metalbands die über Deutschland singen und nicht eindeutig dem anti-deutschem zugeteilt werden, werden oftmals als Nazi-Bands abgetan (auch wenn es 'ne Neutrale Sicht ist).
Beispiel Eisregen aus Thüringen.
Die Band wurd auch als RechtsExtrem abgetan - dies hat sich aber schlagartig geändert mit dem Album Farbenfinsternis auf dem das Lied "Deutschland in Flammen" zu finden ist. (Ok, Vollidioten erkennen den Text bestimmt immernoch als Pro-Nazi, wa?)

Einen Hintergedanken entwickelt man aber ja eh bei so gut wie jedem Lied ^^
Die Frage ist eher was für eine Art Hintergedanke es ist.



Vorboten(Der_Andere) hat folgendes geschrieben::
sorry hier haut was mit der einbettung der links nicht hin

Du musst eckige Klammern benutzen und nicht die Pfeil-Geschichte ^^



Grüsse!
_________________
MfG Toxinlake das Metalhead
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 23.03.2011 21:17   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
Wir wurden jetzt auch schon teilweise mit als billigen Onkelzabklatsch betitelt. Direkt NAZI kam jetzt zum glück noch nicht. Dennoch Onkelz? Da sind wir auch noch weit weg denke ich.
Manchmal ist man für seine eigene Musik, da man sie ja schon so oft gehört hat, taub. Aber ich denke, und hoffe vor allen dingen, dass wir uns doch von den Onkelz abheben. Nicht weil ich die Onkelz nicht mag, sonder weil ich solche musik nicht machen will.


Hier nochmal der Link zum Download von "Das Volk" http://dievorboten.bandcamp.com/track/das-volk

komisch, hatte es vorher genau so gemacht. auch mit den eckigen klammern.
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxinlake
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 24.03.2011 21:35   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 69
Vorboten(Der_Andere) hat folgendes geschrieben::
Wir wurden jetzt auch schon teilweise mit als billigen Onkelzabklatsch betitelt. Direkt NAZI kam jetzt zum glück noch nicht. Dennoch Onkelz? Da sind wir auch noch weit weg denke ich.
Manchmal ist man für seine eigene Musik, da man sie ja schon so oft gehört hat, taub. Aber ich denke, und hoffe vor allen dingen, dass wir uns doch von den Onkelz abheben. Nicht weil ich die Onkelz nicht mag, sonder weil ich solche musik nicht machen will.
Onkelz waren patriotisch-radikal, aber die Lieder kannst du nicht als rechts abtun; Freunde, Deutschland im Herbst und sowas.

Ich glaube es gibt niemanden der ungewollt-gewollt Rechte MUsik machen möchte, oder zu nah an der Grenze spielen will.

Direkte Beschuldigung der Nazi-Musik kommt ja so gut wie nie.
SOndern nur Musik des Rechtsextremistischen Genres - aber Rechts ist ja nicht gleich Nazi.

Ist ja auch egal wegen Politik jetzt icon_wink.gif


Das eigentliche ist ja, das man doch irgendwo stolz zeigt. Und ein Patriotisches Liedchen ist immer gut. Aber zu Radikal/Extrem sollte es nie sein icon_wink.gif



Vorboten(Der_Andere) hat folgendes geschrieben::
komisch, hatte es vorher genau so gemacht. auch mit den eckigen klammern.
Hm, keine Ahnung wieso des dann nicht ginge?
ACh, vielleicht Spamschutz; damit nicht neue User direkt SPam für PHarmas machen oder so ^^
_________________
MfG Toxinlake das Metalhead
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 25.03.2011 12:07   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
Toxinlake hat folgendes geschrieben::
Onkelz waren patriotisch-radikal, aber die Lieder kannst du nicht als rechts abtun; Freunde, Deutschland im Herbst und sowas.

Ich glaube es gibt niemanden der ungewollt-gewollt Rechte MUsik machen möchte, oder zu nah an der Grenze spielen will.


wollte die onkelz nicht als recht abtun. ist echt krass wie schnell man auf das Thema "rechts" kommt. ich hab diesen thread auch in anderen foren eröffnet.
ganz rum um dieses Thema kommt man nicht. traurig eigentlich

Zitat:
Das eigentliche ist ja, das man doch irgendwo stolz zeigt. Und ein Patriotisches Liedchen ist immer gut. Aber zu Radikal/Extrem sollte es nie sein


sehe ich genauso.


wollte die onkelz nicht als recht abtun.
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxinlake
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 25.03.2011 13:46   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 69
Das mit dem Rechts abtun, ich sag ja nit das du es gemacht hast icon_wink.gif
Waren'se aber nur so von den Medien gebrandmarkt worden.


Und ja, bei eben patriotischen Liedern, vorallem deutsche, kommt man nicht um das Thema herum, das ist wahr.
Vergangenheit holt einen immer ein in jeder Form D:


Grüsse
_________________
MfG Toxinlake das Metalhead
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 25.03.2011 14:28   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
gut, haben wir das mit den onkelz dann jetzt auch geklärt icon_smile.gif
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 25.03.2011 16:12   Titel: Video gefällig? Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
wen es interessiert: wir bringen jeden donnerstag ein youtube-video raus. über das was die band so treibt. hier das letzte:

http://www.youtube.com/watch?v=g1tghIZ5KYs&feature=player_embedded

da hab ich mir mal ein zubrot verdient um die vorboten finanziell am leben zu erhalten.

ist mittlerweile schon video nr. 40. die zeit vergeht
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxinlake
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 26.03.2011 12:17   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 69
Hehe direkt mal Lesezeichen setzen bei dem Profil icon_wink.gif


Aber ja, von irgendwas muss man ja alles finanzieren icon_biggrin.gif
_________________
MfG Toxinlake das Metalhead
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 26.03.2011 15:06   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
ja wir haben schon unsere wöchentlichen stammgucker.
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxinlake
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 01.04.2011 13:52   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 69
Vorboten(Der_Andere) hat folgendes geschrieben::
ja wir haben schon unsere wöchentlichen stammgucker.
Besser ist des ja auch ^^

Ohne Fans kann eine Band ja auch nit leben icon_biggrin.gif
_________________
MfG Toxinlake das Metalhead
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 05.04.2011 15:29   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
So is es. Wo ich schon mal hier bin, das letzte video:

http://www.youtube.com/watch?v=aA9KUGmWmSU&feature=player_embedded
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 08.04.2011 10:25   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
Video gefällig?

http://www.youtube.com/watch?v=5c1yNaanrhg&feature=player_embedded

Traumhaft das Thema
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Vorboten(Der_Andere)
Rock-Zwerg
BeitragVerfasst am: 09.05.2011 11:15   Titel: Psychotest zum mitmachen Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 22.03.2011
Beiträge: 28
Hier mal ne kleine Auflockerung nach all dem Ernst. Die Vorboten haben sich nen kleinen Psycho-Test ( http://dievorboten.de/index.php?article_id=227&utm_source=Vorboten-Fans&utm_campaign=8af45cef01-Die_Vorboten_Newsletter011&utm_medium=email ) ausgedacht. In unserm Song „Extreme“ geht’s darum, dass wir, in allem was wir tun, nie den Mittelweg wählen und nur zu oft über oder unter die Stränge schlagen.
Finde raus welche Art Mensch du bist: Massenmensch , Extremist, etwas dazwischen oder noch schlimmer? Hier hast du die Möglichkeit es herauszufinden. icon_smile.gif

Zum Psycho-Test: http://dievorboten.de/index.php?article_id=227&utm_source=Vorboten-Fans&utm_campaign=8af45cef01-Die_Vorboten_Newsletter011&utm_medium=email

Florian von "Die Vorboten"

[Anm.d.Admin:versteckte Links sind hier nicht gern gesehen, ich hab die mal durch die echten Links ersetzt]
_________________
[url=http://www.dievorboten.de/]
[/url]

Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toxinlake
Rock-Hero
BeitragVerfasst am: 12.05.2011 17:03   Titel: Antworten mit Zitat

Anmeldungsdatum: 11.02.2009
Beiträge: 69
Hehe geniale Fragen + Anregungsvideos ^^
das mit dem Wecken durchs MG ist sahne icon_wink.gif


Also min Ergebnis ist "Ultra" *rofl* ^^
_________________
MfG Toxinlake das Metalhead
Nach oben Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Whiskey-Soda Forum Foren-Übersicht -> Metal
Seite 1 von 2

Gehe zu:  

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen




Home | Impressum | B2B | Stories | Reviews | Live | Forum | Community
© whiskey-soda Service von Ranking-Links.de