whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

You're Not As __ As You Think
Sorority Noise
You're Not As __ As You Think
(Emo)

Robert Cray & Hi Rhythm
Robert Cray
Robert Cray & Hi Rhythm
(Rock)

Beyond the Human Mind
Vandroya
Beyond the Human Mind
(Melodic/Progressive)

Spare Parts For Broken Hearts
Paul Menel
Spare Parts For Broken Hearts
(Artrock)

A Place Where There's No More Pain
Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain
(Metal)

The Source
Ayreon
The Source
(Progressive Rock)

Colours Not Found In Nature
Steve Hogarth Isildurs Bane
Colours Not Found In Nature
(Progressive Rock)

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)


WS-TV Videointerviews und WS-Videoplaylist
Sepultura (Interview)

Die Gerüchte um eine Reunion mit den Cavalera-Brüdern werden wohl nie ganz verstummen. Doch die 'neuen ' Sepultura schert das nicht. Die machen ihr Ding, probieren Neues aus, triumphieren hier, scheitern da - und haben den Blick immer in die Zukunft gerichtet. So auch bei ihrer wirklich beeindruckenden Show im Berliner SO 36, bei der die Herren Kisser, Pinto jr., Green und Dolabella einen gewaltigen Energiesturm erzeugten. Es war eines der letzten Dates auf der 'A-Lex'-Tour und wir sprachen vor dem Auftritt mit Gitarrist Andreas Kisser HIER über den Tourzyklus, neue Pläne (die mittlerweile Gestalt annehmen) und... die Scorpions...

Zum Interview: mit Sepultura
----------------------------------------

Negura Bunget (Interview)

War es ein Missverständnis oder hat Negru ein ehernes Gesetz des Rock'n'Roll verletzt, als er nach dem Ausstieg von Hupogrammos und Sol Faur den Namen NEGURA BUNGET weiterführte? Die Meinungen dazu gehen auseinander. Fakt ist aber, dass das neue NEGURA BUNGET-Album 'Vîrstele Pamîntului' ein würdiger Nachfolger der grandiosen Vorgänger ''n Crugu Bradului' und 'Om' geworden ist - trotz einer fast völlig neuen Bandbesetzung. Beim Konzert im Berliner K 17 hatte Whiskey-Soda TV die Gelegenheit mit Negru HIER über die 'neuen' NEGURA BUNGET, das aktuelle Studioalbum und die Quellen seiner Inspiration zu sprechen...

Zum Interview: mit Negura Bunget
----------------------------------------

Mad Sin (Interview)

Man merkt es 'Burn And Rise' beim ersten Hören nicht an, aber Mad Sin haben im vergangenen Jahr, zur Entstehungszeit ihres neuen Albums, eine ihrer schwersten Krisen durchgestanden. Beziehungskollaps, interne Querelen, schwere Erkrankungen - all das hat seinen Niederschlag in den Texten der neuen Songs gefunden. Aber Grenzerfahrungen wie diese setzen nicht selten auch ungeahnte Kräfte frei, und so zeigen sich Mad Sin auf 'Burn And Rise' nicht nur wieder gänzlich wohlauf, sondern in Höchstform. Wir trafen einen gut gelaunten Köfte HIER bei einem Glas Pfefferminztee in Berlin...

Zum Interview: mit Mad Sin
----------------------------------------

Deathstars (Interview)

Wenn die Schweden von Deathstars die Bühne stürmen wächst kein Gras mehr. Auf den ersten Blick wirkt das Quintett wie eine Black-Metal-Kapelle, bis man die Glitzersternchen an den Augen des Frontmannes Whiplasher entdeckt. Im Kopf macht es dann 'Klick' und du schaltest um auf Glam. Die Antwort lautet Death Glam, denn so betiteln die charmanten Schweden ihre Musik selbst. Wir haben mit Bassist Skinny und Gitarrist Cat HIER über die Band, Drogenfahnder und Bombendrohungen in der Lounge des Tour-Bus gehalten...

Zum Interview: mit Deathstars
----------------------------------------

Vader (Interview)

Als VADER-Mastermind Piotr 'Peter' Wiwczarek ausgerechnet im Jahr des 25. Bandjubiläums von seiner ganzen Truppe verlassen wurde, schien die polnische Death Metal-Institution kurzzeitig dem Ende nahe zu sein. Doch Piotr ließ sich nicht unterkriegen, suchte sich eine neue, hungrige Truppe zusammen. Das aktuelle Album 'Necropolis' nahm er dann aber noch weitgehend im Alleingang auf. Vor dem Konzert in Berlin nahm sich Piotr für Whiskey-Soda TV Zeit, um über seine 'neue' Band, die Situation für Metalbands in seiner Heimat und auch über Polens Zukunft in Europa HIER zu sprechen...

Zum Interview: mit Vader
----------------------------------------

Tito & Tarantula (Interview)

Schon lange hat die US-Band Tito & Tarantula um den charismatischen Frontmann Tito Larriva in Europa Kultstatus erreicht. Auf ihrer 'Back into the Darkness-Tour' hat es das Quartett auch in die Bundesrepublik verschlagen und dort direkt vor die Kameras von WS-TV. Wir haben mit der ganzen Band HIER über Bühnen, Publikum und Deutschland geplaudert. Dabei haben die Musiker einmal mehr bewiesen, dass sie immer für einen Spaß zu haben sind...

Zum Interview: mit Tito & Tarantula
----------------------------------------

Mad Caddies (Interview)

Der Sommer neigt sich dem Ende, und auch die Mad Caddies haben ihre 'Summer Tour 2009' durch Europa erfolgreich hinter sich gebracht. Mit ihrer wohlproportionierten Mischung aus coolem Reggae und melodiös-energischem Punk haben sie das hochsommerliche Deutschland nach ihrer Pfeife... äh Posaune tanzen lassen. Damit die Erinnerung an ihre schweißtreibenden Shows der Kalifornier nicht allzu schnell verblasst, haben wir HIER Sänger Chuck und Gitarrist Sascha vor die Kamera genötigt und ein wenig mit ihnen geplaudert. Doch siehe selbst...

Zum Interview: mit MAD CADDIES
----------------------------------------

Glasvegas (Interview)

Die schottische Band Glasvegas hat sich mit ihrem melancholischen und dennoch nie kraftlosen Indierock bereits jetzt als heißer Anwärter auf den Titel "Bester Newcomer 2009" erwiesen. Ihre Konzerte sind ausverkauft, sie supporten Bands wie Oasis und U2 und die Musikpresse bejubelt sie zurecht als Retter der kränkelnden Indie-Szene. Im WS-Interview HIER sprachen sie über den alltäglichen Wahnsinn des Lebens auf Tour, die Vorbereitungen für die Aufnahmen zum zweiten Album und die Einflüsse des Reisens auf ihren unverkennbaren Sound: Dabei liegen zwischen Kalifornien und Transsylvanien oftmals nicht mehr als ein paar Songs...

Zum Interview: mit GLASVEGAS
----------------------------------------

The Sword (Interview)

Das sich bei 'Age Of Winters' abzeichnende Potenzial dieser Band, konnte mit 'Gods Of The Earth' bestätigt werden und gipfelt nun im logischen und vorläufigen Karriere-Höhepunkt: dem Support von Metallica auf ihrer Nordamerika- bzw. Europa-Tournee. Mit den beiden Alben avancierte die Band nicht nur zum Geheimtipp der Heavyrock-Szene, sondern auch zum persönlichen Liebling von Metallica-Drummer Lars Ulrich. Der fackelte nicht lange, bestand auf die Unterstützung von The Sword und holte die Gruppe mit an Bord des Tour-Zirkus. Die Band erzählte uns HIER über ihre Erfahrungen mit Metallica, der Tour, Deutschland und wo sie sich zukünftig sehen.

Zum Interview: mit THE SWORD
----------------------------------------

Manic Street Preachers (Interview)

Die Manic Street Preachers liefern dir ihr 9. Studioalbum. Die Texte aller 13 Songs stammen von Richey James, dem 1995 verschwundenen vierten Bandmitglied. Sänger James Dean Bradfield sprach mit Whiskey Soda HIER über die Verantwortung beim Umgang mit Richeys Texten, über späte Erkennstnisse zum Plattencover und warum die Band nicht an das Prinzip der Zugaben glaubt.

Zum Interview: mit den MANIC STREET PREACHERS
----------------------------------------

Agalloch und Dornenreich (Doppel-Interview)

Die Verbindung von Black Metal und Folk-Klängen ist mittlerweile ein sehr beliebter Stil. Gut, dass es unter den vielen Nachahmern auch immer noch Originale gibt, die zwar auf die alten Vorbilder zurückgreifen, aber dennoch ihren eigenen Stil verfolgen: Die Österreicher von Dornenreich und die Amerikaner von Agalloch. Beide Bands gemeinsam auf Tour sind ein grandioses Erlebnis für den Freund schwelgerisch-düsterer Metal-Klänge. Wir sprachen HIER mit Dornenreichs Eviga und Agallochs John Haughm. Gott, Spiritualität, die Zukunft der Menschheit, aber auch die neue Musik beider Bands standen dabei im Mittelpunkt.

Zum Doppel-Interview: mit AGALLOCH und DORNENREICH
----------------------------------------

The Blackout Argument (Interview)

Um ihre neues Album 'Remedies' zu promoten, sind die Musiker von The Blackout Argument gerade im Lande unterwegs. Dabei werden sie kräftig von This Is Hell und Dead Swans unterstützt, wobei sie am 15. März auch in Berlin halt machten. Doch trotz ihres wirklich dichten Zeitplans haben sich Raphael, Chris und Philip etwas Zeit für uns genommen, um uns vor unserer Kamera so einiges zu ihrem neuen Album und zur aktuellen Tour HIER zu erzählen. Dazu zwängten wir uns bei strömenden Regen in ihren kleinen Tourbus auf dem Hinterhof des Berliner Clubs 'Cassiopeia' und amüsierten uns über die lustigen Geschichten, die bei so einer Tour schon mal geschehen konnten. Aber sieh' selbst.

Zum Interview: mit THE BLACKOUT ARGUMENT
----------------------------------------

Pussy Sisster (Interview)

Die Hochzeit des Glam-Rock war in den Achtzigern, als Männer mit auftoupierten Haaren, Kajal, Tattoos und Gitarren die Charts aufmischten. Die Zeiten sind zwar nicht mehr so da, aber vorbei sind sie noch lange nicht. Pussy Sisster aus Waghäusel haben sich diesem Sound verschrieben, als Belohnung gab es unlängst einen Plattenvertrag und die Band wird sich in wenigen Wochen auf eine dreimonatige USA-Tour begeben. Wir sprachen HIER mit der Band im Proberaum.

Zum Interview: mit den PUSSY SISSTER
----------------------------------------

Opeth (Interview)

Langsam können einem Opeth wirklich unheimlich werden. "Watershed" ist das nunmehr bereits neunte Studioalbum der Schweden um Mikael Åkerfeldt und zum neunten Mal erscheinen Lobeshymnen als die einzig angebrachte Reaktion. Nach den ausgedehnten Tourneen zum Album sah leider Gitarrist Peter Lindgren keine Zukunft mehr für sich in einer Band, die plötzlich weltweit für Aufmerksamkeit sorgte und sich zwangsläufig auch mehr mit den unternehmerischen Aspekten des Musikerlebens konfrontiert sah. Wir sprachen mit Mikael Åkerfeldt HIER über die neuen Opeth.

Zum Interview: mit OPETH
----------------------------------------



whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
     BANG YOUR HEAD!!! 2017 - Aller guten Dinge sind 21 (oder so)
BANG YOUR HEAD!!! 2017 - Aller guten Dinge sind 21 (oder so)
   
     Illustres Line-Up beim Night Of The Prog Festival 2017
Illustres Line-Up beim Night Of The Prog Festival 2017
   
     Elements of Rock 2017 - Griechenland triumphiert
Elements of Rock 2017 - Griechenland triumphiert
   
     ROCK AM SEE 30 - MUSE top, BAD RELIGION flop
ROCK AM SEE 30 - MUSE top, BAD RELIGION flop
   
     Metaldays 2016 - Regen und Donnergrollen im Paradies (2)
Metaldays 2016 - Regen und Donnergrollen im Paradies (2)
   
     Metaldays 2016 - Regen und Donnergrollen im Paradies (1)
Metaldays 2016 - Regen und Donnergrollen im Paradies (1)
   
     Night Of The Prog Festival 2016 - Samstag und Sonntag im Prog-Rausch
Night Of The Prog Festival 2016 - Samstag und Sonntag im Prog-Rausch
   


   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de