whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Hexenjagd auf Marilyn Manson geht in die nächste Runde

08.06.03
Autor: Tobiohnebo

Music News

Suche im Newsarchiv

Marilyn Manson, der kürzlich sein neues Album "The Golden Age Of Grotesque" veröffentlicht hatte, wurde nun vom Konzertveranstalter "Six Flags" vom New Yorker "Ozzfest" (welches am 11.7. stattfinden soll) ausgeschlossen. Der Veranstalter beruft sich dabei auf eine Klausel im Vertrag mit dem Ozzfest-Promoter "Clear Channel", auf bestimmte Künstler "verzichten zu dürfen". Der einzige Kommentar eine Sprecherin von Six Flag dazu war:



"It was a management decision and it is in the park's rights to restrict artists from performing."



Aber der goldbezahnte politische Aktivist Manson nahm das ganze, wenn auch mit fehlendem Verständnis, eher sportlich. Sicher in dem Bewußtsein, dass "any publicity" immernoch "good publicity" ist, sagte er dem "Rolling Stone":



"People do acknowledge and recognise me as truly dangerous... I refuse to say that what I do is showbusiness. Only Marilyn Manson, out of Korn, Disturbed and all these other bands, has been considered inappropriate. That's the inability to reconcile art and entertainment."



Aber damit nicht genug. Auch auf seiner Europatour sah sich der "Shockrocker" in Italien mit einer oppositionellen Haltung konfrontiert. Die gestrige Show wurde wegen offizieller Bedenken bezüglich der Kinderverträglichkeit von Monza nach Mailand verlegt und selbst dort war die "The Grotesque Burlesque Show" alles andere als gerne gesehen von lokalen Politikern.







News Quelle: Grave Digger 
0 Kommentare vorhanden Du hast Neuigkeiten? Schicke Deine News hierher!
 
Dein Kommentar zu Hexenjagd auf Marilyn Manson geht in die nächste Runde
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier Deinen Eintrag abschicken


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier


   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de