whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)

Proud Like A God XX
Guano Apes
Proud Like A God XX
(Alternative)



AVENGER - Vinyl-Box kommt

AVENGER - Vinyl-Box kommt

30.09.17
Autor: Ingo

Music News

Suche im Newsarchiv

Am 27. Oktober 2017 werden die Alben "Prayers Of Steel" und "Depraved To Black“ von AVENGER als limitierte Vinyl Box-Edition veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 13. Oktober 2017. Die Box ist limitiert auf 100 Stück. Sie enthält je 1 "Prayers Of Steel" Doppel LP (orange/schwarz Split) mit 12 Bonustracks und Gatefold und "Depraved To Black" Vinyl (grau/silber Split) mit 4 Bonustrack und insert, 1 T-Shirt und 1 Schlüsselband.

Bei dem Name AVENGER machen die Liebhaberherzen von teutonischem 80er-Speed Metal seit nunmehr drei Dekaden Luftsprünge. Aus Herne stammend, veröffentlichte das Quartett im Frühjahr 1985 mit "Prayers Of Steel" über Wishbone Records einen Genre-Klassiker, der noch heute seinesgleichen sucht. Jahrelang vergriffen, erscheint nun über Pure Steel eine Doppel-LP-Neuauflage mit Bonustracks des zweiten Demos sowie einiger Rehearsaltracks. Hymnen vom Schlage "Battlefield", "Prayers Of Steel", "Faster Than Hell" und "Assorted By Satan" haben auch 31 Jahre später nichts von ihrer jugendlichen Urgewalt verloren.

Das stellenweise rasante, unpolierte Drumming (Jörg Michael!) sowie die markanten High Pitched Vocals eines jungen, hungrigen Peavy Wagner sind herausstechende Merkmale, die auf Veröffentlichungen heutiger Newcomer oftmals auf der Strecke bleiben. Leider sollte der Bandname seinerzeit nicht lange halten, da die junge Truppe Rechtsstreitigkeiten mit den gleichnamigen Engländern vermeiden wollte. Eine Umbenennung in den Namen Rage ein Jahr später schien der einzige Ausweg zu sein. Was folgte, ist deutsche Metal-Geschichte, die mit diesem Meisterwerk ihren Anfang nahm.

Auch die EP "Depraved To Black", die kurz nach "Prayers Of Steel" im August ’85 über Wishbone Records erstmals veröffentlicht wurde, werden nochmals neu auf LP veröffentlichen. Neben den zwei seinerzeit brandneuen Highspeed-Granaten "Down To The Bone" sowie dem Titeltrack gab es auf der B-Seite zwei Liveaufnahmen der Albenklassiker "Prayers Of Steel" und "Faster Than Hell" aus dem Metropol Aachen im Frühjahr 1985. Zusammengefasst auf einer LP-Seite für die Original-EP wird die B-Seite unseres Re-Releases das komplette "Faster Than Hell"-Demo von 1983 enthalten, auf dem mit "Destination Day" auch ein Non-Album-Track enthalten ist.

TRACKLIST "Prayers Of Steel"
Side A
1. Battlefield
2. South Cross Union
3. Prayers Of Steel
4. Halloween
5. Sword Made Of Steel
Side B
6. Faster Than Hell
7. Adoration
8. Rise Of the Creature
9. Bloodlust
10. Assorted By Satan
Side C
1. Battlefield (Demo 2)
2. South Cross Union (Demo 2)
3. Adoration (Demo 2)
4. Bloodlust (Demo 2)
5. Prayers Of Steel (Rehearsal)
6. Seven Gates Of Hell (Rehearsal)
Side D
7. Halloween (Rehearsal)
8. Rise Of The Creature (Rehearsal)
9. Sword Made Of Steel (Rehearsal)
10. Faster Than Hell (Rehearsal)
11. Victim Of Rock (Rehearsal)
12. Assorted By Satan Faster Than Hell (Rehearsal)
Total Playing Time: 88:22 min

TRACKLIST "Depraved To Black":
Side A
1. Down To The Bone
2. Depraved To Black
3. Prayers Of Steel (Live)
4. Faster Than Hell (Live)
Side B
5. Faster Than Hell (Demo I)
6. Adoration (Demo I)
7. Destination Day (Demo I)
8. Assorted By Satan (Demo I)
Total Playing Time: 33:44 min

LINE-UP "Prayers Of Steel":
Peter "Peavy" Wagner – vocals, bass
Jochen Schröder – guitars
Alf Meyerratken – guitars
Jörg Michael – drums

LINE-UP: "Depraved To Black":
Peter "Peavy" Wagner – vocals, bass
Jochen Schröder – guitars
Thomas Grüning – guitars
Jörg Michael – drums

0 Kommentare vorhanden Du hast Neuigkeiten? Schicke Deine News hierher!
 
Dein Kommentar zu AVENGER - Vinyl-Box kommt
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier Deinen Eintrag abschicken


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier


   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de