whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)

Outlive
Demon Hunter
Outlive
(Metalcore)

Vertigo
Sound Storm
Vertigo
(Powermetal)

Endure and Survive (Infinite Entanglement, Pt. II)
Blaze Bayley
Endure and Survive (Infinite Entanglement, Pt. II)
(Powermetal)

Windows
Jon Lord
Windows
(Progressive Rock)

Resolve
MindMaze
Resolve
(Progressive Metal)

Two Devils Will Talk
The Real McKenzies
Two Devils Will Talk
(Punk)

Bloodlust
Body Count
Bloodlust
(Crossover)



AC/DC -  Family Jewels     Artist:  AC/DC
    Album:  Family Jewels
    Label:  Sony
    Release:  29.03.2005
   Medium:  DVD/Blu-Ray
    Genre:  Hardrock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Nachdem in den letzten Jahren ganze drei Konzertmitschnitte von AC/DC auf DVD erschienen sind, hat Sony nun endlich auch die Familien-Juwelen zur Ansicht freigegeben. Auf zwei Silberlingen findet der Fan (und wer ist das nicht?) zahlreiche Fernsehauftritte, Livemitschnitte und Promo-Videos der australischen Rock'n'Roll-Legende, die mittlerweile auf eine über 30jährige Karriere zurückblicken kann. Ein paar gravierende persönliche Tiefen erlebten AC/DC zwar, musikalisch jedoch gab es nur Höhen, die bei einer Live-Band von diesem Starkstrom-Kaliber natürlich auch äußerst sehenswert sind.

Die erste Disk beinhaltet ausschließlich Material von 1975 bis 1980. Wer bis jetzt noch zu den Laien gehörte, kann sich nun davon überzeugen, wieso Bon Scott so maßgeblich am Aufstieg der Band beteiligt war und zurecht zur Legende wurde. Da ist zum Beispiel die Performance des Rythm'n'Blues-Klassikers "Baby Please Don't Go" in der Countdown-Show. Die Band ist vollkommen überdreht, und Bons Verkleidung als Frau sorgte damals für einigen Ärger. Für "It's A Long Way To The Top" wurde ganz einfach gefilmt, wie AC/DC mit einem Wagen durch die Stadt fahren, um Werbung für einen Gig zu machen. Mit an Bord ist die "Rats Of Tobruk Pipe Band", die Bon beim Dudelsackspielen unterstützt. Witzig: Bei der Peformance von "Whole Lotta Rosie" in der BBC-Show "Rock Goes To College" gibt es keine Angus-Rufe.

Disk 2 enthält die Brian-Johnson-Jahre, allerdings nur bis zum '91er "Razor's Edge", was etwas unverständlich ist. Die Videos von "Ballbreaker" und "Stiff Upper Lip" hätten womöglich noch mit drauf gepasst. Freuen wir uns über das, was vorhanden ist. Die Promo-Videos zu "Back In Black" sind noch größtenteils bekannt, die Clips zu den unterbewerteten Alben "Fly On The Wall" und "Flick Of The Switch" haben allerdings die meiste Zeit in den Archiven geschlummert. Absolut sehenswert! Leider gibt es nur einen einzigen Live-Auftritt, aber der hat es in sich: "For Those About To (We Salute You)", aufgenommen 1983, mit Lightshow, Kanonen und allen Schikanen. Seit über 20 Jahren schließen AC/DC mit dem Kracher ihre Konzerte. Hier sieht man noch einmal warum.

AC/DC sind zweifellos eine der größten Rockbands aller Zeiten. Sie haben sich erfreulicherweise stets geweigert, eine Best-Of-Compilation zu veröffentlichen. Die Vertagsklausel umgingen sie mit einem Live-Album und dem Bonfire-Box-Set. Falls jemand dennoch eine definitive Kollektion sucht, dann hat er sie nun gefunden. Über diese Doppel-DVD freut sich jeder Rockfan, jung oder alt. Sicherlich gibt es noch mehr Material mit dem grandiosen Bon Scott, ebenso ein paar frühe Konzerte mit seinem Nachfolger Johnson. Aber was man hier bekommt, ist trotzdem viel fürs Geld und ein Pflichtkauf für alle echten Luftgitarristen.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
AC/DC - Family Jewels
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: AC/DC

Interesse?



Rezensionen:
- Stiff Upper Lip
- Family Jewels
- Let There Be Rock - Die AC/DC Story
- No Bull - The Director's Cut
- Black Ice
- Backtracks
- Live At River Plate (DVD)
- Let There Be Rock (The Movie)
- Live At River Plate (CD)
- Rock Or Bust
- Hell Ain't A Bad Place To Be (In Memory of Bon Scott)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de