whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)

Within
Wiser Time
Within
(Rock)



Joe Perry -  Joe Perry     Artist:  Joe Perry
    Album:  Joe Perry
    Label:  Sony / BMG
    Release:  02.05.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Nun also das vierte Soloalbum von Joe Perry. Der Aerosmith-Gitarrist hat sich auch auf dem letzten Aerosmith-Album "Honkin' On Bobo" gesanglich betätigen dürfen. Gereicht hat es offenbar nicht. Vom Stil her ist Perry's neue Scheibe nicht allzu weit vom letzten Output der Luftschmiede entfernt. Das hier ist kantiger Bluesrock, wie ihn Perry seit seiner Kindheit liebt. Und, um den Begriff Soloalbum beim Wort zu nehmen, hat er außer den Drums gleich alle Instrumente selbst eingespielt.

Back to the roots. Es gibt zwar kein "Baby Please Don't Go" und kein "Roadrunner". Aber fast. Da ist der schnelle Rocker "Shakin' My Cage", das orientalisch angehauchte "Pray For Me", und dann beglückt der ehemalige Toxic Twin uns mit zwei außergewöhnlichen Coverversionen. Woody Guthries "Vigilante Man" und die Doors-Nummer "Crystal Ship" darf man beide als gelungen bezeichnen. Musikalisch ist das alles vom feinsten. Selbstverständlich darf bei einem Album voller Blues-Riffs und Road-Atmosphäre die gute alte Slide-Gitarre auch nicht fehlen, wie etwa bei "Mercy". Das gefällt dem Rythm'n'Blues-Freund.

Nun muss man eins ehrlich sagen. Bei allem Respekt für Joe Perry, ein charismatischer Sänger ist er nicht. Er singt zwar gut, aber seiner Stimme fehlt das gewisse Etwas, das einen Steven Tyler ausmacht. Allerdings singt er sehr gefühlvoll. Und viel wichtiger ist schlussendlich die Gitarre. Die coolen Saitenklänge machen die Qualität des Albums aus. Ganz easy und relaxt spielt Joe die Sache runter, und besonders Nummern wie "Twilight" oder "Ten Years" sind gewissermaßen Rocksongs zum Wohlfühlen.

Vorsicht, Aerosmith-Fans! Wer mit "Honkin' On Bobo" nichts anfangen konnte, sich vielleicht in die "Pump"-Ära zurücksehnt, der sollte lieber sein Geld sparen. Wer allerdings auf kernigen, rifforientierten Bluesrock steht, mal relaxt, mal rau und schnell, der wird die Platte zu schätzen wissen. Auf diesem Sektor ist Joe Perry vielleicht sogar das Album des Jahres gelungen. Nun darf man gespannt sein, was in naher Zukunft mit Steven geplant ist und sich zurücklehnen.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Joe Perry - Joe Perry
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Joe Perry

Interesse?



Rezensionen:
- Joe Perry
- Have Guitar, Will Travel

Kurzinfos: Aerosmith

Homepage:
- Aerosmith

Artikel:
- KISS - Mit Aerosmith im Doppelpack
- Aerosmith - Sweet Emotion in Köln
- Aerosmith sagen der Schweiz 'Aero-Vederci, Baby'

Rezensionen:
- Music From Another Dimension
- Rock For The Rising Sun
- Back In The Saddle Again - Radio Shows 1980 & 1984


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de