whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)



Chimaira -  Chimaira     Artist:  Chimaira
    Album:  Chimaira
    Label:  Roadrunner
    Release:  08.08.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  Tarantinofreak empfehlen/teilen 
 

Die Könige der New Wave Of American Heavy Metal melden sich mit einem neuen Album zurück. Und dieses Werk hat so ziemlich alles, was man sich als Metalcore-Fan mit einer leichten Lust auf Trash wünschen kann. Laut Frontmann Mark Hunter muss dieses selbstbetitelte Scheibchen allerdings mehrere Male angehört werden, damit der Sinn dahinter verstanden werden kann. "Chimaira" läuft jetzt so zum dritten oder vierten Mal durch und tatsächlich, der Mann hat Recht. Es wird besser und besser.

Rund zwei Jahre sind seit "The Impossibility Of Reason" ins Land gegangen, indem der ein oder andere Drummer das Weite suchen musste. Doch letztendlich sind sie bei Kevin Talley, der es zuvor bei Bands wie Misery Index, Suffocation und Dying Fetus hat krachen lassen, endlich fündig geworden. Er ist es auch, der ihnen mit dazu verhilft einen Stil zu kreieren, den man zukünftig als Chimiara-Stil bezeichnen kann.

Der Opener "Nothing Remains" ist gleich das beste Beispiel für das, was damit gemeint ist. Gemeine Grooves, Uptempoparts und die Schlagfertigkeit des neuen Drummers erzeugen Aggression pur. Was einem als erstes oder spätestens beim etwas trägeren "Inside The Horror" auffällt, ist die Länge der Songs. Bis auf einen einzigen gehen sämtliche der 10 Titel länger als fünf Minuten. Dies stört allerdings in keinster Weise, da sie es zu schaffen wissen, den Zuhörer bei der Stange zu halten. Denn Dank ihrer immer wiederkehrenden Soli, die eine wunderbare Brücke zwischen den Wutanfällen aller Bandmitgliedern darstellt, wird es nie langweilig. Allerdings weiß man dann oft nicht wirklich, wann der eine aufhört oder der nächste Song beginnt. Aber wen stört das schon?
Für Abwechslung sorgen aber nicht nur die Soli der Gitarristen, sondern auch die leichten unterschiede der Tracks. Ob es nun die cleanen Gesangsparts in "Salvation", oder aber die krachenden Doublebass bei "Everything You Love" sind. Besonders gefallen gefunden habe ich aber an dem treibenden "Comatose", der gleichzeitig auch der bereits angesprochene "nicht-über-fünf-minuten-Song" ist. Ein Prachtstück.
Außerdem ist unter anderem noch der 7-minütige Brocken "Bloodlust" erwähnenswert, der jeden Moshpit zur Hölle werden lässt. Abgeschlossen wird ihr drittes Album durch "Lazarus". Der langsam auf touren kommende Titel wird zur Mitte des Songs ein wunderbarer Nackenbrecher, der zum Ende hin einem mit leichter Kost die wohl verdiente Ruhe gönnt.
Kurz gesagt: Das Album hat schnelle, hammerharte Drums gepaart mit harten Riffs, die nicht selten in die von der Band so geliebten Soli übergehen, kombiniert mit Hunters wunderbaren Organ. Also was will man mehr?

Wer sich vorab schon mal ein Bild des Ganzen machen will, sollte schleunigst auf www.Roadrunnerrecords.de gehen und sich dort den Song "Nothing Remains" besorgen.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Chimaira - Chimaira
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Chimaira

Interesse?



Homepage:
- Chimaira

Artikel:
- Sounds of the Underground - Wie man eine Chimäre bekämpft

Rezensionen:
- Pass Out Of Existence
- The Impossibility Of Reason
- The Dehumanizing Process
- Chimaira
- The Infection

Mediathek:
- Down Again
- Cleansation
- Let Go

Kurzinfos: Dying Fetus

Homepage:
- Dying Fetus
- Dying Fetus bei Myspace

Artikel:
- Dying Fetus - Death Metal mit intelligenten Texten

Rezensionen:
- Stop at Nothing
- Descend Into Depravity
- Reign Supreme

Kurzinfos: Misery Index

Homepage:
- Misery Index
- Misery Index - MySpace-Seite

Artikel:
- Misery Index - Ein soziologisches Experiment

Rezensionen:
- Retaliate
- Split CD
- Traitors
- Heirs To Thievery

Kurzinfos: Suffocation

Homepage:
- Suffocation
- Suffocation - MySpace-Seite

Artikel:
- Fuck The Commerce VIII - Eine Vorschau mit Vorsicht
- Fuck The Commerce VIII - Gore und Hagel über Brandenburg
- Meh Suff Festival (CH) mit NILE, SUFFOCATION und KATAKLYSM

Rezensionen:
- Blood Oath


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de