whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)



Dritte Wahl -  Fortschritt     Artist:  Dritte Wahl
    Album:  Fortschritt
    Label:  Dritte Wahl records
    Release:  23.09.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Punk ausdrucken 
    Autor:  kaffee_junky empfehlen/teilen 
 

Es tut gut, zu wissen, dass in dieser hektischen Welt geprägt von Wandel und Verwirrung noch immer Dinge und Menschen existieren, an deren Beständigkeit wir glauben können. Wir wissen, dass die Sonne jeden Tag aufs Neue scheint, und wir können uns sicher sein, dass ein Band wie Dritte Wahl selbst von harten Schicksalsschlägen nicht zum Handtuchwurf gezwungen werden kann. Als der Band nach sieben Jahren Bestehen durch den tragischen Tod des Bassisten Marko "Busch’n" Busch ein Freund und wichtiges Mitglied genommen wurde, war es für viele Fans unklar, ob dies nicht das Ende für die Rostocker Kapelle bedeuten würde. Glücklicherweise entschieden sich die Übrigen schnell dazu, Dritte Wahl weiterzuführen. Man fand mit Stefan (Ex-Crushing Caspars) einen neuen Bassisten und machte sich sogleich auf, das siebte reguläre Studioalbum aufzunehmen.
Viel Zeit wurde nicht verloren, denn schon heute liegt das Stück, was nach Aussage von Gitarrist und Sänger Gunnar durchaus als Abschied von Busch’n gesehen werden darf, unter dem Titel "Fortschritt" vor uns.
Trotz der einschneidenden Veränderung kann jeder Fan beruhigt aufatmen. "Fortschritt" ist eine Dritte Wahl-Platte, wie sie typischer nicht sein könnte. Noch immer gibt es astreinen Punk Rock mit einer ordentlichen Schlagseite Metal-Riffing. Die 15 Songs, an denen Busch’n selbst noch mitwirken konnte, sind säuisch abwechslungsreich und ersticken garantiert jeden Anflug von Langeweile im Keim. So stehen schnelle harte Songs, wie der Opener "Feige Helden" und (das schon vor dem Album bekannte) "Plakativ" neben Reggae-Beats oder ruhiger Akkustik wie in "Auf der Flucht". An anderen Stellen haut einem dann der Groove plötzlich wieder mit Sturmfluten den körpereigenen Wasserhaushalt durcheinander.
Auch die Auswahl der Instrumente beweist, dass den Jungs von der Ostsee jene Angst vor Vielschichtigkeit fehlt, welche man so mancher deutschen Punkband nachsagen könnte. Neben den üblichen Gitarre, Bass und Schlagzeug kommen unter anderem Viola, Flöte, Dudelsack, Sackpfeife, Posaune und Saxofon zum Einsatz, die von einigen der vielen Gastmusikanten gespielt werden.
Leute von Corvus Corax, den Crushing Caspars, Daily Terror, Final Virus, Freygang, Höart!Höart!Höart!, Lady Godiva, Mainpoint und Tanzwut ließen es sich nicht nehmen, durch ihr Auftreten Busch’n die letzte Ehre zu erweisen.
Von Interesse für den Hörer sollten natürlich auch die Texte sein. Gesungen wird ausschließlich auf Deutsch, der letzte Song "Hoch in’n Norden" sogar up platt (also auf Plattdeutsch)!
Inhaltlich wird der Menschheit immer wieder gern der Spiegel der Erkenntnis vorgehalten. Globale Problematiken finden dabei gleiche Bedeutung wie die vielen kleinen Kämpfe, die wir tagtäglich in unseren Köpfen austragen. Mal werden wie in "Feige Helden!" fundamentalistische Handlungen verurteilt, mal nur wie in "Alle Tage-alles gleich" zwischenmenschliche Beziehungen beleuchtet oder in "Zeit bleib stehen!" kurze Momentaufnahmen des Lebens betrachtet.
Besonders hervorgetan sei zum Schluss noch "Auf der Flucht", da es sich hier um einen wunderbaren Song über Abschied handelt, der wohl für Band und Fans ewig die Erinnerung an Busch’n erhalten wird.

Das logische Fazit: Album Nummer sieben ist ein weiteres gelungenes Werk, das Dank guter Texte und abwechslungsreicher Songs nicht nur Kenner zum Mitsingen, Pogen oder Nachdenken animieren wird. Kaufen ist natürlich nie wirklich Pflicht, wäre aber in diesem Falle mindestens angebracht!


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Dritte Wahl - Fortschritt
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Dritte Wahl

Interesse?



Homepage:
- Dritte Wahl

Artikel:
- Dritte Wahl - Hier ist der Name keineswegs Programm
- Dritte Wahl - Auf die nächsten Zwanzig

Rezensionen:
- Tooth For Tooth
- Fortschritt
- Singles
- 20 Jahre 20 Songs
- Gib Acht!

Mediathek:
- Dritte Wahl (von Auge um Auge 1994)

Kurzinfos: Corvus Corax

Homepage:
- Corvus Corax

Artikel:
- Corvus Corax - Der Aufmarsch Der Spielleute
- Corvus Corax - Seikilos Tourauftakt in Berlin
- Corvus Corax - Die Könige der Spielleute und ihre Freuden des Lebens
- Corvus Corax - Geburtstagsparty mit alten Freunden
- Corvus Corax - Carmina Burana: der Countdown läuft!
- Corvus Corax spucken ganz neue Töne – Klappstuhl statt Couch!

Rezensionen:
- Seikilos
- Gaudia Vite
- Cantus Buranus
- Cantus Buranus Live in Berlin
- Venus Vina Musica
- Kaltenberg Anno MMVII
- Cantus Buranus II
- Live in Berlin
- Sverker

Kurzinfos: Daily Terror

Kurzinfos: Tanzwut

Homepage:
- Tanzwut

Artikel:
- Tanzwut - die Berliner stellen die ersten neuen Songs vor
- Tanzwut zum neuen Werke - oder: wie viel Spass das Produzieren einer DVD doch machen kann
- Trotz Reitermanie und Tanzwut kaum Versehrte in Berlin

Rezensionen:
- Labyrinth der Sinne
- Ihr wolltet Spaß
- Live
- Schattenreiter
- Freitag der 13.

Kurzinfos: Crushing Caspars

Homepage:
- Crushing Caspars


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de