whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)



Limp Bizkit -  Greatest Hitz     Artist:  Limp Bizkit
    Album:  Greatest Hitz
    Label:  Universal / Interscope
    Release:  11.11.2005
   Medium:  Album
    Genre:  New Metal ausdrucken 
    Autor:  Beelzebübchen empfehlen/teilen 
 

Tatsache ist, dass ihre kürzlich erschienene "The Unquestionable Truth: Part 1"-EP weder bei der Presse, noch bei den Fans auf allzugroßes Interesse stieß. Bereits "Results May Vary" kam nicht mehr an seine großen Vorgänger heran. Trotz der recht mageren Resonanz und den geringen Verkäufen der beiden letzten Alben zählen Limp Bizkit dennoch mit zu den erfolgreichsten Künstlern des Plattenlabels Universal - allen voran "Chocolate Starfish And The Hot Dog Flavored Water", welches weltweit zwölf Millionen Mal verkauft wurde. Mit insgesamt 31 Millionen verkauften Tonträgern ist ein Best Of-Album mehr als nur berechtigt und war eigentlich sogar längst überfällig.

Wie nicht anders zu erwarten, fasst "Greatest Hitz" alle 13 Single-Ausgekopplungen der letzten zehn Jahre zusammen, wobei der Schwerpunkt natürlich bei dem so erfolgreichen "Chocolate Starfish ..."-Album liegt. Nur "Build A Bridge" ist bislang noch nicht als Single veröffentlicht worden und als Bonus-Material gibt es mit "Why", "Lean On Me" und "Home Sweet Home / Bittersweet Symphony" noch drei unveröffentlichte Tracks, welche aber nur recht ruhige Kost bieten und sich nicht großartig vom restlichen Material unterscheiden. Einzige Ausnahme macht vielleicht "Home Sweet Home / Bittersweet Symphony" welcher eine ungewöhnliche Mischung aus Mötley Crues "Home Sweet Home" und The Verves (bzw. Rolling Stones) "Bittersweet Symphony" sein soll und auch als neue Single veröffentlicht wurde.

Es bleibt auffällig, das kein einziger Song von "The Unquestionable Truth: Part 1" vertreten ist, was man entweder als ein Eingeständis an die mittelmäßige Qualität der letzten Scheibe interpretieren kann, oder aber auch die Vermutung aufkommen lässt, dass dieses "Greatest Hitz"-Album schon seit längerem in den Schubladen des Plattenlabels lag und erst jetzt vermarktet wird: pünktlich zur Weihnachtszeit und marktstrategisch günstig zwischen den beiden EP-Veröffentlichungen! Unabhängig davon ist und bleibt dieses Album eine Sammlung von erstklassigen Hits der letzten Jahre und eignet sich somit nicht nur für den eingefleischten Fan, sondern auch für alle Gelegenheitshörer und jeden Partymacher.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Limp Bizkit - Greatest Hitz
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Limp Bizkit

Interesse?



Homepage:
- Limp Bizkit

Rezensionen:
- The Unquestionable Truth (Part 1)
- The choclate starfish and the hot dog flavoured water
- New Old Songs
- Results May Vary
- Greatest Hitz
- Gold Cobra

Mediathek:
- Drop Dead
- Wes Borland Font
- 1024x768
- Cartoon Style
- Significant Others
-
-

Kurzinfos: Rolling Stones

Homepage:
- Rolling Stones, The

Rezensionen:
- Rock'n'Roll Circus
- A Bigger Bang
- The Biggest Bang
- Shine A Light
- Jump Back - The Best Of The Rolling Stones
- Get Yer Ya Ya's Out - Deluxe Version
- Gimme Shelter
- Ladies & Gentlemen
- Some Girls
- Some Girls - Live In Texas '78
- GRRR!
- Sweet Summer Sun - Hyde Park Live
- Blue & Lonesome
- Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de