whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Megafauna
Tiny Fingers
Megafauna
(Post-Rock)

Refractory Obdurate
Woven Hand
Refractory Obdurate
(Alternative Country)

Live At Montreux 2013
ZZ Top
Live At Montreux 2013
(Classic-Rock)

Origins
Eluveitie
Origins
(Metal)

You Can't Stop Me
Suicide Silence
You Can't Stop Me
(Metalcore)

Aftershock - Tour Edition
Motörhead
Aftershock - Tour Edition
(Rock'n Roll)

Vorstellungskraft
The Tidal Sleep
Vorstellungskraft
(Hardcore)

Raw Love
Rhonda
Raw Love
(Pop)

Desert Butterflies
Yossi Sassi
Desert Butterflies
(Folkrock)

Kraniche - Live in Hamburg
BOSSE
Kraniche - Live in Hamburg
(Indie-Rock)



Barclay James Harvest -  All Is Safely Gathered In – An Anthology 1967 – 1997     Artist:  Barclay James Harvest
    Album:  All Is Safely Gathered In – An Anthology 1967 – 1997
    Label:  Spv
    Release:  16.12.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Folkrock Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Uraniumstaub Artikel per Mail versenden 
 

Opulent aufgemachte Box mit fünf CDs, welche die ersten dreißig Jahre von Barclay James Harvest minutiös aufarbeitet, neben allen wichtigen Singles und Schlüsseltracks der Alben gibt es massig Raritäten, so entdeckte man in den Archiven elf bisher unveröffentlichte Tracks, einen Song, der hier erstmals auf CD ist und drei, welche bisher außerhalb der BRD nicht greifbar waren. Letzteres ein wichtiger Punkt bei Barclay James Harvest, die in Deutschland stets mehr Erfolg hatten als in ihrer britischen Heimat!

Abgerundet wird das Ganze durch ein unglaubliches Booklet, in welchem die Bandgeschichte detailliert beleuchtet wird und zwar nicht anhand von irgendwelchen Analytikern, sondern von den Mitgliedern selbst, welche jede Phase und jedes Album ausführlichst kommentieren. Dazu gibt es die kompletten Tourpläne von 1967 bis 1997 und ein exakte Diskographie der Alben und Singles inklusive Bestellnummern der Erstpressung und Chartpositionen. Wenn man diese Box in der Hand hat, wünscht man sich, dass jede Band eine so sorgfältige und liebevolle Aufarbeitung erfahren möge! Soweit zur Aufmachung, das "Problem" bei diesem Package liegt leider woanders, nämlich bei der Musik, wenn man – so wie ich – in den frühen Achtzigern mit Punk und New Wave sozialisiert wurde, kam man nicht umhin ein ablehnendes bis zynisches Verhältnis zu BJH zu entwickeln und an diesem Verhältnis kann diese Box dann leider auch nur marginal etwas ändern – aber immerhin: "Gewinner" ist eindeutig das Booklet, die hier enthaltenen Informationen sind so unterhaltsam und detailliert, dass es wirklich Spass macht.

Was aber ist nun mit der Musik? Ist sie wirklich so schlimm? Nein, nur ein bißchen, denn BJH fingen als Soft-Prog-Band mit Hang zu Tolkien und massivem Mellotroneinsatz an und wechselten spätestens 1977 (im Jahre des Punk) mit dem Millionenseller "Gone To Earth" zu schön radiogerechtem Softrock mit romantisch-sozialkrititschen Texten. Ihre Musik blieb dabei stets gefällig, gut konsumierbar, kein Vergleich zu Robert Fripp, der sein Publikum mit ständig neuen Reinkarnationen von King Crimson aural herausforderte und in neue Dimensionen führte. Und was radiotauglichem Softrock angeht, so haben "Rumours" von Fleetwood Mac oder das Gesamtwerk von ABBA eindeutig mehr zu bieten. Aber eine Box wie diese richtet sich an Fans und die werden bestens bedient und können ihre abgenudelten Vinyl-Exemplare von "Berlin" endgültig einmotten. Hier gibt es alles auf einmal und in besserem Klang, als jemals zuvor. Nicht auszudenken, welche lange verlorenen Erinnerungen man mit diesen sechs Stunden Musik über Weihnachten bei Kerzenschein heraufbeschwören könnte, etwa damals im Zeltlager 1979, als Judith ... aber lassen wir das!

Die Wertung setzt sich als aus zwei Komponenten zusammen:
Aufmachung und Booklet eine klare 1+, die Musik leider nur eine 5+ Aber wie sagte Gitarrist John Lees:
"Mein Lieblingslied habe ich noch nicht geschrieben!"


  WS-Bewertung: 3- User-Bewertung: 1 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Barclay James Harvest - All Is Safely Gathered In – An Anthology 1967 – 1997
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Barclay James Harvest

Interesse?



Rezensionen:
- All Is Safely Gathered In – An Anthology 1967 – 1997
- Berlin - A Concert For The People
- North

Kurzinfos: King Crimson

Homepage:
- King Crimson

Rezensionen:
- The Power To Believe

Kurzinfos: Fleetwood Mac

Kurzinfos: ABBA

Homepage:
- Offizielle deutsche Website


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 07/14
Deleyaman - The Edge
Deleyaman - The Edge


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de