whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Violence & Speed
Ranger
Violence & Speed
(Speedmetal)

Blue & Lonesome
Rolling Stones
Blue & Lonesome
(Garage-Rock)

Blueside
Child
Blueside
(Rock)

Incoming Death
Asphyx
Incoming Death
(Deathmetal)

Live At Rockefeller Music Hall
Leprous
Live At Rockefeller Music Hall
(Progressive Metal)

Split EP
Choir Vandals Alcoa
Split EP
(Alternative)

Rejoice! I'm Dead
Gong
Rejoice! I'm Dead
(Progressive Rock)

Far And Near
Fire Garden
Far And Near
(Progressive Rock)

Dragon Lady
Interstate Blues
Dragon Lady
(Rock)

Hardwired...To Self-Destruct
Metallica
Hardwired...To Self-Destruct
(Metal)



Bible Of The Devil -  Brutality Majesty Eternity     Artist:  Bible Of The Devil
    Album:  Brutality Majesty Eternity
    Label:  Scarey Records
    Release:  01.12.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Metalcore ausdrucken 
    Autor:  mikkifleischer empfehlen/teilen 
 

So einfach beschreiben lässt sich die Musik von Bible Of The Devil wohl nicht. Irgendwas zwischen Metal, Hardcore und Rock'n'Roll scheppert einem von ihrem Album "Brutality Majesty Eternity" entgegen. Die Riffs sind am ehesten Punk, die Drums sind recht gediegen und simpel, wohingegen die Leadgitarre nach Glamrock und melodischem Metal klingt. Der Gesang ist zwar ansatzweise melodiös, brüllt aber durchweg rotzig vor sich hin.

Insgesamt hat man aber eher das Gefhl, dass hier jeder seine eigene Musik macht und am Ende alle Stile zusammengematscht werden. Das Entzieht dem Endergebnis dann leider Wiedererkennungwert.
Musikalisch sind die neun dargebotenen Song plus drei Instrumentals gar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Schade, die Grundvoraussetzungen sind da, aber an der Ausführung hapert es dann doch.

Die Scheibe könnte höchstens als unauffällige Hintergrundmusik beim Rockertreff in der Kneipe ums Eck laufen. Die Lieblingsplatte wird es aber sicherlich nicht werden ... Mangels Anwesenheit gibt es daher auch keine besonderen Hörempfehlungen.


  WS-Bewertung: 4- User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bible Of The Devil - Brutality Majesty Eternity
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bible Of The Devil

Rezensionen:
- Brutality Majesty Eternity


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/16
Covenant - The Blinding Dark

Covenant - The Blinding Dark


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2015 © whiskey-soda.de