whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Der Katalog 3-D
Kraftwerk
Der Katalog 3-D
(Elektro-Pop)

Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
The Beatles
Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
(Britpop)

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)



Archive -  Lights     Artist:  Archive
    Album:  Lights
    Label:  Warner
    Release:  26.05.2006
   Medium:  Album
    Genre:  Trip Hop ausdrucken 
    Autor:  porcelina empfehlen/teilen 
 

Nanu, denkt man beim ersten Song "Sane" des neuen Archive-Albums "Lights", das klingt ja nicht nur richtig poppig, sondern auch noch extrem nach New Order. 80's-lastig und geradezu catchy für die Verhältnisse von Archive geht es munter weiter im Text. Auch die aktuelle Single "System" klingt ein bisschen nach, Sekunde mal, The Subways? Was ist denn hier passiert, fragt der geneigte Hörer, haben Archive mit dem Weggang des hochgeschätzten Sängers Craig Walker gänzlich neue Wege eingeschlagen?

Doch auch mit dem neuen Sänger Pollard Berrier bleibt die Band immernoch sie selbst. Der Albumtitel "Lights" macht sicher Sinn, hat man doch nicht nur an Sound abgespeckt, sondern auch fast alle Songs auf radiotaugliche drei bis vier Minuten heruntergestaucht. Lediglich der Titelsong selbst sprengt mit seinen mehr als 18 Minuten wieder jeglichen Rahmen und knüpft an vorherige, triphoppige Zeiten an. Diese Wurzeln kommen auch bei Songs wie "I Will Fade" mit Gastsängerin Maria Q immer wieder durch. Wie alle Archive-Alben hat auch "Lights" Soundtrackqualitäten, ist komplex, groß und gerne mal ein bisschen progressiv. Dummerweise vergisst man ab und zu hinzuhören, da die Musik eben so wiederholt monumental ist, dass sie auf dem Weg zu den Ohren manchmal irgendwo hängen bleibt. Auch die Ausflüge in den radiotauglicheren, poppigeren Bereich tun Archive nicht immer gut. Hoffen wir das sie sich in Zukunft nicht in der Belanglosigkeit verlieren.

"Lights" hat seine - Achtung Wortspiel - lichten Momente, aber leider reicht es nicht mal ansatzweise an "Noise" oder das grandiose "You All Look The Same to Me" heran.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Archive - Lights
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Archive

Interesse?



Homepage:
- Archive

Artikel:
- Visions Spring Break - The Kooks, The Zutons, Archive

Rezensionen:
- Lights
- Axiom
- Restriction

Kurzinfos: The Subways

Homepage:
- Subways Home
- Subways BRD Seite

Artikel:
- The Subways - Mind The Gap
- The Subways mögen keinen prätentiösen Bullshit

Rezensionen:
- Young For Eternity
- All Or Nothing
- The Subways

Kurzinfos: New Order

Homepage:
- New Order
- New Order

Artikel:
- New Order - Everything’s gone green

Rezensionen:
- Get Ready
- International
- Waiting for the sirens’ call
- New Order Story
- A Collection
- Music Complete


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de