whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Aftershock - Tour Edition
Motörhead
Aftershock - Tour Edition
(Rock'n Roll)

Vorstellungskraft
The Tidal Sleep
Vorstellungskraft
(Hardcore)

Raw Love
Rhonda
Raw Love
(Pop)

Desert Butterflies
Yossi Sassi
Desert Butterflies
(Folkrock)

Kraniche - Live in Hamburg
BOSSE
Kraniche - Live in Hamburg
(Indie-Rock)

Supreme Chaos
War Of Ages
Supreme Chaos
(Metalcore)

Come On Die Young (Deluxe Edition)
Mogwai
Come On Die Young (Deluxe Edition)
(Post-Rock)

Blues Pills
Blues Pills
Blues Pills
(Rock)

Always
Alvvays
Always
(Indie-Pop)

Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)
Wizo
Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)
(Punk)



Body Count -  Murder 4 Hire     Artist:  Body Count
    Album:  Murder 4 Hire
    Label:  Edel
    Release:  28.07.2006
   Medium:  Album
    Genre:  Metal Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Chris81 Artikel per Mail versenden 
 

Viele Leser dürften sich noch gut an das legendäre selbstbetitelte Album von Body Count erinnern, auch wenn die Veröffentlichung inzwischen schon vierzehn Jahre zurück liegt. Ice-T und Konsorten paarten damals erstmals Metal mit Hip Hop. Songs wie "Cop Killer" und "KKK Bitch" sind auch heute noch legendär. Aber schon die nächsten beiden Scheiben "Born Dead" und "Violent Demise: The Last Days" konnten das Niveau nicht halten und die Band verschwand Ende der 90er in der Versenkung.

2005 fasste sich Ice-T ein Herz und rief die Band wieder zusammen. Beziehungsweise das, was von ihr übrig war. Bassist Mooseman wurde auf offener Straße erschossen, Gitarrist D-Roc erlag einem Krebsleiden und Drummer Beatmaster V starb schon vor der Veröffentlichung von "Violent Demise". Einzig Gitarrero Earnie C ist von der ursprünglichen Besetzung noch dabei. Aber schon beim ersten Hördurchgang von "Muder 4 Hire" wird deutlich, dass sich - leider - nichts geändert hat. Wie schon auf den beiden letzten Alben sind die Songs eher durchschnittlich und sehr monoton. Hirnloses Geholze wird mit einem seltsam uninspirierten Ice-T gemischt. Innovation Fehlanzeige. Einzig "Down In The Bayou" sticht mit coolen Mundharmonika-Einlagen heraus. Weitere Anspieltipps sind der Opener "Invincible Gangsta", "The Passion Of Christ" und "Mr. C's Theme". Die restlichen acht Songs schleichen mit etwas Abstand nach 45 Minuten über die Ziellinie.

Liebhaber der ersten Scheibe werden sicherlich von "Murder 4 Hire" enttäuscht werden. Wer aber mit "Born Dead" und "Violent Demise" noch etwas anfangen konnte und auf den trashigen Charakter der Band steht, wird sich auch beim neuen Silberling halbwegs wohl fühlen.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 1 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Body Count - Murder 4 Hire
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Body Count

Interesse?

Homepage:
- Body Count

Rezensionen:
- Murder 4 Hire


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 07/14
Deleyaman - The Edge
Deleyaman - The Edge


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de