whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Basement Session EP
Tim Vantol
Basement Session EP
(Folkrock)

Rose Ave.
You And Me
Rose Ave.
(Indie-Pop)

Salvation
Obey The Brave
Salvation
(Metalcore)

No Sound Without Silence
The Script
No Sound Without Silence
(Pop)

At War With Reality
At The Gates
At War With Reality
(Deathmetal)

Entity
Oscar And The Wolf
Entity
(Elektro-Pop)

Man On The Run
Bush
Man On The Run
(Alternative)

Adore (Re-Issue)
Smashing Pumpkins
Adore (Re-Issue)
(Alternative)

C'mon Tigre
C'mon Tigre
C'mon Tigre
(Post-Rock)

5.: The Gray Chapter
Slipknot
5.: The Gray Chapter
(Metal)



Ben Kaan -  Zuhause Wohnen - The Extrovert Album     Artist:  Ben Kaan
    Album:  Zuhause Wohnen - The Extrovert Album
    Label:  Lamm Records
    Release:  06.10.2006
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Pop Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Marie Artikel per Mail versenden 
 

Mal ganz ehrlich, Ben Kaan ist der Inbegriff eines studentischen Hippies, der zu sehr ins Weltverbessererglas geschaut hat und es würde wundern, wenn ihm eine Wahrsagerkugel eine Karriere als Musiker versprochen hätte. Nun ja, wer mit 22 Jahren sein Album "Zuhause Wohnen" nennt, hat wohl wirklich keinen Rock’N’Roll im Arsch und längst nicht das Weite gesucht. Daher erklingen die zehn Songs auf dem Album auch eher weich, sanft und leider auch aussagelos. Es ist nicht ganz klar, was Ben Kaan mitzuteilen hat, und so bleiben die Texte banal selbstverliebt in die Schönheit des musikalisch erfassten Augenblicks am Rande des Nichtssagens. Vielleicht ein wenig zu viel Poesie, die krampfhaft versucht, die Ohren weichzuspülen, auf jeden Fall kann weder der Song "Zuhause Wohnen" noch seine Nachfolger die Bude wirklich auch nur ansatzweise rocken. Und auch wenn Ben melancholisch dahersingt "Ich wird wohl keine 20 mehr" hat das eher etwas von Deutschlands Wimmerinder Xavier Naidoo und davon haben wir ja wohl wirklich genug. Da lob ich mir doch Oli Schulz, der allzu gerne mit seinem Hund Marie einem zum Besten gibt. Und das ist bei weitem weniger zum von davon jaulen als diese Scheibe. Sorry, für die harten Worte, aber leider kann man auch mit der Lupe an diesem Album nicht gutes finden. Das Stück "Bisciuts De La Fortune" ist auch nicht unbedingt als Glückgriff anzusehen und klingt mit dem unterschwungenen Countrystile fast schon nach Truck Stop.

Von wegen Aderlass ("Die Letzten Wortfetzen"), die Texte besitzen weder vollblutige Aussagen und der tiefere Sinn, der durchaus vorhanden ist, erliegt eher dem Zwang der Bedeutsamkeit als das er leicht locker von der Zunge ginge. Mit den unterhaltsamen Ansagen von Adam Green kann Ben Kaan z.B. nicht konkurrieren. So zumindest der Eindruck, der sich ziemlich schnell aufdrängt, widmet man sich dem Album "Zuhause Wohnen – The Extrovert Album" näher.

Vielleicht kann man so etwas ja unter dem Thema Mädchenmusik abhandeln, wobei die Langweile auf dieser Platte einfach vorherrscht. Und auch wenn live mit britischem Humor von Seiten des Entertainers gedroht wird, ist auf "Zuhause Wohnen – The Extrovert Album" keine Spur von Riot vorhanden. Alles erklingt nur niedlich, zart und am Ende vielleicht sogar schrecklich nervend. Freunde der härteren Klänge seien besonders gewarnt, man könnte Lust bekommen, jemandem in die Fresse zu schlagen. 'Cause true metal people wanna rock, not pose ...


  WS-Bewertung: 4 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Ben Kaan - Zuhause Wohnen - The Extrovert Album
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Ben Kaan

Interesse?



Rezensionen:
- Zuhause Wohnen - The Extrovert Album

Kurzinfos: Adam Green

Rezensionen:
- Gemstones
- Jacket Full Of Danger

Kurzinfos: Xavier Naidoo


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de