whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Blues-O-Delic Celebration: A Tribute to the Blues
Blindstone
Blues-O-Delic Celebration: A Tribute to the Blues
(Folkrock)

Rape Killing Murder
Dropzone
Rape Killing Murder
(Punk)

Wuthering Nights - Live In Birmingham
Steve Hackett
Wuthering Nights - Live In Birmingham
(Progressive Rock)

Grimmest Hits
Black Label Society
Grimmest Hits
(Metal)

Burning Cities
Skids
Burning Cities
(Punk)

The Purple Tour
Whitesnake
The Purple Tour
(Hardrock)

Pounding The Pavement
Anvil
Pounding The Pavement
(Metal)

Contact
Security Project
Contact
(Progressive Rock)

Boogie Down The Ropad - Live!
Jimi Barbiani Band
Boogie Down The Ropad - Live!
(Rock)

Electric Passion
Freerock Saints
Electric Passion
(Rock)



Virgin Steele -  Visions Of Eden (The Lilith Project – A Barbaric Romantic Movie Of The Mind)     Artist:  Virgin Steele
    Album:  Visions Of Eden (The Lilith Project – A Barbaric Romantic Movie Of The Mind)
    Label:  T&T
    Release:  08.09.2006
   Medium:  Album
    Genre:  Melodic/Progressive ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Endlich wird das Flammenschwert wieder emporgehoben, endlich wird wieder der barbarische Romantizismus propagiert: Virgin Steele-Chef David DeFeis hat es endlich geschafft, sich in seinem übervollen Terminkalender eine geraume Zeitlücke zu organisieren und rechtzeitig zum 25. Bandjubiläum das elfte Studioalbum der Band und gleichzeitig das erste seit sechs Jahren zu veröffentlichen.

Da wirkt es fast schon als Entschuldigung, dass „Visions Of Eden“ mit einer opulenten Spielzeit von fast 80 Minuten aufwartet, bei elf Songs kann man sich so ausrechnen, wie viele Ideen also in jedem Stückgut stecken. Und jene Stücke, soviel sei vorweggenommen überzeugen wie stets in der Bandhistorie durch den charismatischen Gesang des New Yorkers sowie extrem bombastische Kompositionen, die ebenso thematisch sich vom Gros der Masse abheben.

Mit "Immortal I stand" beginnt der Meister sofort im oberen Tempogefilden und mit typischem Virgin Steele-Ohrwurmrefrain, "Adorned with the Rising Cobra" setzt ebenso auf eingängige Melodien und abwechslungsreiche Gitarren-Soli. Das intensive "God above God" setzt auf eine brillante Gitarrenarbeit-Soli, das sich anschließende "The hidden God" setzt den Hang zur emotionalen Tiefe eindrucksvoll fort. „When Dusk Fell“ und das finale „Visions Of Eden“ beschließen in unnachahmlicher Manier ein Werk, welches der geneigten Hörer noch lange nach dem Genuss mit etlichen packenden Momenten und Melodielinien im Ohr hat.

Ebenso der starken Instrumentierung und kompositorischen Leistung überzeugt „Visions Of Eden“ durch ein intelligentes, kritisches und originelles Konzept. DeFeis Vision Edens ist fernab der Bibel- und Kirchenpropaganda angesiedelt, handelt nicht von Friede, Freude und beschaulicher Ruhe, sondern beschreiben ein unheilvolles Szenario voller Zerstörung und kämpferischen Chaos. Hauptfigur ist Lilith, die erste Frau Adams und eine Art weiblicher Prometheus. So begleiten wir Lilith auf ihrer leidvollen Reise entlang der elf Songs von „Visions Of Eden“.

Dieses Album ist ein gelungenes Geschenk der Band zum 25. Dienstjubiläum an sich selbst und die Fans, es hätte perfekt ausfallen können, wenn, ja, wenn die Gitarren manchmal etwas stärker in den Fordergrund getreten wären und die Produktion druckvoller ausgefallen wäre.





  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Virgin Steele - Visions Of Eden (The Lilith Project – A Barbaric Romantic Movie Of The Mind)
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Virgin Steele

Interesse?



Homepage:
- Virgin Steele

Artikel:
- Virgin Steele - Happy Birthday, David!
- Virgin Steele – Big Trouble in Little Paradise

Rezensionen:
- The Book Of Burning
- Virgin Steele I / Guardians Of The Flame
- Visions Of Eden (The Lilith Project – A Barbaric Romantic Movie Of The Mind)
- The Black Light Bacchanalia


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 01/18
Isildurs Bane - Off The Radar

Isildurs Bane - Off The Radar


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de