whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Zero Days
Prong
Zero Days
(Metal)

Lords of Death
Temple of Void
Lords of Death
(Deathmetal)

Paranormal
Alice Cooper
Paranormal
(Rock)

Till Fjälls del II
Vintersorg
Till Fjälls del II
(Blackmetal)

The Slow Rust Of Forgotten Machinery
The Tangent
The Slow Rust Of Forgotten Machinery
(Progressive Rock)

Rare
Hundredth
Rare
(Post-Rock)

All We Know
Itchy
All We Know
(Punk)

Live In Wacken
Unisonic
Live In Wacken
(Melodic/Progressive)

The Illuminated Sky
Prospekt
The Illuminated Sky
(Progressive Metal)

Somewhere In Between
Vérité
Somewhere In Between
(Pop)



Albert Hammond Jr. -  Yours To Keep     Artist:  Albert Hammond Jr.
    Album:  Yours To Keep
    Label:  Rough Trade
    Release:  13.10.2006
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Rock ausdrucken 
    Autor:  Tobiohnebo empfehlen/teilen 
 

Als The Strokes-Fan hat man sich im letzten Dezember in einem schwachen Moment vielleicht schon einmal gefragt, wie sich der Sound der New Yorker in einem Paralleluniversum wohl entwickelt hätte. Wenn das Quintett anstatt das Bat-Mobil zu besteigen und mit "Juicebox" durch Gotham City zu brausen ein Cabrio genommen hätte und über das sonnige Long Island gecruised wäre zum Beispiel. Wenn der Frontmann und Hauptsongwriter Julian Casablancas sich ein wenig zurückgenommen hätte und die anderen Bandmitglieder sich stärker eingebracht hätten. Letztendlich war "First Impression Of Earth" nach einer gewissen Einhörphase mit all seinen Ecken und Kanten und Experimenten zwar dann doch gut so wie es ist, aber mal ein Ohr für das zu riskieren, was hätte sein können, bleibt reizvoll.

Hierzu bietet sich nun die seltene Gelegenheit, denn nachdem der Rest der Band die Songs von Gitarrist Albert Hammond jr. dankend abgelehnt hatte, nahm der Lockenkopf und Sohn von Albert Hammond ("It Never Rains In Southern California") mit der Hilfe von Bassist Josh Lattanzi und Drummer Matt Romano im Electric Lady Studio eben sein eigenes Album auf. Dass dies ohne größeren Groll gegen seine alten Bandkollegen passierte, zeigt sich neben Gastauftritten von Ben Kweller, Jody Porter (Fountains of Wayne), Sean Lennon oder Sammy James Jr. (The Mooney Suzuki) darin, dass Julian Casablancas auf dem Track "Scared" den Bass übernahm.

Schon der erste Durchlauf des mit zehn Tracks und rund 35 Minuten kurzen und knackigen Albums belegt Hammonds Selbstbewusstsein - er hatte auf Nachfrage erklärt, er werde auch in Zukunft seine besten Songs für die eigenen Solo-Alben aufsparen - denn was sich spontan an verschiedenen Melodien und Stilen offenbart, ist beachtlich. Da hätten wir den Opener "Cartoon Music For Super Heroes", eine Ballade mit mehrstimmigem Beach Boys-Gesang und Leiherkasten, gefolgt von der treibenden, recht hoch gesungenen Midtempo-Nummer "In Transit", dessen Gitarre zweifelsohne auch vom Strokes'schen "Is This It" stammen könnte. Ohnehin wäre es Quatsch zu behaupten, Al hätte sich vollständig von seiner Ursprungsband emanzipiert. Ein Hauptcharakteristikum von Rockmusik ist nun mal der Gitarrensound, und da er schlicht und ergreifend sowohl für The Strokes als auch für sein Solo-Album in die Saiten gegriffen hat, bleiben parallelen nicht aus. Folglich dürfen auch das grandiose "Back To 101", "Holiday" und "Hard To Live (In The City)" gerne nach The Strokes klingen. Nicht zuletzt da Albert Hammond jr. uns auch ganz andere Facetten präsentiert. Beispielsweise den Akkustiktrack "Blues Skies", der John Lennon sicher gefallen hätte, oder die Banjo-begleitete Mischung aus Rock-Pop und Dixieland "Call An Ambulance".

Irgendwie scheint Albert Hammond jr. so ein wenig "everybody's darling" bei den Kritikern zu sein. Und das zu Recht. Er singt gut. Er spielt gut Gitarre. Und er ist weniger bemüht um Schnoddrigkeit und Coolness als sein Kumpel Casablancas. Stattdessen kommen in seinen vielseitigen Songs als Gimmick schon mal Jazz-Kombos (der Asuklang von "Hard To Live (In The City)" oder Xylophone zum Einsatz. Einfach sympathisch und wohlklingend das Ganze.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Albert Hammond Jr. - Yours To Keep
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Albert Hammond Jr.

Interesse?



Rezensionen:
- Yours To Keep

Kurzinfos: Beach Boys

Homepage:
- Offizielle Website

Kurzinfos: Ben Kweller

Homepage:
- Ben Kweller

Artikel:
- Ben Kweller - Der City-Folk will zurück auf's Land

Rezensionen:
- Ben Kweller

Kurzinfos: John Lennon

Artikel:
- Various Artists - A Tribute to John Lennon

Rezensionen:
- Acoustic

Kurzinfos: The Mooney Suzuki


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 07/17
Vintersorg - Till Fjälls del II

Vintersorg - Till Fjälls del II


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de