whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Kraniche - Live in Hamburg
BOSSE
Kraniche - Live in Hamburg
(Indie-Rock)

Supreme Chaos
War Of Ages
Supreme Chaos
(Metalcore)

Come On Die Young (Deluxe Edition)
Mogwai
Come On Die Young (Deluxe Edition)
(Post-Rock)

Blues Pills
Blues Pills
Blues Pills
(Rock)

Always
Alvvays
Always
(Indie-Pop)

Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)
Wizo
Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)
(Punk)

The Power And The Glory
Gentle Giant
The Power And The Glory
(Progressive Rock)

King Of Man
Jay Smith
King Of Man
(Rock)

Break Line
Anand Wilder
Break Line
(Artrock)

Celestite
Wolves In The Throne Room
Celestite
(Blackmetal)



Balzac -  Deep Blue - Chaos from Dark-ism II     Artist:  Balzac
    Album:  Deep Blue - Chaos from Dark-ism II
    Label:  Broken Silence
    Release:  23.02.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Punk Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo Artikel per Mail versenden 
 

Balzac Also!

Dass der Japaner im Allgemeinen - zumindest nach durchschnittlichen mitteleuropäischen Maßstäben – gewaltig einen an der Waffel hat, wird einfach immer wieder deutlich. Wie sonst sollte man sich zum Beispiel erklären, dass jährlich 1,3 Millionen Menschen Neuschwanstein besichtigen? Wie sonst sollte man sich erklären, dass auf dem Oktoberfest – gefühlt - jeder Dritte aus dem "Land der aufgehenden Sonne" kommt, obwohl mindestens 60% davon die Enzyme fehlen, um Alkohol vernünftig abbauen zu können? Wie sonst ließe es sich erklären, dass japanische Rettungssanitäter vor der Wohnung erst die Schuhe ausziehen, bevor sie zur Wiederbelebung ansetzen?
Und wie sonst ließe es sich erklären, dass die 1992 im japanischen Osaka gegründete Band Balzac in ihrer Heimat mittlerweile offensichtlich eine der bekanntesten und beliebtesten Punkbands überhaupt ist?

Zugegeben: Schlecht ist es nicht, was Balzac auf ihrem mittlerweile dritten in Europa veröffentlichten Album "Deep Blue – Chaos From Dark-Ism II" abliefern. 16 Tracks, zuzüglich 4 Bonustracks nur für den europäischen Markt, mit insgesamt 1:17:21 Stunden Spieldauer voller netter - oder besser - böser Horrorpunksongs. Für den geneigten Hörer extra imageankurbelnd auf LoFi produziert, solide gespielt und mit ganz viel mysteriösem Hall versehen. 20 Songs voller catchy Ooo´s und Aaa´s angetrieben von typischem Schlagzeuggalopp treffen auf superharmonische Gitarren und eine gehörige Portion Popappeal. Sänger Hirosuke erinnert stark an Joey Ramone und der Sound der Band stark an die Misfits. Allerdings auch nicht mehr. Die 20 Songs plätschern ohne Highlights dahin und bieten nichts, was wir von Balzac nicht bereits per Luftpost auf den beiden Platten "Out of the Light Of the 13 Dark Night" und "Came Out Of the Grave" angeboten bekommen hätten.

Was man sich aber angesichts einer solchen Veröffentlichung echt mal fragen sollte ist: "Braucht das irgendwer?"

Das Konzept aus Album, Artwork, Fotos und Drumherum sieht eher nach professioneller, betriebswirtschaftlicher Imagekampagne aus, als nach Punkrock irgendeiner Form. Die Band verkauft nicht nur ihre CDs und eine inflationäre Vielfalt an T-Shirts zur Fanuniformierung, sondern dazu noch ihr Bandmaskottchen "Skull Bat - das aussieht als wäre Dracula einmal zu oft gegen den Baum geflogen – als hippe Plastikfigur. Der letzte Schrei in der Richtung ist aber offensichtlich die "Ogon Skullman Figure", die übrigens bereits für nur $90 zu erwerben ist. Außerdem gibt’s noch eine Plüschpuppe, die aussieht wie "Bernd das Brot" als Lederfetischist und ein T-Shirt für Hunde!

Nicht dass es jetzt sonderlich verwerflich wäre, als Band Merchandiseartikel zu verkaufen. Man sollte sich nur in diesem speziellen Fall überlegen ob Balzac noch eine Band sind, die auch Klamotten verkauft, oder mittlerweile eine Kleidungsfirma, die auch (noch) Musik anbietet. Auf jeden Fall bekommt durch diese extreme Kommerzialisierung das eh schon stark nischenbelastete "Deep Blue …" einen noch merkantileren Ansatz, und Ich den Eindruck, dass so etwas schon besser nach Japan passt als hierher.

Wer sich aber als Hardcore-Gruftpunkfan die Platte trotzdem zulegen will, dem sei noch gesagt, dass er auch unbedingt die Japanversion mit anderem Coverdesign, sowie die 7´´Inches Vinylversion braucht. Außerdem kommt die Band im Frühjahr 2007 auch nach Deutschland.
(Rezension geschrieben von Manhattan Clearface)


  WS-Bewertung: 3- User-Bewertung: 3 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Balzac - Deep Blue - Chaos from Dark-ism II
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Balzac

Interesse?

Rezensionen:
- Deep Blue - Chaos from Dark-ism II


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 07/14
Deleyaman - The Edge
Deleyaman - The Edge


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2013 © whiskey-soda.de