whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)

Full House - The Very Best Of
Madness
Full House - The Very Best Of
(Ska)

American Fall
Anti-Flag
American Fall
(Punk)

Into The Sun
Sons Of Sounds
Into The Sun
(Metal)

Exile & Grace
King King
Exile & Grace
(Rock)

Nocturnals
Stillborn
Nocturnals
(Doommetal)

Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
Metallica
Master Of Puppets - Expanded 3-CD Edition
(Thrashmetal)



Annihilator -  Metal     Artist:  Annihilator
    Album:  Metal
    Label:  Steamhammer / Spv
    Release:  13.04.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Die neue Scheibe der kanadischen Metal-Institution könnte auch "Annihilator plus X" heißen, denn "Metal" enthält ausschließlich Duette mit namhaften Kollegen aus der Branche. Wer mit Lamb Of God, Nevermore oder Children Of Bodom was anfangen kann, sollte schon mal die Ohren spitzen. Der Longplayer ist eine Kombination aus Oldschool und Nu Metal.

Der energische Start mit Nevermore's Jeff Loomis und der "Clown Parade" begeistert mit Double-Bassdrum und überraschendem Refrain. Das absolute Highlight könnte hingegen das von Danko Jones gesungene "Couple Suicide" sein, wenn nicht andauernd Angela Gossow dazwischengrölen würde. Mit Arch Enemy werde ich sicher nicht mehr warm, aber was sie gerade bei diesem melodischen Nu-Metal-Song soll, weiß wohl nur Jeff Waters.

Spitze sind die genialen Gitarrensoli, z.B. "Operation Annihilation", an dem Michael Amott (noch mal Arch Enemy) mitrockt. "Haunted", das mit Jesper Stromblad (In Flames) entstand, knallt mit am dollsten. Und dann ist natürlich noch Corey Beaulieu am Start. Trivium sind nun zweifelsohne die Band der Stunde, "Kicked" ist dementsprechend nach dem Gossow-Debakel der herausragende Song. Wie praktisch: Annihilator und Trivium kommen demnächst zusammen auf Tour, da wird man sicherlich Zeuge eines Live-Duetts.

Man muss aber noch mal die restlichen Beteiligten erwähnen. An "Metal" mitgewirkt haben weiterhin Steve Kudlow (Anvil), Alexi Laiho (Children Of Bodom), Jacob Lynam (Lynam), Anders Bjorler (The Haunted) und Willie Adler (Lamb Of God), dessen "Chasing The High" mit einem grandiosen Finale den Zehnerpack beendet. Ein kräftiger Arschtritt ist das, nicht durchgängig gelungen, einmal sogar ärgerlich, aber meistens gut. Annihilator muss man auch zukünftig auf der Rechnung haben.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Annihilator - Metal
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Annihilator

Interesse?



Homepage:
- Annihilator mit neuen Sänger
- Annihilator - MySpace-Seite

Rezensionen:
- Carnival Diablos
- Schizo Deluxe
- Metal
- Feast Ecolbook Edition
- Suicide Society
- For The Demented

Kurzinfos: Trivium

Homepage:
- Trivium

Artikel:
- Trivium - Sunshine State Metal Nachwuchs
- Trivium bringt den Kreuzzug nach Berlin
- Trivium: Emo? Da sehen alle gleich aus und machen einen auf wehleidig.
- Trivium schlagen Wellen in Berlin
- Trivium begeistern mit Beigeschmack

Rezensionen:
- Ember To Inferno
- The Crusade
- Shogun
- In Waves

Mediathek:
- Like Light To The Flies
- Pillars Of Serpents
- Ember To Inferno (Live)

Kurzinfos: The Haunted

Homepage:
- The Haunted

Artikel:
- The Haunted - Die Ambivalenz der Gesellschaft
- The Haunted, Moonspell und Cradle Of Filth – Das Böse auf Hauptstadtbesuch
- The Haunted - Der Spaß an schmelzenden Instrumenten

Rezensionen:
- The Haunted
- One Kill Wonder
- rEVOLVEr
- The Dead Eye
- Versus
- Unseen
- Exit Wounds

Mediathek:
- All Against All

Kurzinfos: Nevermore

Homepage:
-
-
- Nevermore - MySpace-Seite

Artikel:
- Nevermore - Willkommen zuhause
- Nevermore – Im Gespräch mit Warrel Dane
- Nevermore - Ganz gewöhnliche Magie

Rezensionen:
- Dead Heart In A Dead World
- Dreaming neon black
- Enemies Of Reality
- This Godless Endeavor
- The Obsidian Conspiracy

Kurzinfos: Lamb Of God

Homepage:
- Lamb Of God

Artikel:
- Lamb Of God, Devildriver & The Agony Scene - Live in Köln
- Lamb Of God - Something to die for in Berlin

Rezensionen:
- As The Palaces Burn
- Wrath
- Resolution
- VII: Sturm Und Drang

Mediathek:
- Laid To Rest


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de