whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Falling Satellites
Frost
Falling Satellites
(Progressive Rock)

Let Bad In
Ciaran Lavery
Let Bad In
(Alternative Country)

One Eyed Love
Me + Marie
One Eyed Love
(Alternative)

Call The Judges
Abramowicz
Call The Judges
(Indie-Rock)

Plan A
Graham Candy
Plan A
(Indie-Pop)

A Bellyful Of Emptiness - The Very Best Of The Noise Years 1991-1995
Skyclad
A Bellyful Of Emptiness - The Very Best Of The Noise Years 1991-1995
(Metal)

The Evil Divide
Death Angel
The Evil Divide
(Thrashmetal)

Tired Of Tomorrow
Nothing
Tired Of Tomorrow
(Post-Rock)

Things Will Matter
Lonely the Brave
Things Will Matter
(Indie-Rock)

Holy Ghost
Modern Baseball
Holy Ghost
(Alternative)



Bad Sellin' Record -  No Panic!     Artist:  Bad Sellin' Record
    Album:  No Panic!
   
    Release:  01.03.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Classic-Rock ausdrucken 
    Autor:  Tiger empfehlen/teilen 
 

Axl Rose lebt! Von wegen Guns'n'Roses! Die hat er nämlich doch aufgelöst, die Musikwelt eine halbe Ewigkeit an der Nase herumgeführt, im Rahmen eines Errasmus-Austauschprogramms mit dem Terminator die Plätze getauscht und heimlich eine neue Kapelle in Österreich gegründet. Hier, fernab der geifernden Öffentlichkeit, hat er sich auf seine Wurzeln besonnen und seinem Alter Tribut gezollt, indem er das Tempo etwas rausgenommen hat. Was jetzt aber nicht "weichgespült" meint, sondern, dass der Herr jetzt bluesiger groovt. Tja, Axl, aber auch wenn du dich jetzt Alex nennt und die Portraitfotos im Booklet zufällig verwackelt sich - deine krächzige Jaul-Stimme ist unverkennbar! Außerdem hast du auf einem Foto vergessen dein Stirnband abzunehmen. Auch wenn es inzwischen echt lange her ist, dass man was von dir hörte, wir werden dich immer erkennen. Du kannst dich nicht verstecken!

Spaß beiseite. Obwohl, wieso Spaß? Wenn es hier was zu lachen gibt, dann doch allenfalls über die Rosenkanönchen. Denn Bad Sellin' Record liefern hier mit "No panic!" ein durchweg klasse Debut ab, das musikalisch auch durchaus in die Lücke paßt, die Axl & Co irgendwann mal hinterlassen haben. Auch wenn die Lücke natürlich noch viel zu groß ist. Aber mit ihrer Mischung aus Classic-Rock, Südstaaten-Hooklines und der gehörigen Portion Blues im Sound und in den Adern, reissen sie auf jeden Fall so manchen Rock'n'Roller kräftig mit. Und wenn Guns'n'Roses nicht in die Puschen kommen, dürfen sie sich nicht wundern, wenn ihnen soundmäßig der Rang abgelaufen wird. Denn der war ohne Frage geil und an den Bedarf wird sich auch noch (fast) jeder erinnern können. Das haben auch Alex Lipscher und seine vier Wiener Mitstreiter gemerkt und nahezu alles, was der Musikwelt seit dem größten Witz der Rockgeschichte (Chinese Democracy) fehlt in ihre Musik eingebaut: Slashs Killergitarre (Dine Time Lights) und Axls "Haai-haai-jai-aaaaai" (You Never Know). Ok, die Parallelen sind unübersehbar. Aber das macht eigentlich nix, denn die Platte überzeugt trotzdem.

Jetzt bleibt nur abzuwarten, ob der Bandname Bad Sellin' Record als sich selbst erfüllende Prophezeiung im Keller der Musikgeschichte verschwindet, oder ob sich das Album gemäß der meuchelnden Spermien auf dem Cover durchsetzt. Getreu dem Motto, dass sich Gutes eh durchsetzt.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bad Sellin' Record - No Panic!
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bad Sellin' Record

Interesse?



Rezensionen:
- No Panic!

Kurzinfos: Axl Rose


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/16
Katatonia - The Fall Of Hearts

Katatonia - The Fall Of Hearts


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de