whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Swimming Lessons
Camp Claude
Swimming Lessons
(Pop)

Disposal Of The Dead / Dharmata
Defeated Sanity
Disposal Of The Dead / Dharmata
(Deathmetal)

Death Touches Us, From The Moment We Begin To Love
Departures
Death Touches Us, From The Moment We Begin To Love
(Emo)

Desperate
Barb Wire Dolls
Desperate
(Punk)

Valley Of The Windmill
Circa
Valley Of The Windmill
(Progressive Rock)

Beneath The Dark Wide Sky
Dream The Electric Sleep
Beneath The Dark Wide Sky
(Rock)

QUID PRO QUO
In Extremo
QUID PRO QUO
(Mittelalter)

Closing The Circle
Assignment
Closing The Circle
(Powermetal)

II
Wonderworld
II
(Hardrock)

Lifespan Of A Moth
16
Lifespan Of A Moth
(Rock)



Boys Night Out -  Boys Night Out     Artist:  Boys Night Out
    Album:  Boys Night Out
    Label:  Ferret / Soulfood
    Release:  29.06.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Pop ausdrucken 
    Autor:  Braveheart empfehlen/teilen 
 

Nach "Make Yourself Sick" und "Trainwreck" stürmen Boys Night Out nun mit ihrer dritten Scheibe die Musikwelt, welche ungewöhnlicher Weise selbst betitelt ist; macht man davon doch in der Regel beim Debüt Gebrauch.

Auf "Boys Night Out" präsentieren die fünf Kanadier elf Songs die hinter ihrerem freundlichen Äußeren zum Teil tiefe, ja düstere Aussagen verbergen. Der Beipackzettel der Promotion Firma bezeichnet die Platte als Progressive-Dark-Pop, was die Musik gut umschreibt. Die Tracks an sich sind etwas Indie-lastiger geworden, die Melodien sind aber catchy wie eh und jeh. Songs wie "Get Your Head Straight", "The Push And Pull" und "The Heirs Of Error" sind extrem eingängig und laden stark zum mitwippen ein. Mit Tracks wie "Swift And Unforgiving" oder auch "Up With Me schlägt die Band aber immer auch wieder besagte dunklere Kapitel auf.

Boys Night Out haben mit ihrem gleichnamigen dritten Album ein sehr interessantes Musikwerk geschaffen, welches sich einem erst nach einigen Durchläufen erschließt, und selbst dann noch (zu) 'komplex' erscheint, um es vollständig zu begreifen. Ein Reinhören ist die Platte auf jeden Fall wert.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Boys Night Out - Boys Night Out
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Boys Night Out

Interesse?



Rezensionen:
- Boys Night Out


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/16
Gojira - Magma

Gojira - Magma


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de