whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)



Dave Gahan -  Hourglass     Artist:  Dave Gahan
    Album:  Hourglass
    Label:  EMI / Mute
    Release:  19.10.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Synthie-Pop ausdrucken 
    Autor:  TheBanshee empfehlen/teilen 
 

Nach dem großen Erfolg der im August erschienenen Single "Kingdom" (Premiere: Top 100 Platz in den deutschen Mediacontrolcharts alleine durch die Downloadzahlen), erscheint nun das zugehörige Album "Hourglass" auf dem deutschen Musikmarkt.
Zehn Tracks entstanden in Zusammenarbeit mit den Produzenten Christian Eigner und Andrew Phillpott. Beide sind außerdem Mitglieder der Depeche Mode Tourband. Wer etwas mehr Kohle ausgeben möchte, bekommt auf der deluxe Edition noch eine DVD mit Studioaufnahmen dazu.

"Hourglass" ist ein deutlicher Fortschritt zum 2003er Vorgänger "Paper Monsters", die Songwriter- Fähigkeiten der Frontikone von Depeche Mode entwickeln sich weiter. Vielleicht war der Egoboost verbunden mit dem Sturm aus dem Schatten von Martin Gore doch keine allzu schlechte Idee.

Der Opener "Saw Something" liefert einen Kickstart und gibt für die restlichen neun Tracks den melancholischen Grundton an. Das Stück überzeugt unter anderem durch den gekonnten Synthesizer-Einsatz und die minimalen Beats. Insgesamt fällt die Scheibe deutlich elektronischer aus, klingt an Achtziger-Jahre Industrial an. Die dominanten Gitarren der "Paper Monsters" wurden erfolgreich abgelöst.

Gleich folgt die Single "Kingdom", die die Maschine auf mittlerem Tempo weiterlaufen lässt und irgendwie auch nur mittelmäßig kickt. Mit "Deeper and Deeper" erfolgt eine weitere Temposteigerung, quasi der Aufschrei des Albums, tanzbar und noch mehr Industrial als die beiden vorangegangenen Tracks - fast schon Nine Inch Nails-Konkurrenz, allerdings für letztere dann doch zu nah am Phrasenwasser gebaut. Mit "21 Days" wird es wieder etwas ruhiger, es folgt mit "Miracles" eine wunderschöne Ballade, Ruhepol und Mittelpunkt des Albums.

Nun geht es wieder hoch im Tempo, mit "Use You" fügt sich ein weiterer Clubhit in den Silbersand des Stundenglasses, und ein weiterer melancholischer Seelenstrip steht an. "Insoluble" erinnert an Portishead und Sigur Rós. Trip Hop Klänge mischen sich gekonnt in die Synthiepopgefilde, allerdings wirkt das Ganze etwas ziellos. "Endless" erscheint mit seinen verzerrten Vocals wie eine Nachricht aus dem Weltraum. "A Little Lie" ist das wohl sperrigste Stück der Stunde. Jeder Takt quält sich hinter den vorangegangenen, dafür ertrinken sie alle früher oder später im Hall.
"Down" beendet das Ganze dann mit einem nachdenklichen Geständnis des Machers: "I feel so old, down on the ground is where I'm bound to end up." Auf dem Boden der Tatsachen angekommen ist Gahan mit diesem Album bereits. Hoffen wir aber, das sein Stundenglas, die Metapher für Zeit, Existenz und Vergänglichkeit, noch eine Menge Sand beinhaltet.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Dave Gahan - Hourglass
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Dave Gahan

Interesse?



Rezensionen:
- Hourglass

Kurzinfos: Sigur Rós

Homepage:
- Sigur Rós

Artikel:
- Sigur Rós - Musik mit einer eigenen Magie
- Sigur Rós - Andere Bands hätten es 'Comeback-Tour' genannt
- Sigur Rós - Der Traum von Ewigkeit
- Sigur Rós - Meister der Aggregatzustände
- Im Schatten der Großen: Valentins Alben des Jahres

Rezensionen:
- ( )
- Takk
- Inni
- Valtari
- Kveikur

Kurzinfos: Portishead

Homepage:
- Portishead Home

Rezensionen:
- Third

Kurzinfos: Nine Inch Nails

Homepage:
- Nine Inch Nails
- Nine Inch Nails - MySpace-Seite

Artikel:
- Nine Inch Nails live: Gott ist tot – und keinen stört's! Abgesehen von der Berliner Tagespresse ...

Rezensionen:
- Things Falling Apart
- The Fragile
- And All That Could Have Been
- With Teeth
- Year Zero
- Hesitation Marks

Mediathek:
-

Kurzinfos: Depeche Mode

Homepage:
- Depeche Mode

Artikel:
- Depeche Mode - Live in Leipzig
- Depeche Mode – Dysfunktionale Engel

Rezensionen:
- Exciter
- Remixes 81-04
- Playing The Angel
- The Best Of Volume 1
- Sounds Of The Universe
- Delta Machine
- The Best Of Depeche Mode Vol.1 (Deluxe Vinyl-Edition)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de