whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Overloaded
Alberto Rigoni
Overloaded
(Progressive Rock)

Modern Vintage
Sixx:A.M.
Modern Vintage
(Hardrock)

Landlieder & Frömdländler
Fräkmündt
Landlieder & Frömdländler
(Folkrock)

Breaking The Fourth Wall - Live From The Boston Opera House
Dream Theater
Breaking The Fourth Wall - Live From The Boston Opera House
(Progressive Metal)

Per Aspera Ad Aspera
ASP
Per Aspera Ad Aspera
(Gothic)

Agua Maldita
Molotov
Agua Maldita
(Crossover)

Stadtrandlichter
Clueso
Stadtrandlichter
(Pop)

Reincarnate
Motionless In White
Reincarnate
(Metalcore)

Myrkur
Myrkur
Myrkur
(Blackmetal)

The Great Divide
Enchant
The Great Divide
(Progressive Rock)



Burning Steel -  Age Of Death     Artist:  Burning Steel
    Album:  Age Of Death
    Label:  PET Records
    Release:  14.12.2007
   Medium:  Album
    Genre:  Thrashmetal Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Baja Artikel per Mail versenden 
 

Ja, Burning Steel heißen die vier Herren aus Brandenburg und nein, sie machen nicht etwa Power- oder Heavy Metal, wie man, ob des Namens, vielleicht annehmen könnte, sondern servieren mit Ihrer neuen Scheibe "Age Of Death" eine perfekte Mischung aus Thrash- und Death Metal, scharf gewürzt mit einer Brise Black Metal und Rock 'n Roll - eben der ganz eigene Burning Stil!

Musikalisch wie auch textlich hat sich das ehrgeizige Quartett einige Gedanken gemacht und so ist aus "Age Of Death" ein abwechslungsreiches und eingängiges, hartes und melodisches, ernstes und ansprechendes Meisterstück geworden. Meisterstück auch deshalb, weil die Band bereits seit 1995 gemeinsam Musik macht und sich die kontinuierliche Arbeit, der Spaß an der Sache und die musikalische wie auch persönliche Weiterentwicklung der Bandmitglieder auf "Age Of Death" widerspiegeln.

Der Opener "Nuclear Winter" lässt einem schon von der ersten Minute an das Blut in den Adern gefrieren, nur um von "Destination Darkness" mit wuchtigen Midtempo-Rythmen direkt in die Hölle zum Auftauen geschickt zu werden. Das thrashige "24 Hours" besticht durch den, teilweise in deutsch gesungenen, Text in dem es sich um 24 Stunden TV Dauerberieselung mit Mord, Gewalt, Elend und der zugehörigen Geldmacherei der Medien dreht. '24 hours bullshit' eben! "Time To Strike Back" kommt groovig und mächtig daher und bildet die perfekte Überleitung zu "Tears Of Loneliness". Respekt verdienen Burning Steel für ihren Mut, eine Ballade in die Trackliste des Albums aufzunehmen. Doch keine Sorge, das filmmusiktaugliche "Tears Of Loneliness" kommt dabei in keiner Weise schnulzig und weinerlich, oder sogar poppig an, sondern besticht durch die markante, rauchige Clean-Stimme von Thomas - Morris Weimann, die diesen Song, mit all seinem Schmerz, direkt ins Herz jedes noch so harten Metallers meißelt. Anhören! Überhaupt ist die gesangliche Leistung des Burning Steel Fronters besonders hervorzuheben: von abgrundtiefen Growls, über packenden Cleangesang bis hin zu extrem hohen Kreischparts gibt es nichts, dass er nicht beherrschen würde. "Inner Voice", "Secret Pain" und "Immortal Roots" ziehen Tempo und Härte dann wieder steil nach oben, bevor "Age Of Death" mit "Revenge 'N' Rage" schon auf die Zielgrade zu schießt. "(Possessed By...) Burn Like Fire" und "Fire", dessen Intro schon Hörbuch-Krimi Charakter hat, katapultieren den Hörer dann mit eine gewaltigen Tritt in den Allerwertesten in die Bonus Tracks: Bei "I Close My Eyes" lassen Burning Steel dann noch einmal ihre sentimentale Seite durchblicken, ganz im Gegensatz zur perfekt in Thrash Manier gecoverten Liveversion von "Hossa" (Anm. d. Red.: Original "Fiesta Mexicana") das dann eher die humorige Seite der Band zum Besten gibt. "Age Of Death" ist über 60 Minuten Energie, Spielfreude und Abwechslung die so manchen CD Player in eine Endlos-Repeat-Schleife zwingen wird.

Aufgenommen, abgemischt und gemastered wurde "Age Of Death" im Hell Sounds Studio und präsentiert sich durch diese durchgängige Zusammenarbeit mit einer lupenreinen und messerscharfen Produktion, die sich ebenso professionell darbietet wie das schön gestaltete und detailreiche CD-Äußere.

Erhältlich ist "Age Of Death" über PET Records auf Myspace, oder der Band selbst, ebenfalls über Myspace.


  WS-Bewertung: 1+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Burning Steel - Age Of Death
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Burning Steel

Homepage:
- Offizielle Homepage

Artikel:
- Burning Steel - Der Burning Stil und das richtige Gefühl

Rezensionen:
- Age Of Death


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 09/14
Interpol - El Pintor
Înterpol - El Pintor


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de