whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

You're Not As __ As You Think
Sorority Noise
You're Not As __ As You Think
(Emo)

Robert Cray & Hi Rhythm
Robert Cray
Robert Cray & Hi Rhythm
(Rock)

Beyond the Human Mind
Vandroya
Beyond the Human Mind
(Melodic/Progressive)

Spare Parts For Broken Hearts
Paul Menel
Spare Parts For Broken Hearts
(Artrock)

A Place Where There's No More Pain
Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain
(Metal)

The Source
Ayreon
The Source
(Progressive Rock)

Colours Not Found In Nature
Steve Hogarth Isildurs Bane
Colours Not Found In Nature
(Progressive Rock)

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)



Degradead -  Til Death Do Us Apart     Artist:  Degradead
    Album:  Til Death Do Us Apart
    Label:  Dockyard 1
    Release:  25.01.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  Antal empfehlen/teilen 
 

Eine ganze Weile hat es gedauert bis Degradead aus Schweden nun endlich ihr Debütalbum veröffentlichen können. Bereits im Jahr 2000 unter dem Namen Septima gegründet, hat man sich in in der Heimat durch jede Menge Live-Auftritte schon einen Namen in der Szene gemacht, nahm recht erfolgreich an einem nationalen Band Contest teil und war auch an der Demo-Front sehr aktiv. Es war eben eine dieser Demo-Aufnahmen, die Jesper Strömblad (In Flames) zu Ohren bekam und ihn schwer beeindruckte. Er ermöglichte es der Band schließlich in Göteburg ihr erstes Studioalbum aufzunehmen, wobei Jesper, zusammen mit seinen In Flames-Kollegen Björn Gelotte und Daniel Svensson, auch gleich Produktion und Mix des Albums in die Hand nahm.

Dass Degradead sich dem Melodic Deathmetal verschrieben haben, sollte jetzt niemanden mehr überraschen. Da in den letzten Jahren eine regelrechte Invasion der Szene mit schwedischen Bands dieser Stilrichtung gab, wird es für Degradead ein komplizierter Weg werden, sich in einem bereits übersättigten Markt durchzusetzen. Ihnen deshalb jegliche Chance zum Durchbruch abzusprechen wäre jedoch voreilig, denn auf "Til Death Do Us Apart" zeigt die Band, was in ihr steckt. Es lässt sich nämlich tatsächlich ein eigener Stil heraushören: die Riffs stehen knietief im Thrashmetal-Sumpf während in den Refrains mitunter sehr poppige Melodien angestimmt werden (beispielsweise bei "Genetic Waste" oder "Burn"), was beim ersten Hören noch stutzig macht, dann aber seinen eigenen Charmen entwickelt. Dazu gibt es das ein oder andere folkisch-akustische Einsprengsel und am Ende auch ein komplett verstärkerloses Outro. Das es die Gitarrenfraktion auch versteht, brillant zu solieren wird bei Songs wie "The Bloodchain" unter Beweis gestellt. Tausendmal gehörte Twin-Guitar-Harmonien sucht man auf dem Album übrigens vergebens.

Kommen wir zurück zu Jesper Strömblad: Der bezeichnet Degradead gleich mal als "die Zukunft des Metal". Diese Meinung kann ich nach mehrmaligem Hören von "Til Death Do Us Apart" nicht teilen, sehe ich die Welt doch immer noch mit gleichen Augen wie an dem Tag bevor die Promo meinen CD-Player fand. Die Band selber sollte aber eine Zukunft haben, denn ihr Debüt ist ein starkes Album mit hoher Halbwertszeit und einer eigenen Note. Hoffentlich klappt die angedeutete Tour mit Dimension Zero, damit man überprüfen kann, ob Degradead es auch live drauf haben. Auf Konserve sind sie wirklich gut.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Degradead - Til Death Do Us Apart
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Degradead

Interesse?



Homepage:
- offizielle Website

Rezensionen:
- Til Death Do Us Apart

Kurzinfos: In Flames

Homepage:
- In Flames
- Paris In Flames
- In Flames

Artikel:
- In Flames - Tuborg ändert Götheborg
- In Flames - Fluchthilfe für jedermann
- In Flames - Das Best Of ohne alte Songs-Konzept
- In Flames - Live im Finale mit Sepultura ohne Verlängerung
- In Flames - Wir haben nicht in einen Sack gegriffen und vergessene Riffs herausgeholt
- In Flames - Columbia Halle Berlin
- In Flames Gitarrist Björn Gelotte im WS-Interview

Rezensionen:
- Clayman
- Whoracle
- The Tokyo Showdown
- Reroute To Remain
- Trigger
- Soundtrack To Your Escape
- Used And Abused... In Live We Trust
- Come Clarity
- A Sense of Purpose
- Sounds Of A Playground Fading
- Siren Charms
- Battles

Mediathek:
- Touch Of Red
- The Quiet Place
-

Kurzinfos: Dimension Zero

Homepage:
- Dimension Zero

Rezensionen:
- Silent Night Fever


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de