whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Kaliveoscope
Transatlantic
Kaliveoscope
(Progressive Rock)

Fall Together Again
Andy Burrows
Fall Together Again
(Indie-Pop)

Inked In Blood
Obituary
Inked In Blood
(Deathmetal)

Die Deutschrocknacht
Schwule Nuttenbullen
Die Deutschrocknacht
(Punk)

Mother Europe
Jastreb
Mother Europe
(Rock)

The Great Divide
Allen & Lande
The Great Divide
(Metal)

High Noon
Arkells
High Noon
(Indie-Rock)

Bad Gastein
Friedrich Liechtenstein
Bad Gastein
(Pop)

Symphony Of Light
The Dark Tenor
Symphony Of Light
(Pop)

Basement Session EP
Tim Vantol
Basement Session EP
(Folkrock)



Bassinvaders -  Hellbassbeaters     Artist:  Bassinvaders
    Album:  Hellbassbeaters
    Label:  Soulfood / Frontiers
    Release:  25.01.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Metal Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Philip Artikel per Mail versenden 
 

Der Bass. Ohne ihn geht nicht nur im Rock- und Metalbereich gar nichts, trotzdem steht er meistens im Hintergrund. Mit Markus Großkopfs Bassinvaders hat sich jetzt quasi die Boygroup der Bassisten zusammengetan, die das ändert. Schmier (Destruction), Peavy (Rage), Tom Angelripper (Sodom) und Markus (natürlich Helloween) stellen mit "Hellbassbeaters" die Gitarre nicht nur in den Hintergrund, sie eliminieren sie! Und das macht Spaß.

Für Bass-Alben war natürlich bislang vor allem ein Mann berühmt: Billy Sheehan. Der vielleicht beste Bassist der Welt führt die unglaubliche Liste der 15 Gastbassisten an, zu denen sich u.a. Rudy Sarzo, Marco Mendoza, DD Verni, Nibbs, Joey Vera und Peter Baltes gesellen. Sogar Wyzard von Mother's Finest gibt ein Stelldichein!

Schon mal drüber nachgedacht, wie "Eagle Fly Free" klingt, wenn statt Gitarren nur Bässe gezupft werden? Bassinvaders liefern eine stark kultverdächtige Version ab, die zu sagen scheint: Sechs Saiten sind zwei zu viel. Aber im Ernst, wer hätte gedacht, dass man ein ganzes Metal-Album ohne Gitarren machen kann? Songs wie "Boiling Point", "Armageddon" und der witzige "Asshole Song" wissen zu gefallen.

Das etwas andere Metal-Album ist gar nicht so anders. Mit den zwölf lauten, rauhen Krachern können die Bassinvaders durchaus das Metal-Herz zufrieden stellen, auch wenn hier sicherlich kaum Perlen für die Ewigkeit zu finden sind. Und die Neuaufnahme von "Eagle Fly Free" muss man (gehört) haben! Keine Frage: "Hellbassbeaters" ist DAS brachiale Vergnügen für Fans und Spieler der vier Saiten.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bassinvaders - Hellbassbeaters
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bassinvaders

Interesse?



Rezensionen:
- Hellbassbeaters

Kurzinfos: Tom Angelripper

Rezensionen:
- Ein Strauß bunter Melodien
- Ein Tröpfchen voller Glück

Kurzinfos: Sodom

Homepage:
- Sodom

Rezensionen:
- One Night In Bangkok
- Sodom
- The Final Sign Of Evil
- In War And Pieces
- Epitome of Torture

Kurzinfos: Rage

Homepage:
- Rage Against The Machine
- Rage

Artikel:
- Sub7even - Rage Line-Up mit neuen Sound
- Rage - Unplugged, kostenlos und verdammt gut

Rezensionen:
- Ghosts
- XII - thirteen
- Welcome To The Other Side
- Renegades
- The Battle Of Los Angeles
- Unity
- Soundchaser
- From The Cradle To The Stage – 20th Anniversary
- From The Cradle To The Stage – 20th Anniversary
- Carved in Stone
- Strings To A Web
- 21

Mediathek:
- Down

Kurzinfos: Helloween

Homepage:
- Helloween
- Helloween

Artikel:
- Helloween - The Gods Of Powermetal
- Helloween - Von markigen Worten und Kunststücken
- Helloween - Sympathisch krank
- Helloween - Topfit in Berlin
- Helloween - Beim ersten Mal da tut es noch weh...
- Helloween - 'Er dachte schon, dass ich nicht Gitarre spielen kann...'
- Helloween - ''Unarmed' hat '7 Sinners' erst möglich gemacht'
- Helloween - 'Geil, aber Scheiße!'

Rezensionen:
- The Dark Ride
- Better than Raw
- Rabbit Don´t Come Easy
- Mrs. God
- Keeper Of The Seven Keys - The Legacy
- The Legacy World Tour 2005/2006
- Gambling With The Devil
- Unarmed: Best of 25th Anniversary
- 7 Sinners
- Straight Out Of Hell


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de