whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

You're Not As __ As You Think
Sorority Noise
You're Not As __ As You Think
(Emo)

Robert Cray & Hi Rhythm
Robert Cray
Robert Cray & Hi Rhythm
(Rock)

Beyond the Human Mind
Vandroya
Beyond the Human Mind
(Melodic/Progressive)

Spare Parts For Broken Hearts
Paul Menel
Spare Parts For Broken Hearts
(Artrock)

A Place Where There's No More Pain
Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain
(Metal)

The Source
Ayreon
The Source
(Progressive Rock)

Colours Not Found In Nature
Steve Hogarth Isildurs Bane
Colours Not Found In Nature
(Progressive Rock)

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)



Pin-Up Went Down -  2 Unlimited     Artist:  Pin-Up Went Down
    Album:  2 Unlimited
    Label:  Ascendance Records
    Release:  28.03.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Raivotar empfehlen/teilen 
 

In Zeiten, in denen Rezensenten bei jeder zweiten CD über mangelnde Originalität und 0815-Material von Genre XY jammern, kommen manche Bands auf die seltsamsten Ideen. Pin-Up Went Down zum Beispiel, deren größtes Anliegen es scheinbar ist, bloß nicht in diesen Topf geworfen zu werden. Das französische Duo besteht aus Ex-Wormfood-Drummer Alexis Damien und einer Dame namens Asphodel, die die wohl abgedrehtesten Vocals abliefert, die man seit langem von einer Frau gehört hat.

"2 Unlimited" als Crossover zu bezeichnen wäre geradezu niedlich, denn hier wird nahezu alles zusammen gerührt, was man in der Musikabteilung vom Media Markt gefunden hat. Goth-Extrem-Metal-Prog-Cabaret sagt dazu die Plattenfirma, ich nenne es "Aspirin-Gegenmittel", denn wer nach der Platte keine Kopfschmerzen hat, muss schon ganz schön open-minded sein. Da ist nicht nur ein bisschen Goth und Metal drin, auch Pop, Jazz, Funk, Trip Hop und... ach, eigentlich alles. Schade bloss, dass alle diese Stile überhaupt nicht miteinander harmonieren, sondern lieblos aneinandergestückelt wirken. Da werden Death Metal Growls und tiefergestimmte Gitarren abgelöst von Alanis Morrisette, die mit der Akustik-Klampfe am Lagerfeuer sitzt, nur damit danach seichte elektronische Beats und poppige Synthies aufgefahren werden. Was das Ganze soll? Keine Ahnung. Fest steht jedenfalls, dass es aus jeder Richtung mindestens 250 Bands gibt, die ihre Sache zwar nicht stilübergreifend, aber dafür um einiges besser machen.

Die Ironie daran ist, dass nach dem dritten Durchlauf auffällt, dass "2 Unlimited" gar nicht so komplex und verrückt ist, wie man anfangs den Eindruck hat. Nein, die Strukturen sind sogar recht einfach. Scheinbar wollte man genau das im Verborgenen halten, und so freut man sich als Hörer am Ende zumindest darüber, dass man die Platte als das entlarvt hat, was sie ist: keine Kunst, keine Avantgarde, kein Cabaret - sondern ein müder Verschnitt eines langweilig vertonten Genre-Sammelsuriums, das einem den letzten Nerv raubt. Wer sich darunter immer noch nichts vorstellen kann, isst am besten eine Schwarzwälder Kirschtorte, auf der ein Wiener Schnitzel liegt und die mit Essig übergossen wurde. Das kommt dem Erlebnis von "2 Unlimited" ziemlich nahe.


  WS-Bewertung: 4 User-Bewertung: 0
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Pin-Up Went Down - 2 Unlimited
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Pin-Up Went Down

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Homepage
- MySpace Seite

Rezensionen:
- 2 Unlimited


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de