whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Z2
Devin Townsend Project
Z2
(Progressive Metal)

Yesterdays
Pennywise
Yesterdays
(Skatepunk)

Kaliveoscope
Transatlantic
Kaliveoscope
(Progressive Rock)

Fall Together Again
Andy Burrows
Fall Together Again
(Indie-Pop)

Inked In Blood
Obituary
Inked In Blood
(Deathmetal)

Die Deutschrocknacht
Schwule Nuttenbullen
Die Deutschrocknacht
(Punk)

Mother Europe
Jastreb
Mother Europe
(Rock)

The Great Divide
Allen & Lande
The Great Divide
(Metal)

High Noon
Arkells
High Noon
(Indie-Rock)

Bad Gastein
Friedrich Liechtenstein
Bad Gastein
(Pop)



Blickfeld -  Aus'm Stand     Artist:  Blickfeld
    Album:  Aus'm Stand
    Label:  Soulfood
    Release:  14.03.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Punk Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  betty blue Artikel per Mail versenden 
 

Diese Band Blickfeld ist nicht zu verwechseln mit einer zweiten Band gleichen Namens, die sich rund um das schnucklige Pärchen Toni und Jörg gegründet hat und auf ihren Fotos lustige Verrenkungen veranstaltet. Nein, unser Blickfeld nehmen hier vier junge Männer aus Braunschweig ein, die nicht so brav daher kommen und sich stylish mit Schlips, Hosenträgern und langem Bart geben. Und die gerade den bisherigen Höhepunkt ihrer noch jungen Karriere erleben durften und Ende letzten Jahres J.B.O. auf deren Tour supporten durften. Nach eigener Auskunft auf der Blickfeld-Homepage war das "affenbusentittengeil".

Nachdem das nun geklärt ist, kann man sich also ihrem Erstlingswerk "Aus'm Stand" zuwenden. Soviel sei vorweggenommen: Überzeugen können Blickfeld aus'm Stand nicht. Das wird gleich mit dem ersten Song klar, der ebenfalls den Namen der Band trägt und das Album zwar temporeich eröffnet, aber doch sehr brav konstatiert: "Blickfeld sagt Euch Guten Tag."

Und viel mehr Kreatives darf man im Folgenden nicht erwarten. Mit lustig-leichtem Sound und ab und an ein bisschen Tempo wird wieder eine banale Poppunk-Scheibe präsentiert, die sich direkt in die Herzen aufgedrehter Teeniegirls spielen soll. Textlich werden natürlich unglückliche Beziehungsgeschichten bemüht und dabei unreife Statements gebracht wie "[ich] brauch´n neues Revier" oder die uninteressante Frage gestellt, ob Liebe länger als Freundschaft hält. Die Blickfeld-Dichtkunst gipfelt dann in so traurigen Zeilen wie: "Ich steh vor meinem Haus, in meiner Wohnung sind alle Lichter aus. Früher war da noch ein kleines Licht, doch diesmal brennt es nicht."

Aber man guckt sich auch mal ein bisschen in der Gesellschaft um und macht sich über Super-Popstar-Castings lustig. Außerdem versuchen sich Blickfeld an härteren Themen und scheitern glatt mit einer sehr bemühten Geschichte von Knast und Blut. Und "Keiner da" liest sich wie eine Zusammenfassung der beiden Dritte Wahl-Lieder "Sonne und Meer" und "Lebenslänglich".

Interessanterweise wissen Blickfeld anscheinend genau, was sie da machen, und besingen all das, was man so an ihnen kritisieren kann (und muss), treffsicher in "Das ist Musik". Damit ist ihr Anspruch klar. Wer's mag...


  WS-Bewertung: 4- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Blickfeld - Aus'm Stand
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Blickfeld

Interesse?



Homepage:
- Blickfeld

Rezensionen:
- Aus'm Stand

Kurzinfos: Dritte Wahl

Homepage:
- Dritte Wahl

Artikel:
- Dritte Wahl - Hier ist der Name keineswegs Programm
- Dritte Wahl - Auf die nächsten Zwanzig

Rezensionen:
- Tooth For Tooth
- Fortschritt
- Singles
- 20 Jahre 20 Songs
- Gib Acht!

Mediathek:
- Dritte Wahl (von Auge um Auge 1994)

Kurzinfos: J.B.O.

Homepage:
- J.B.O.

Artikel:
- J.B.O. - Jubiläum extra lang
- J.B.O. - Krieger in schwarz, rosa, gold

Rezensionen:
- Sex, Sex, Sex
- Rosa Armee Fraktion
- Rock Muzik
- Headbangboing
- I Don't Like Metal - I Love It
- Killeralbum
- Nur die Besten werden alt


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de