whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)



Portishead -  Third     Artist:  Portishead
    Album:  Third
    Label:  Universal / Island
    Release:  25.04.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Trip Hop ausdrucken 
    Autor:  Uraniumstaub empfehlen/teilen 
 

"Der Umstand, dass Musik wie 'Dummy' mittlerweile verwendet wird um Entspannungskurse zu verkaufen macht mich einfach krank!" - Geoff Barrow


Irgendwann waren sie für ihre Verhältnisse einfach ZU groß geworden, trugen anfangs noch verwirrte Käufer ihr "Dummy"-Exemplar irritiert in die Läden zurück, da sie es für "zerkratzt" hielten, mutierte jenes "defekte" Album in der Folgezeit schnell zur verbindlichen auralen Grundausstattung jeder Cocktail- oder Weinbar, die sich selbst für ein bisschen hip hielt. 1998 folgte dann der Super-GAU und Portishead fanden sich nach der überraschenden Auflösung von The Verve urplötzlich als Headliner auf so ziemlich jedem namhaften europäischen Festival wieder - eine Rolle, die sie zwar souverän ausfüllten, welche die Band aber niemals angestrebt hatte und die letztendlich dazu führte, dass sie - zerfressen von in- und externen Problemen - in einen Dornröschenschlaf fiel. So dauerte es zwar keine hundert aber immerhin elf unglaubliche Jahre lang um an einen Punkt zu gelangen, den Massive Attack schon 1997 mit "Mezzanine" erreichten: Was macht man, wenn das erste Album übermächtige Schatten wirft und das zweite ins Abseits drängt? Ganz einfach: Beim Dritten die Schrauben anziehen, die Atmosphäre erhöhen und einen schwarzen Monolithen erschaffen, welcher dem "North By Northwest" des Debüts ein "Psycho" entgegensetzt!

"Beware The Rule Of Three" lautet dann auch der erste - allerdings auf Brasilianisch vorgetragene - Textfetzen, kurz darauf setzt Beth Gibbons mit "Empty In Our Hearts / Crying Out In Silcene" ein und alles ist wieder wie früher. Zumindest für einen kurzen Moment, denn irgendwann reißt der Song abrupt ab und im Verlauf der nächsten 49 Minuten nimmt "Third" diverse erstaunliche Wendungen, setzt immer wieder auf verstörende Geräusche und dronige Gitarren, die schemenhaft aus der Dunkelheit auftauchen und wieder verschwinden. Dass Teile der Band mittlerweile auf psychedelischen Drone-Metal à la Sunn O))) und OM stehen wirkt sich sehr positiv auf die Atmosphäre aus und raut die Musik angenehm auf. Aber Portishead klopfen die Farbe Schwarz von mehreren Seiten ab; "Nylon Smile" basiert auf einem kaputten Tom Waits-Bar-Rhythmus, das kurze "Deep Water" verwendet zombiehafte Doo-Woop-Einlagen, während Stücke wie das hypnotisch pochende "We Carry On" sich direkt vom Mikro- in den Makrokosmos erheben und unvermittelt eine kalte Weltraumigkeit auf den Hörer loslassen, die an die Silver Apples oder den frühen Klaus Schulze erinnert.

Im Prinzip ähnelt "Third" der modernen Gesellschaft: Es gibt kaum Sicherheiten, selbst eine ruhig beginnende Nummer wie "Small" kann sich abrupt in aufbrausende Sturmhöhen orgeln, "Machine Gun" - die Single und somit EIGENTLICH der Teaser - operiert mit einem industrialartigen Dancebeat, wie man ihn von Pop Group-Mann Mark Stewart kennt. Unter den Gastmusikern findet sich übrigens auch Klang-Architekt Will Gregory, der sich endlich für Adrian Utleys Hilfe bei den Goldfrapp-LPs revanchieren kann.

Mit ihrem dritten Werk haben Portishead etwas getan, was schon längst überfällig war, ihren Sound zurückgeholt, vom Staub der Neunziger Jahre befreit und neu definiert. Ihr bisher bestes Album? Vielleicht! Hoffen wir nur, dass es bis zum nächsten nicht wieder so lange dauert. Aber es gibt Hoffnung, Adrian Utley: "Die nächste Platte dauert keine zehn Jahre, das kann ich Euch versprechen! Dann wäre ich nämlich 60 und das gebe ich mir auf keinen Fall!"


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Portishead - Third
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Portishead

Interesse?



Homepage:
- Portishead Home

Rezensionen:
- Third

Kurzinfos: Goldfrapp

Homepage:
- UK-Seite
- BRD-Seite
- MySpace

Artikel:
- Goldfrapp – We Love A Strict Machine!
- Goldfrapp - Nitroglycerin und Frappuccino

Rezensionen:
- Supernature
- Seventh Tree
- Head First
- Tales Of Us

Kurzinfos: Massive Attack

Homepage:
- Massive Attack

Rezensionen:
- Collected

Kurzinfos: The Verve

Rezensionen:
- This is Music: The Singles 92-98
- Forth

Kurzinfos: Tom Waits

Homepage:
- Tom Waits

Rezensionen:
- Alice
- Blood Money
- Orphans
- Rain Dogs


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de