whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Mad Season
Obey The Brave
Mad Season
(Metalcore)

Ninja
Pristine
Ninja
(Rock)

A Dirty Mind Is A Joy Forever
Dead
A Dirty Mind Is A Joy Forever
(Grindcore)

Virus
Pantaleon
Virus
(Progressive Metal)

The Second Brightest Star
Big Big Train
The Second Brightest Star
(Progressive Rock)

On We Sail
The Samurai Of Prog
On We Sail
(Progressive Rock)

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)



Artifact -  The Only Salvation     Artist:  Artifact
    Album:  The Only Salvation
    Label:  Spiralchords
    Release:  09.05.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Gothicrock ausdrucken 
    Autor:  Raivotar empfehlen/teilen 
 

Nachdem sich bereits das aktuelle Album der kanadischen Industrial-Rocker von MDM als kleine Perle entpuppte, beweißt das Label Spiralchords erneut einen guten Riecher für talentierte Bands. Die vier Jungs von Artifact kommen aus dem beschaulichen Stavanger und werden mit diesem Debüt sicher keine Probleme haben, sich auch außerhalb Norwegens einen Namen zu machen.

Den größten Pluspunkt können Artifact mit ihrer Eigenständigkeit verbuchen, denn erfreulicherweise steht man als Rezensent zur Abwechslung mal vor dem Problem, keine Band als direkten Vergleich heranziehen zu können. Ausgeklügelte Elektronik vereint sich auf "The Only Salvation" mit satten heruntergestimmten Gitarren und treibenden Drums, dazu gesellt sich eine ordentliche Portion Old-School-Goth-Rock-Flair, ohne jedoch den erfrischend-modernen Charme unter den Tisch fallen zu lassen. Musikalisch ist das alles also schonmal richtig gut, doch zusammengehalten wird der Artifact-Sound von Sänger Tor Arne Fassotte. Es ist fast beängstigend, wie hervorragend er es schafft, ein stimmliches Spektrum von The 69 Eyes über Type O Negative bishin zu Fields Of The Nephilim abzudecken und dabei gleichzeitig originell und authentisch zu klingen. Das Resultat ist eine schaurig-schöne Atmosphäre, in der jede Gesangspassage punktgenau das Ziel trifft.

Daumen hoch also für Artifact, die zwar im Songwriting noch ein paar Umwege zuviel einschlagen, aber dennoch mit "The Only Salvation" ein dickes Ausrufezeichen setzen. Hier sollte jeder, der von den ganzen Klon- und Plagiatbands da draußen langsam die Schnauze voll hat, zuschlagen. Anspieltipps: New Messiah, Weeping For A Suicide, Senseless.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Artifact - The Only Salvation
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Artifact

Interesse?



Homepage:
- Artifact
- Artifact-MySpace

Artikel:
- Artifact - Hier in Stavanger tragen wir alle Corpsepaint

Rezensionen:
- The Only Salvation

Kurzinfos: The 69 Eyes

Homepage:
- The 69 Eyes

Artikel:
- The 69 Eyes - Gothic For Masses
- The 69 Eyes - von Mr. Hyde, Dracula und anderen Blutsaugern
- The 69 Eyes - alles, was sie wollten, war Rock!
- The 69 Eyes - Cologne kills
- The 69 Eyes - Warum Vampire nicht sterben

Rezensionen:
- Wasting The Dawn
- Paris Kills
- Devils
- Goth'n'Roll
- Back In Blood

Mediathek:
- Still Waters Run Deep

Kurzinfos: Fields Of The Nephilim

Homepage:
- Fields of the Nephilim

Artikel:
- Fields Of The Nephilim - Gefallene Engel und Sumerer

Rezensionen:
- Fallen
- Mourning Sun

Kurzinfos: MDM

Homepage:
- MDM
- MDM-MySpace

Artikel:
- MDM - Amerikanische Außenpolitik und akrobatische Stunts

Rezensionen:
- Modern Digital Militia

Kurzinfos: Type O Negative

Homepage:
- Type O Negative
- Type O Negative

Artikel:
- Type O Negative - Weltuntergang in weiter Ferne
- Type O Negative - Die Symphony des Teufels
- Type O Negative - Johnny Kelly: Roadrunner Records haben bei uns völlig versagt

Rezensionen:
- The least worst of
- World Coming Down
- Life Is Killing Me
- Symphony for the Devil
- Dead Again

Mediathek:
- The Dream Is Dead
- I Don't Wanna Be Me


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de