whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Turn
Live
The Turn
(Rock)

The Eternal Rest
Engraved Disillusion
The Eternal Rest
(Deathmetal)

The Forgotten And The Brave
Owls By Nature
The Forgotten And The Brave
(Alternative Country)

Fumes
Lily & Madeleine
Fumes
(Lo-Fi)

Scare Force One
Lordi
Scare Force One
(Hardrock)

Hang
Lagwagon
Hang
(Punk)

Honor Is All We Know
Rancid
Honor Is All We Know
(Punk)

Cobra Verde
Hideous Divinity
Cobra Verde
(Deathmetal)

Thre Negatives
Cruel Hand
Thre Negatives
(Hardcore)

Poison Everything
Obliterations
Poison Everything
(Punk)



Bloodbath -  The Wacken Carnage     Artist:  Bloodbath
    Album:  The Wacken Carnage
    Label:  Peaceville
    Release:  06.06.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  {644} Artikel per Mail versenden 
 

Wacken anno 2005. Eine Band betritt zum ersten Mal überhaupt die Bühne und das direkt auf dem größten Metal-Festival der Welt. Der Auftritt von Bloodbath sollte legendär werden und drei Jahre später liegt er uns zweifach auf Tonträger gebannt vor.

Das CD/DVD-Duo, dessen meisterliches Artwork einmal mehr aus dem Hause Travis Smith stammt, kommt nicht nur edel rüber, auch der Inhalt hat es in sich. Wer vor drei Jahren dabei war, wird wissen was ihn erwartet; 13 Songs quer durch das Schaffen einer Ausnahmeband, die sich vom "Betrunkenen Side-Project" zum festen Bestandteil der schwedischen Death Metal-Elite gemacht hat.

Neben allen Songs der ersten EP "Breeding Death" gibt es die Highlights der beiden bis dahin erschienenen Longplayer um die Ohren. Songs wie "Cancer Of The Soul" oder "Outnumbering The Day" wurden auf dem 2004 erschienenen Album "Nightmares Made Flesh" zwar noch von Hypocrisy-Mastermind Peter Tägtgren mit einer Stimme versehen, Mikael Åkerfeldt schafft es aber bestens, sie sich zu eigen zu machen. Seine Rückkehr zu Bloodbath war nach Tägtgrens Ausstieg eine Überraschung, und sollte - wie es damals hieß - nur für diesen Auftritt währen.

Ironisch eigentlich, dass ein All-Star-Projekt den Großen der schwedischen Szene huldigt und doch längst selbst dazu gehört. So bezieht Åkerfeldt sich in seinen Ansagen auf Vorreiter wie Entombed und Dismember, doch die blutbeschmierten Protagonisten bei Bloodbath haben sicherlich ebenso viel Einfluss auf dem Buckel. 2005 noch mit dabei auch Dan Swanö, seinerseits Tausendsasser des Schwedentods, der dem Publikum ebenfalls kräftig einheizt. Martin "Axe" Axenroth, inzwischen auch Trommler bei Mikael Åkerfeldts Hauptband Opeth, überzeugt durch unglaubliche Lässigkeit bei gleichzeitigem Hochtempo-Geprügel. Jonas Renkse und Anders Nyström, ihrerseits aktiv bei Katatonia, gehören zu den Gründungsmitgliedern und runden das All-Star-Spektakel ab.

Kurze, charismatische Ansagen, die offensichtliche Routine der Musiker, Scherze mit den Fans: man hat es mit einem Haufen alter Hasen zu tun, die es schaffen, das riesige Publikum von der ersten bis zur letzten Sekunde zu begeistern. Schnörkellos und selbstbewusst aber immer nahbar bieten die Schweden eine großartige Show mit musikalischen Leckerbissen aus immerhin fünf Jahren Bandgeschichte, die im kultigen "Eaten" ihren grandiosen Höhepunkt findet.

Ein absolutes Muss!

Und noch mehr Spaß macht dieses Prachstück mit dem jetzigen Wissen, dass es zwar das erste, nicht aber das letzte Konzert gewesen sein sollte. Bloodbath haben im Frühjahr 2008 bereits eine weitere EP herausgebracht und sich für einige Festivals in diesem Sommer angekündigt. Ein Longplayer ist bereits in Arbeit und wir können uns freuen: Der Wahnsinn geht weiter!


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bloodbath - The Wacken Carnage
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bloodbath

Interesse?



Homepage:
- Bloodbath

Artikel:
- Bloodbath - Der wahre Deathmetal Spirit

Rezensionen:
- Ressurrection Through Carnage
- Nightmares Made Flesh
- The Wacken Carnage
- The Fathomless Mastery

Mediathek:
- Ways To The Grave

Kurzinfos: Opeth

Homepage:
- Opeth
- Opeth - MySpace-Seite

Artikel:
- Bleed The Sky - Ein Gig mit Opeth war erst der Anfang...
- Opeth - Warme Atmosphäre an kalten Herbsttagen
- Opeth - Da scheiden sich die Geister oder sie träumen nur...
- Swallow the Sun: neuer Angstgegner für Katatonia und Opeth?
- Opeth – Es wäre mir egal, wenn Ozzy Osbourne mich morgen anrufen würde!
- Opeth - Auf natürliche Weise anders

Rezensionen:
- Deliverance
- Damnation
- Ghost Reveries
- The Roundhouse Tapes
- Watershed
- The Roundhouse Tapes (DVD)
- Blackwater Park - Legacy Edition
- Heritage
- Pale Communion

Kurzinfos: Katatonia

Homepage:
- Katatonia
- Katatonia - MySpace-Seite

Artikel:
- Katatonia - Genau das richtige Ambiente im K17?
- Katatonia - Geschichtet auf einer rauschenden Tiefe von Atmosphäre
- Swallow the Sun: neuer Angstgegner für Katatonia und Opeth?

Rezensionen:
- Last Fair Deal Gone Down
- The Great Cold Distance
- Live Consternation
- Night Is The New Day
- Dead End Kings

Kurzinfos: Hypocrisy

Homepage:
- Hypocrisy

Artikel:
- Hypocrisy - Peter Tägtgren über das neue Album The Arrival
- Hypocrisy - Expect The Unexpected
- X-Mass Festival 2005 - Nikolaus packt die Matte aus
- Hypocrisy - Das Warten hat sich gelohnt
- Hypocrisy - Long Time No Death

Rezensionen:
- 10 Years Of Chaos And Confusion
- Into The Abyss
- The Arrival
- Virus
- A Taste Of Extreme Divinity
- End Of Disclosure

Mediathek:
- Eraser

Kurzinfos: Entombed

Homepage:
- Entombed
- Entombed - MySpace-Seite

Artikel:
- Entombed - Death Metal außer der Reihe und im Sitzen...
- Fuck The Commerce VIII - Eine Vorschau mit Vorsicht
- Fuck The Commerce VIII - Gore und Hagel über Brandenburg
- Entombed - Keine Songs über gelbe Blümchen

Rezensionen:
- Same difference
- Inferno
- Unreal Estate
- When In Sodom
- Serpent Saints


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de