whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Don't Let Up
Night Ranger
Don't Let Up
(Rock)

Emperor of Sand
Mastodon
Emperor of Sand
(Melodic/Progressive)

inFinite
Deep Purple
inFinite
(Hardrock)

Monumentum
Eclipse
Monumentum
(Hardrock)

Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
David A. Gehlke
Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
(Metal)

Theme From A Perfect World
Andy Timmons Band
Theme From A Perfect World
(Progressive Rock)

Lower The Bar
Steel Panther
Lower The Bar
(Metal)

American Beauty
CJ Ramone
American Beauty
(Punk)

FACE
Markus Reuter Pat Mastelotto
FACE
(Progressive Rock)

Sunbound
Brother Firetribe
Sunbound
(Rock)



ASP -  Horror Vacui     Artist:  ASP
    Album:  Horror Vacui
    Label:  Trisol
    Release:  22.02.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Gothic ausdrucken 
    Autor:  Raivotar empfehlen/teilen 
 

ASP als Ausnahmeerscheinung in der Schwarzen Szene zu bezeichnen, wäre eine maßlose Untertreibung. Die zügellose Kreativität von Bandkopf Alexander Spreng und seinen Mannen schlägt sich seit dem ersten Album aus dem Jahre 2000 nicht nur in eingängigen, betörenden Melodien oder märchenhaften Texten nieder, sondern auch in den mit viel Liebe zum Detail gestalteten Artworks. Nach dem letzten Doppelalbum "Requiembryo" und damit verbundenem Abschluss des "Schwarzer Schmetterling"-Zyklus erscheint nun mit "Horror Vacui" die fällige Best Of dieser Schaffensperiode.

Allein in die Aufmachung des wundervollen Digibooks möchte man sich schon verlieben. Angesichts des Hardcovers mit Silberprägung und 40-seitigem Booklet, das neben einer ausführlichen englischsprachigen Bandbiografie auch eine Menge schaurig-schönes Bildmaterial enthält, könnte man fast den eigentlichen Inhalt vergessen. Doch der hat es in sich: ganze 33 Stücke aus der achtjährigen Bandgeschichte vereint diese Zusammenstellung. Dabei sind ASP allerdings nicht den leichten Weg der reinen Verwendung von Originalsongs gegangen, denn ein Großteil wurde entweder neu gemastered, neu gemixt oder sogar direkt neu eingespielt. Aber keine Angst, Klassiker wie "Ich will brennen" oder "Werben" hat man dadurch keineswegs verhunzt, sondern vielmehr um neue Facetten bereichert.

Mit dieser Komplettüberarbeitung überwinden ASP die Hürde, die kaum eine Best Of schafft: die beiden Scheiben klingen wie aus einem Guss und könnten als Album durchgehen, würde man die Songs nicht bereits kennen. Die ausgewogene Mischung aus bekannten Hits ("Stille der Nacht", "Ich bin ein wahrer Satan", "Und wir tanzten"), neueren Stücken ("Raserei", "Biotopia", "Nie mehr") und Raritäten wird ergänzt von einer "Tiefenrausch"-Live-Version, die die einzigartige Stimmung eines ASP-Konzerterlebnisses perfekt einfängt, und einem unveröffentlichten Track ("So viel tiefer"). Keine Frage, hier steckt enorm viel Arbeit und Herzblut drin.

Selten kann man davon sprechen, dass eine Best Of sowohl für neue, als auch für alte Fans gleichermaßen eine Bereicherung darstellt. Im Fall von ASP und "Horror Vacui" lässt sich aber ohne jede Einschränkung eine generelle und eindringliche Kaufempfehlung aussprechen, denn diese wunderschöne Veröffentlichung ist schon fast ein kleines Kunstwerk. Normalerweise gibt es keine Note für Best Ofs, aber hier muss einfach eine Ausnahme gemacht werden.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
1 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!

Ich bin TheMattes von squealer-rocks.de und normalerweise unverdächtig, gothic zu sein, aber ich erkenne gute und kreative Musik, wenn ich sie höre. Letztes Jahr auf irgendeinem Sampler eines Gothic-Magazins, fiel mir sofort ASP auf und die aktuellen Kritiken haben mich dazu gebracht, mir Horror Vacui zuzulegen. Ich kann mich der Kritik nur anschließen. „Horror Vacui“ ist DER HAMMER in Musik und Aufmachung, denn auch die Artwork ist vom Feinsten. Ein Traum für alle, die über die Grenzen ihres eigenen Genres hinaussehen (können). Dabei sind die Texte, ich sach ma, erwachsen und schön düster, was für mich alten Sack und Horror-/Mysteryfan (z.B. H.P. Lovecraft, H.R. Giger) wichtig ist, da viele Texte in vielen Musikgenres eben von oft sehr jungen für sehr junge Menschen geschrieben werden und das merkt man leider oft auch. ASP aber hat’s drauf! Punkt!

von TheMattes (12.05 | 18:19)
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
ASP - Horror Vacui
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: ASP

Interesse?



Homepage:
- ASP

Artikel:
- ASP - Ein dunkelromantischer Herbstabend
- ASP - Die Stimme im Sturm

Rezensionen:
- Aus Der Tiefe (Der Schwarze Schmetterling IV)
- Horror Vacui
- Zauberbruder - Der Krabat-Liederzyklus
- Akoasma - Horror Vacui Live
- Wer Sonst?/Im Märchenland
- Per Aspera Ad Aspera


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 03/17
Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist

Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de