whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)



Volbeat -  Guitar Gangsters & Cadillac Blood     Artist:  Volbeat
    Album:  Guitar Gangsters & Cadillac Blood
    Label:  Mascot Records
    Release:  29.08.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Metal ausdrucken 
    Autor:  Baja empfehlen/teilen 
 

Wer sich im letzten und diesen Sommer auf den diversen Festivals des Landes herumgetrieben hat, kam an den Dänen Volbeat kaum vorbei. Und auch nicht an der Begeisterung, die die vier Musiker um Fronter Michael Poulsen in schöner Regelmäßigkeit entfacht haben. Genau diese Begeisterung ist einer der größten Erfolgsfaktoren der Band, da weder eine große Plattenfirma, noch ein Musik-TV-Sender, noch sonst gängige Marktmechanismen für die plötzliche Beliebtheit, die Volbeat spätestens seid dem letzten Album "Rock The Rebel/Metal The Devil" entgegenschlägt, maßgeblich waren. Viel mehr überzeugten sie durch die Besonderheit ihrer ersten beiden Alben, sowie ihre explosiven Shows. Die daraus resultierende Mundpropaganda verhalf der Band zu ihrer ungewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Jetzt kommt mit "Guitar Gangsters & Cadillac Blood" der dritte Longplayer mit vierzehn neuen Songs auf den Markt.

Musikalisch bewegen sich Volbeat weiterhin im Rockbereich und mixen gekonnt Hard Rock, Metal, Rockabilly und Country-Einflüsse zu einem völlig eigenen Stil. Unterschiede zu "Rock The Rebel/Metal The Devil" und "The Strenght/The Sound/The Songs" sind trotzdem so einige vorhanden und es darf angenommen werden, dass genau diese die Fangemeinde spalten und für angeregte Diskussionen sorgen werden. Beispielsweise geht es auf "Guitar Gangsters & Cadillac Blood" wesentlich ruhiger und harmonischer zu. Michael Poulsen singt deutlicher, langsamer und nicht mehr ganz so markant wie gewohnt und auch die schnellen musikalischen Rockabilly-Parts sind weniger geworden. Außerdem wird Michael bei "Mary Anne's Place" von einer Sängerin unterstützt, deren Einsatz, ebenso wie der der Streicher bei "Light A Way", sicherlich auch nicht jedem gefällt. "Hallelujah Goat" dagegen ist ein Volbeat-Song durch und durch und das im Ska-Rhythmus beginnende "Still Counting", das zwischenzeitlich immer wieder sehr harte und schnelle Momente aufweist, lässt auch niemanden stillstehen. "We" ist eine Country Rock-Hymne, die zwischendurch ebenfalls ordentlich rumpelt. Zu all dem gesellen sich mit "I'm So Lonesome I Could Cry" ein Tribut an Hank Williams und mit "Making Believe" dann noch ein ebenfalls sehr gelungenes Social Distortion-Cover, die "Guitar Gangsters & Cadillac Blood" perfekt abrunden.

Wer einer Band Experimente und Ideenreichtum zugesteht wenn sie trotzdem den ursprünglichen Spirit beibehält und in keiner Weise die Ursprungsidee zerstört wird, wird "Guitar Gangsters & Cadillac Blood" schon sehr bald mögen. Gebt dem Album zwei oder drei Durchläufe und erwartet keine Selbstkopie von "Rock The Rebel/Metal The Devil" sondern ein eigenständiges, neues, interessantes Machwerk der sympathischen, musikverrückten Dänen Volbeat.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Volbeat - Guitar Gangsters & Cadillac Blood
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Volbeat

Interesse?



Homepage:
- Volbeat
- Volbeat - MySpace-Seite

Artikel:
- Volbeat - Meine neue Liebe, mein Baby!
- Volbeat - Gitarrengangster in Leipzig

Rezensionen:
- Rock The Rebel/Metal The Devil
- Guitar Gangsters & Cadillac Blood
- Beyond Hell/Above Heaven
- Outlaw Gentlemen & Shady Ladies
- Seal The Deal & Let's Boogie

Kurzinfos: Social Distortion

Homepage:
- Neues von Social Distortion

Artikel:
- Social Distortion – Verzerrte Gitarren in gewohnt heiterem Tiefmol

Rezensionen:
- Sex, Love & Rock'N Roll
- Hard Times And Nursery Rhymes


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de