whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Der Katalog 3-D
Kraftwerk
Der Katalog 3-D
(Elektro-Pop)

Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
The Beatles
Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
(Britpop)

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)



Attack In Black  -  Marriage     Artist:  Attack In Black
    Album:  Marriage
    Label:  Hazzle/Rough Trade/Pias
    Release:  05.09.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Alternative ausdrucken 
    Autor:  Lyord empfehlen/teilen 
 

Immer wieder erfrischend erscheinen alternative Indiebands aus Nordamerika, die sich fernab von einem medienproduziertem Image in einer Musikszene befinden. Zwar handelt es sich bei "Marriage" um ein bereits in den Staaten erschienenes Album, dessen akustischer Nachfolger ("The Curve Of The Earth") noch im selben Jahr erschien, das kann jedoch nur für einen Erfolg der Band sprechen. Somit braucht es Innovation, um etwas Eigenes zu schaffen und sich von anderen Bands loszulösen. Attack In Black entledigen sich dem Problem mit kleinen musikalischen Tricks, wie zum Beispiel in den Höhepunkten der ersten Songs Blasinstrumente einzuspielen, ohne sich im Ska zu verlieren. Gleichzeitig bedient sich die Kanadische Band an alten musikalischen Größen, wie zum Beispiel The Get Up Kids, die in den neunziger Jahren als Maßstab der Emoszene galten. Denn Sänger Daniel Tavis Romano erinnert mit seinen Punkbeeinflussten Gitarrenriffs und mit leicht energischer Stimme, die in den schnelleren wie auch ruhigen Songs der Band vorherrscht, an diese. Gleichzeitig befinden sich in den meisten ruhigen Passagen klassische Countryelemente, die mit schunkelnden Bassriffs und Westerngitarre an die traditionelle Folk-Musik des südlichen Amerikas erinnern.

Zwar behandeln die Songs das Thema Liebe, jedoch fernab vom Kitsch. Die lyrisch geschriebenen Texte beginnen sich wie die aufgehende Wärme der Frühlingssonne nach einem kalten Winter auszubreiten. Der erste Song "Come What May" lässt die Sonne als wärmendes Objekt sprechen und zeigt die ersten Strahlen, welche die Samen in der Erde Wurzeln treiben und die jungen Sprösslinge an die Erdoberfläche wachsen lässt. So gesehen dreht es sich bei "Marriage" auch nur um das eine Thema und es findet sich Natur, Leben und Liebe zusammen zu einem Konzept. Mit düsterer elektronischer Musik erinnert die Band am Ende des Albums an den kommenden Herbst und zeigt gleichzeitig, dass die Hoffnung auf Liebe nie vergeht, wie dunkel das Leben auch sein mag und knüpft damit an den ersten Song an.

Mit "Marriage" findet eine Band ihren Weg nach Europa, die längst überfällig ist. Zwar definieren Attack In Black keinen vollkommen neuen Still, setzten aber da an, wo alte und mittlerweile aufgelöste Bands vor ungefähr fünf Jahren aufgehört haben.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Attack In Black - Marriage
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Attack In Black

Interesse?



Homepage:
- Attack In Black bei Myspace

Rezensionen:
- Marriage

Kurzinfos: The Get Up Kids

Homepage:
- The Get Up Kids

Rezensionen:
- On A Wire
- Guilt Show
- Live At The Granada Theater
- Simple Science


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de