whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Turn
Live
The Turn
(Rock)

The Eternal Rest
Engraved Disillusion
The Eternal Rest
(Deathmetal)

The Forgotten And The Brave
Owls By Nature
The Forgotten And The Brave
(Alternative Country)

Fumes
Lily & Madeleine
Fumes
(Lo-Fi)

Scare Force One
Lordi
Scare Force One
(Hardrock)

Hang
Lagwagon
Hang
(Punk)

Honor Is All We Know
Rancid
Honor Is All We Know
(Punk)

Cobra Verde
Hideous Divinity
Cobra Verde
(Deathmetal)

Thre Negatives
Cruel Hand
Thre Negatives
(Hardcore)

Poison Everything
Obliterations
Poison Everything
(Punk)



Black Wedding -  11000 Virgins     Artist:  Black Wedding
    Album:  11000 Virgins
    Label:  Eigenproduktion
    Release:  06.10.2008
   Medium:  Album
    Genre:  Neoklassik Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Raivotar Artikel per Mail versenden 
 

Seit 1996 existiert Black Wedding bereits, und einige werden sich berechtigterweise fragen: Warum zum Teufel sagt mir dann der Name nichts? Ganz einfach, "11000 Virgins" ist tatsächlich das Debütalbum von Multi-Instrumentalist Louis Zachert und Sopranistin Francisca Vanherle. Auf den ersten Blick lässt der Albumtitel pathologische Sexsucht vermuten, doch die Musik macht recht schnell deutlich, dass sich bei Black Wedding weniger psychologische Abgründe auftun, sondern eher orientalische Impressionen ihre Spuren hinterlassen haben.

Herausgekommen ist eine Scheibe, die durch ihre mystische Vielschichtigkeit besticht, aber ausschließlich Liebhaber ruhiger Klänge begeistern wird, denn anzusiedeln ist "11000 Virgins" irgendwo zwischen Neoklassik, Ambiente und Pagan Folk. Anmutig und unaufdringlich, dennoch durchaus eindringlich führen die 11 Stücke den Hörer durch den ursprünglich im 12. Jahrhundert von Hildegard von Bingen komponierten Liederzyklus. Altbacken klingt das Ganze trotzdem nicht, denn Louis Zachert hat durch verstärkten Synthesizer-Einsatz die Brücke zur Moderne geschlagen, wenngleich die Scheibe dadurch manchmal künstlicher wirkt, als sie es eigentlich müsste. Dass der Gesamteindruck nicht komplett in diese Richtung abrutscht, ist Sopranistin Francisca zu verdanken, die mit ihrer klassischen und stellenweise an Qntal erinnernden Stimme Leben und Atmosphäre in die Bude bringt. Selbiges gilt für Akustik-Instrumentierung, denn Black Wedding liefern ihre nachhaltigste Leistung dort ab, wo auf Konservensound weitgehend verzichtet wird.

Alles in allem ist "11000 Virgins" ein anständiges Album geworden, an dem vor allem Fans von beispielsweise Bacio Di Tosca ihre Freude haben werden. Doch auch Hörer, die Mittelalterklänge bevorzugen und insbesondere den ruhigen Stücken von Faun etwas abgewinnen können, sollten Black Wedding eine Chance geben.


  WS-Bewertung: 2- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Black Wedding - 11000 Virgins
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Black Wedding

Homepage:
- Black Wedding
- Black Wedding-MySpace

Rezensionen:
- 11000 Virgins

Kurzinfos: Qntal

Homepage:
- Qntal
- Qntal-MySpace

Artikel:
- QNTAL und Chamber - Eine Mittelalter-Herbstnacht live im Maria
- QNTAL - Michael Popp über Ibiza-Gruft und musikalische Umweltverschmutzung

Rezensionen:
- III
- IV - Ozymandias
- V - Silver Swan
- VI - Translucida
- Purpurea - The Best Of

Kurzinfos: Faun

Homepage:
- Faun
- MySpace Seite

Artikel:
- Faun - Viel Handgeklapper für betörende Sirenengesänge und verzaubernde Klangwelten
- Faun - Oliver SaTyr im Gespräch: Harfen, Hosoo und jede Menge Handgeklapper in der Hauptstadt
- Faun - Die mystische Beschwörung der Waldgeister
- Faun - 'Ich bin ein heimlicher Fan von Pannen'
- Faun - Das Paradies in uns

Rezensionen:
- Totem
- Ornament
- Buch der Balladen
- Eden
- Von Den Elben
- Luna

Kurzinfos: Bacio di Tosca

Homepage:
- MySpace Seite

Rezensionen:
- Der Tod und das Mädchen
- ...und wenn das Herz auch bricht!


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de