whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

inFinite
Deep Purple
inFinite
(Hardrock)

Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
David A. Gehlke
Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
(Metal)

Theme From A Perfect World
Andy Timmons Band
Theme From A Perfect World
(Progressive Rock)

Lower The Bar
Steel Panther
Lower The Bar
(Metal)

American Beauty
CJ Ramone
American Beauty
(Punk)

FACE
Markus Reuter Pat Mastelotto
FACE
(Progressive Rock)

Sunbound
Brother Firetribe
Sunbound
(Rock)

Glitter
Heavy Tiger
Glitter
(Rock'n Roll)

The Night Siren
Steve Hackett
The Night Siren
(Progressive Rock)

Morsefest 2015 Sola Scriptura & ? Live
Neal Morse
Morsefest 2015 Sola Scriptura & ? Live
(Progressive Rock)



Antennas -  Feeling Feline Tonight     Artist:  Antennas
    Album:  Feeling Feline Tonight
    Label:  Soulfood Music / Deaf&Dumb
    Release:  27.02.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Indie-Rock ausdrucken 
    Autor:  Buk23 empfehlen/teilen 
 

'Well, I'm not exactly happy, and I'm not exactly sad...' Wie oft denkt man eben dies im Zusammenhang mit Musik. Wie oft hört man eine Platte und wünschte sich, sie wäre wenigstens richtig schlecht anstatt einfach nur belanglos zu sein. Wie schön ist es, ein Album wirklich GUT zu finden und nicht bloß in Ordnung, ganz nett, akzeptabel. 'Well, I'm not exactly happy, and I'm not exactly sad...' Mit dieser Zeile beginnt das zweite Werk der Stockholmer Band Antennas. Und wenn es nach 40 Minuten zu Ende ist, wird man denken: Endlich mal wieder ein GUTES Album.

Antennas beweisen: Man muss das musikalische Rad nicht neu erfinden und kann trotzdem jung, frisch und innovativ klingen. Auf 'Feeling Feline Tonight' finden sich immer wieder Einflüsse, Verweise und Zitate anderer Bands, die Spannweite geht dabei von alten Post-Punk-Helden bis hin zu aktuellen Kollegen wie The Zutons oder den Klaxons. Mit letzteren teilen sich Antennas nicht nur die Liebe zum gelegentlichen Falsett-Gesang im Hintergrund, sondern auch das Einsprengseln von elektronischen Elementen in ihren kompakten Indie-Rock. Wer nun aber glaubt er habe es hier mit einer reinen Indie-Disco-Dancefloor-Platte zu tun, deren zwei bis drei Hits nach einem Monat wieder vergessen sind, irrt gewaltig. Zwar zeigen Antennas direkt in den beiden ersten Songs, dass sie durchaus in der Lage sind, eine Tanzfläche zu füllen und zum Ausflippen zu bringen, aber schon das dritte Stück 'Cold Watery Grave' zeigt, dass sie auch ganz anders können: Dieser mal schleichende, mal wild vorpreschende Wahnsinnstripp klingt eher als würde er perfekt auf den Soundtrack eines hintergründigen Horrorfilms passen. Diese leicht düstere, morbide Stimmung durchzieht die meisten der elf Songs und verleiht ihnen einen ganz eigenen Stil.

'Feeling Feline Tonight' ist ein erstaunliches Album: Es hält seine Spannung bis zur letzten Minute, fast alle Songs passen perfekt zueinander. Einzig der etwas zu lang geratene Abschluss 'Starring At The Ceiling' kann das Niveau der anderen Stücke nicht ganz halten. Zwei Dinge stellt diese Platte jedoch unmissverständlich klar: Die Schweden sind und bleiben die (rock-)musikalischen Vorreiter Europas. Und zweitens: Antennas sind eine Band, die man im Auge behalten sollte, ach was, im Auge behalten muss.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Antennas - Feeling Feline Tonight
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Antennas

Interesse?



Rezensionen:
- Feeling Feline Tonight

Kurzinfos: The Zutons

Artikel:
- Visions Spring Break - The Kooks, The Zutons, Archive
- Duels treffen The Zutons in Berlin

Rezensionen:
- Tired Of Hanging Around

Kurzinfos: Klaxons

Homepage:
- Klaxons Shrine
- MySpace

Artikel:
- Klaxons - New Rave-Mythen in Designer-Tüten
- Klaxons - Müde Raver Auf Prog?
- Klaxons - Die Reise ins Ich

Rezensionen:
- Myths Of The Near Future
- Surfing The Void


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 03/17
Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist

Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de