whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)

Vom Stochern in der Asche
Löwen am Nordpol
Vom Stochern in der Asche
(Indie-Rock)

InZENity
Jen Majura
InZENity
(Hardrock)

Within
Wiser Time
Within
(Rock)



Project Pitchfork -  Dream, Tiresias!     Artist:  Project Pitchfork
    Album:  Dream, Tiresias!
    Label:  Prussia Records
    Release:  27.02.2009
   Medium:  Album
    Genre:  EBM ausdrucken 
    Autor:  Raivotar empfehlen/teilen 
 

Innerhalb der schwarzen Elektro-Fraktion werden Project Pitchfork mancherorts regelrecht vergöttert; von musikalischen Genies, überwältigenden Soundlandschaften und philosophisch-tiefgründigen Texten ist da oft die Rede. Während ich letzterem durchaus zustimmen kann, muss ich zugeben, dass der generelle Hype um diese Band vollkommen an mir vorübergegangen ist. Zwar hatte jede Platte ihre zwei bis drei herausragenden Stücke, aber der Rest ist immer in seiner eigenen Durchschnittlichkeit zusammengefallen.

An dieser Einschätzung ändert sich auch nach dem zehnten Durchlauf von 'Dream, Tiresias!' nichts Grundlegendes. Stilistisch sind Project Pitchfork ein wenig back to the roots gegangen und verzichten auf unnötigen Schnickschnack, was sich vor allem in den natürlichen Vocals von Peter Spilles niederschlägt, der es auf 'Kaskade' mit den Stimmeffekten etwas übertrieben hatte. Der Opener 'If I Could' ist auch direkt der beste Song der Platte - ein düsterer Mid-Tempo-Brecher mit eingängigem Rhythmus und Ohrwurmrefrain. 'Nasty Habit' fällt dann qualitativ schon ein wenig ab, kann nach ein paar Durchläufen mit seinen vertrackteren Beats aber trotzdem durchaus überzeugen.

Anschließend stellt sich jedoch das alte Pitchfork-Problem ein: man langweilt sich zu Tode. Das sphärische 'The Tide' und die groovige Nummer 'Promises' nerven vor allem deshalb, weil sich sowohl die einfachen Loops als auch die simple Struktur und Instrumentierung nach dreieinhalb Minuten erschöpft haben, was für Peter Spilles & Co. natürlich noch lange kein Grund ist, die Stücke nicht trotzdem auf sechs Minuten auszudehnen. Dem deutlich härteren 'Your God' geht trotz Stakkato-Gesang auch relativ schnell die Puste aus, besser wird es erst wieder mit mit dem überdurchschnittlichen 'Feel!', das bereits als Single veröffentlicht wurde. Danach haben Project Pitchfork aber endgültig ihr Pulver verschossen, denn Stücke wie 'Full Of Life' oder 'Darkness' sind fast schon elektronisches Spießbürgertum.

Das große Manko von 'Dream, Tiresias!' ist vor allem die Monotonie und Gleichförmigkeit; viele Songs sind sich derart ähnlich, dass mir der Kultstatus des Gespanns immer unverständlicher erscheint. Project Pitchfork haben sich vor langer Zeit ihre eigene Schublade geschaffen, in die sie sich mit ihrem neuen Album bequem hineinlümmeln und keinen Gedanken daran verschwenden, den Kopf mal rauszustrecken. Fans werden das Album wahrscheinlich lieben, alle Anderen haben nichts Weltbewegendes zu erwarten.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Project Pitchfork - Dream, Tiresias!
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Project Pitchfork

Interesse?



Homepage:
- Project Pitchfork
- Project Pitchfork - MySpace-Seite

Rezensionen:
- EON:EON
- Collector
- Live 2003/2001
- Dream, Tiresias!


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de