whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Beyond the Human Mind
Vandroya
Beyond the Human Mind
(Melodic/Progressive)

Spare Parts For Broken Hearts
Paul Menel
Spare Parts For Broken Hearts
(Artrock)

A Place Where There's No More Pain
Life Of Agony
A Place Where There's No More Pain
(Metal)

The Source
Ayreon
The Source
(Progressive Rock)

Colours Not Found In Nature
Steve Hogarth Isildurs Bane
Colours Not Found In Nature
(Progressive Rock)

Back For More
The Voodoo Fix
Back For More
(Rock)

Awaken The Guardian Live
Fates Warning
Awaken The Guardian Live
(Progressive Metal)

Instruction for Destruction
Comaniac
Instruction for Destruction
(Thrashmetal)

Outlive
Demon Hunter
Outlive
(Metalcore)

Vertigo
Sound Storm
Vertigo
(Powermetal)



Absu -  Absu     Artist:  Absu
    Album:  Absu
    Label:  Candlelight
    Release:  13.03.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Blackmetal ausdrucken 
    Autor:  kaffee_junky empfehlen/teilen 
 

Schon von Absu gehört? Glaubt man der Promotionsmaschinerie sollte man sie kennen. Die Band, deren Bedeutung in verschiedenen toten Sprachen von Grundwasser bis zum Namen eines akkadischen Gottes reicht, scheint nämlich in verschiedenen Kreisen einen gewissen Kultstatus zu genießen. Weil jedoch nicht jeder alles kennen kann, und die vermeintliche Zeit internationaler Aufmerksamkeit doch schon ein paar Jährchen zurück liegt, sei kurz auf die Geschichte dieser amerikanischen Schwarzmetaller eingegangen.

Nachdem sich die Band 1989 unter dem Namen Dolmen formte, erschien der erste Absu-Longplayer 'Barathrum: Visita Interiora Terrae Rectificando Invenies Occultul Lapidem' im Jahre 1992. Das Teil entpuppte sich als recht erfolgreich, weshalb es unmittelbar darauf zum Wechsel zu Osmose Productions kam. Dort erschienen bis 2001 eine EP und drei weitere Platten.

Seit nunmehr acht Wintern ist es ruhig geworden um das okkulte Texaner-Quartett. Höchste Zeit also, mit dem in aller Bescheidenheit selbstbetitelten Werk 'Absu' endlich wieder etwas Leben in den muffigen Leichenkeller zu bringen.

So wie viele Amerikaner sich kaum deutsche Rapper vorstellen können, haben auch Europäer ihre Problemchen damit, den amerikanischen Black Metal als vollwertig zu betrachten. Die Situation wird nicht einfacher, gesellen sich übertrieben okkulter Inhalt und eine saftige Portion 70s-Psychedelic-Hippie-Prog dazu. Der klassische Patronengürtelträger ist geneigt, sich augenblicklich zugunsten 'nordischerer' Bands wie Enslaved oder Marduk abzuwenden. Ein Fehler, denn das Absu-Konzept kann durchaus aufgehen! 13 Songs mit teilweise unaussprechlichen Titeln wie 'In The Name Of Auebothiabathabaithobeuee' zeigen zunächst einmal, dass unabhängig von der Thematik immerhin der Klang stimmt. Matsch sucht man vergeblich. Instrumente und Vocals sind gut abgemischt. Lediglich die routinierten Blasts von Sänger/Schlagzeuger Sir Proscriptor McGovern wirken etwas schwachbrüstig.

Erwähnenswerter als der Sound ist ohnehin das Songwriting. Souverän manövriert sich die Kapelle durch tobende Black Metal-Stürme wild rüttelnde Thrash-Beben. Mal erinnert das Riffing an die alten Thrash-Helden, mal ritzt der Gesang Bilder von Satyricon's Satyr aufs innere Auge. Egal, wo sich die Jungs aufhalten, ihr Handwerk verstehen sie auf jedem Gebiet. Zwischen den Gewittern gibt's auflockernd gelungene Akustik-Parts und psychedelische Prog-Elemente, die mitunter in minutenlange Synthesizer-Meere ausufern. Keine Sorge, das klingt abschreckender als es tatsächlich ist. Die Psychedelic-Einlagen werden ausschließlich unterstützend eingeflochten. Dominieren tut selbstredend der Black F***ing Metal!

Nach knapp 54 Minuten wird der Fan wohl jubeln: 'Absu sind zurück!' Jeder, der die Band bis zur Stunde nicht kannte, sollte dann drauf hören. Die Chancen stehen gut, dass die Mucke gefällt.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Absu - Absu
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Absu

Interesse?



Homepage:
- Absu

Rezensionen:
- Absu

Kurzinfos: Satyricon

Homepage:
- Satyricon

Artikel:
- Satyricon, Keep Of Kalessin und Insomnium - Zweimal lodernde Leidenschaft, einmal Perfektion durch und durch
- Satyricon – "Es ist nicht nötig zu sehen, wie doof wir uns backstage benehmen!"
- Satyricon - Anbruch eines neuen Zeitalters

Rezensionen:
- Extravaganza
- Volcano
- Now, Diabolical
- The Age Of Nero
- Satyricon

Kurzinfos: Marduk

Homepage:
- Marduk
- Marduk - MySpace-Seite

Artikel:
- XMAS Metal Meeting - Lauter die Glocken nie klingen
- Party.San OA 2003 - Hell is in Thürigen

Rezensionen:
- World Funeral
- Plague Angel
- Rom 5:12
- Iron Dawn
- Serpent Sermon

Kurzinfos: Enslaved

Homepage:
- Enslaved - offizielle Website
- Enslaved - MySpace-Seite

Artikel:
- Vreid und Enslaved - auch ohne Sturm mit kräftigem Tosen zu rechnen
- Enslaved in München: Eine glänzende Armada von Wikingern
- Enslaved - Jenseits aller Vernunft in Musik verliebt

Rezensionen:
- Ruun
- Vertebrae
- Axioma Ethica Odini
- RIITIIR
- In Times


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 04/17
Fourteenseventysix - Our Season Draws Near

Fourteenseventysix - Our Season Draws Near


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de