whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Tûndra
Black Book Lodge
Tûndra
(Doommetal)

Mystoria
Amplifier
Mystoria
(Progressive Rock)

Wovenwar
Wovenwar
Wovenwar
(Metalcore)

Exit Wounds
The Haunted
Exit Wounds
(Thrashmetal)

Count's 77
Count's 77
Count's 77
(Hardrock)

Venereal Dawn
Dark Fortress
Venereal Dawn
(Blackmetal)

Sophomore
John Allen
Sophomore
(Alternative Country)

Metaphysical
Creation's End
Metaphysical
(Melodic/Progressive)

Pale Communion
Opeth
Pale Communion
(Progressive Rock)

Glory. Glory. Hallelujah
Jupiter Jones
Glory. Glory. Hallelujah
(Rock)



Bai Bang -  Are You Ready     Artist:  Bai Bang
    Album:  Are You Ready
    Label:  Metal Heaven
    Release:  24.04.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Metal Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Avalancha Artikel per Mail versenden 
 

'Zurück in die Vergangenheit' heißt eine US-Serie, die von 1989 bis 1993 im TV ausgestrahlt wurde. Auch das neue Album von Bai Bang könnte diesen Titel tragen. Stattdessen mit 'Are You Ready' betitelt, fragen uns die vier Herren mit ihrem sechsten Studioalbum seit - wie passend - 1989, ob wir bereit sind. Vielleicht bereit für eine Reise in die Vergangenheit? Vermutlich.

Seit über 20 Jahren rocken die Schweden, die bereits mit namenhaften Bands wie Thin Lizzy, Wishbone Ash, Ratt, Dio, Pretty Maids, Saxon oder den L.A. Guns durch die Lande getourt sind, nun schon unermütlich ihren Stiefel. Abgesehen von einem frischeren Gesamtsound klingen Bai Bang nach dem Jahr, in dem sie gegründet wurden. Typische Vertreter dieses etwas abwertend als Hair-Metal (wegen der schiecken Frisuren) bezeichneten Stils sind vor allem US-Bands wie Bon Jovi, Mötley Crüe, Ratt und vor allem Poison. Bai Bang reihen sich nahtlos in die Reihe dieser Vertreter ein. Leider kommen sie mit ihrer durchaus melodischen Musik über zwei Dekaden zu spät. So sehen Bai Bang nicht nur äußerlich wie die Crüe aus, sie klingen auch nach einem Potpori vorgenannter Bands. Dabei wurde erst gar kein Versuch unternommen, eigenständig oder zeitgemäß rüber zu kommen. So klingt bereits der erste Song der Scheibe, 'I Love The Things You Hate', nach Poison. Bei 'Are You Ready I am Ready' hat sich die Band nicht nur gesanglich bei Bon Jovi bedient, 'Living On A Prayer' lässt grüßen. Der typische Bon-Jovi-mäßige Schmachtfetzen darf auch nicht fehlen, er heißt bei Bai Bang 'Only The Best Die Young'. Bei 'Longtime Cumin' erklingt dann endlich das lang erwartete 80er-Hall-Schlagzeug. Man ist endgültig in der Vergangenheit angekommen.

Wer eine Zeitreise in die 80er-Jahre des letzten Jahrhunderts unternehmen und von den guten alten Tagen träumen möchte, an denen, fühlt sich bei Bai Bang sofort verstanden und gut aufgehoben. Langhaarperperücke und rosa Sonnenbrille aufsetzen, rein in die Spandexhosen, Augen zu und schwelgen. Natürlich geht das auch mit einem anderen Album. Natürlich auch mit einer anderen Band.


  WS-Bewertung: 3- User-Bewertung: 4 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Bai Bang - Are You Ready
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Bai Bang

Interesse?



Homepage:
- Bai Bang: Offizielle Homepage
- Myspace-Seite

Rezensionen:
- Are You Ready

Kurzinfos: Thin Lizzy

Homepage:
- Offizielle Website

Artikel:
- Thin Lizzy - A Hot Night In Cologne

Kurzinfos: Saxon

Homepage:
- Saxon

Artikel:
- Saxon - Das Löwenherz schlägt weiter
- Motörhead, Saxon & Danko Jones - Advent, Advent, die Bühne brennt

Rezensionen:
- Metalhead
- Killing Ground
- Heavy Metal Thunder
- The Saxon Chronicles
- Lionheart
- The Eagle Has Landed Pt.3
- The Inner Sanctum
- Into The Labyrinth
- Saxon (Remastered)
- Wheels Of Steel (Remastered)
- Strong Arm Of The Law (Remastered)
- Innocence Is No Excuse (Remastered)
- Rock The Nations (Remastered)
- Destiny (Remastered)
- Heavy Metal Thunder - Live - Eagles Over Wacken
- The Carrere Years 1979-1984
- Heavy Metal Thunder - The Movie
- Sacrifice
- St. George's Day Sacrifice

Kurzinfos: RATT

Homepage:
- Offizielle Ratt-Website
- Ratt auf Myspace

Rezensionen:
- Collage
- Tell The World - The Best Of
- Infestation

Kurzinfos: Pretty Maids

Rezensionen:
- Anything worth doing ist worth overdoing
- The best of ... back to back
- Wake Up To The Real World
- It Comes Alive (Maid In Switzerland)
- Motherland


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 08/14
Deine Lakaien - Crystal Palace
Deine Lakaien - Crystal Palace


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de