whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Stratovarius -  Polaris     Artist:  Stratovarius
    Album:  Polaris
    Label:  earMUSIC
    Release:  15.05.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Melodic/Progressive ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Die letzten Jahre liefen bei Stratovarius eher suboptimal. Erst laborierte Gitarrist Timo Tolkki an starken Depressionen und ekelte Sänger Timo Kotipelto hinaus, dann sprach man sich aus und veröffentlichte mit "Stratovarius" eine Art Comeback-Album, das durch finanzielle Probleme durch das Label Sanctuary fast nicht promotet werden konnte. Schließlich stieg Timo Tolkki aus und Stratovarius standen vor dem absoluten Neuanfang.

Das neue Werk "Polaris" erinnert optisch an die erfolgreichste Phase der Band, vier Jahre nach dem progressiven Vorgänger zeigt sich die Band mit dem neuen Gitarristen Matias Kupiainen, der im September 2008 zur Band stieß und jede Menge kreative Energie beisteuerte. "Polaris" klingt frisch, erhaben, majestätisch, eben wie der glänzende Polarstern am Nordhimmel. Elf Songs der Befreiung, die fast durchweg ein positives, optimistisches Flair versprühen, vollgepackt mit jenen süchtig machenden Melodien, mit denen Stratovarius Übersongs wie "Kiss of Judas", "Father Time" oder "Glory Of The World" ausgestattet haben.

Songs wie "Deep Unknown", "Forever Is Today" oder "Higher We Go" sind kraftvoll, schnell, technisch versiert, brillant gespielt und produziert, dennoch aber mit Wärme und Herz ausgestattet. Stratovarius haben zu alten Stärken zurück gefunden, präsentieren schwere Rocker, pfeilschnelle Hymnen und absolute Ohrwürmer. Den Reiz machen die dunklen Stücke "Emancipation Suite Part I: Dusk", "Emancipation Suite Part II: Dawn" und "When Mountains Fall" aus, die einen schmackhaften Gegensatz zum Rest des Albums bieten und den Gesamteindruck abrunden.

Den Abgang von Timo Tolkko haben Stratovarius sehr gut verkraftet, haben mit "Polaris" ein beeindruckendes Album erschaffen und sind nun bereit für den nächsten Schritt. In dieser Form braucht man um die Jungs keine Angst haben.


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Stratovarius - Polaris
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Stratovarius

Interesse?



Homepage:
- Megadeth

Artikel:
- Kotipelto - Trotz Stratovarius-Rückkehr mit zweitem Solo-Standbein
- Stratovarius - Kommunikation ist sehr wichtig, sonst heißt es: Fuck You!
- Stratovarius - Alles hat ein Ende, nur die Wurst...
- Stratovarius - Das funktionierende Democrazy-Prinzip

Rezensionen:
- Infinite
- Intermission
- Elements Part 1
- Elements Pt.2
- Stratovarius
- Polaris
- Elysium
- Under Flaming Winter Skies - Live in Tampere
- Nemesis

Kurzinfos: Kotipelto

Homepage:
- Kotipelto

Artikel:
- Timo Kotipelto - Allein zu Haus
- Kotipelto - Auf zu neuen Ufern...
- Kotipelto - Trotz Stratovarius-Rückkehr mit zweitem Solo-Standbein

Rezensionen:
- Coldness

Mediathek:
- Beginning

Kurzinfos: Timo Tolkki


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de