whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
David A. Gehlke
Systemstörung - Die Geschichte von Noise Records
(Metal)

Theme From A Perfect World
Andy Timmons Band
Theme From A Perfect World
(Progressive Rock)

Lower The Bar
Steel Panther
Lower The Bar
(Metal)

American Beauty
CJ Ramone
American Beauty
(Punk)

FACE
Markus Reuter Pat Mastelotto
FACE
(Progressive Rock)

Sunbound
Brother Firetribe
Sunbound
(Rock)

Glitter
Heavy Tiger
Glitter
(Rock'n Roll)

The Night Siren
Steve Hackett
The Night Siren
(Progressive Rock)

Morsefest 2015 Sola Scriptura & ? Live
Neal Morse
Morsefest 2015 Sola Scriptura & ? Live
(Progressive Rock)

Minor Sun - Live In Zürich
The Beauty Of Gemina
Minor Sun - Live In Zürich
(Gothic)



Artillery -  When Death Comes     Artist:  Artillery
    Album:  When Death Comes
    Label:  Metal Mind Productions
    Release:  15.06.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Thrashmetal ausdrucken 
    Autor:  Schweizier empfehlen/teilen 
 

Mit einer erneuten Reunion hätte wohl nach zehn Jahren Pause kaum einer gerechnet. Die fünf Dänen von Artillery setzen ihr Vorhaben aber in die Tat um und liefern mit ihrem fünften Studioalbum 'When Death Comes' das Material für ein gelungenes Comeback.

Artillery wurden 1982 gegründet und spielten sich mit drei Alben in die Ohren ihrer Fans, waren richtig gut und doch wollte der ganz große Durchbrucht nicht gelingen. '92 folgte die Auflösung als Konsequenz des eher fragilen Bandgefüges, mit dem sieben Jahre später das Comeback-Album 'B.A.C.K.' eingespielt wurde; richtig zurück waren Artillery aber nicht. Erneut wurde es still. Es folgten Wiederveröffentlichungen und eine Live-DVD, die vereinzelte Auftritte dokumentierte. Mit Søren Adamsen am Mikro ging es ins Studio und hier beginnt Artillery 2009: Mit dabei sind neben dem neuen Fronter Carsten Nielsen am Schlagzeug, Peter Thorslund am Tieftöner und natürlich die Initiatioren und kongenialen Stützer-Brüder Michael und Morten an den Sechssaitigen.

Also alles beim Alten? Keineswegs. Niemand muss den althergebrachten Thrash vermissen, das Oldschool-Riffing wird auch heute noch gern gehört, trotzdem finden sich immer wieder moderne Elemente. Auf diese instrumentale Basis trifft Søren Adamsens durchdringende, agressive Stimme, die dem ganzen noch etwas mehr Frische verleiht und nahtlos an ihren Vorgänger Flemming Rönsdorf anknüpft, wenn nicht sogar eins draufsetzt.

'When Death Comes' legt mit dem Titeltrack los und zeigt sogleich wo es lang geht: Melodische, schnelle Riffs, Uptempo, geballte Aggression und kräftige Shouts. Artillery haben das Heute nicht verpasst, sondern mischen kräftig mit. Danach fährt das Album einen Tick zurück und besinnt sich mehr auf die alten Qualitäten, kommt insgesamt dank Adamsen etwas Power Metal-artig daher, trotzdem thrasht es ordentlich, gerade bei Nummern wie 'Sandbox Philosophy'. Das geniale 'Delusions Of Grandeure' teilt das Album. Das ruhigste Stück der Platte hat immer noch gut 100 bpm und ein ausgefeiltes Riff auf der Akustikgitarre, bevor das Tempo wechselt und der Brutalo zuschlägt. So macht Halbballade Spaß.

Nach durchgehend niveauvollen 50 Minuten, die sich gelohnt haben, ist Schluss. Muss man nach 'The End' jetzt wieder jahrelange Stille befürchten? Käufer des Digipak nicht, die bekommen noch zwei Nummern mehr. Hoffen wir das Beste, der Grundstein für weitere Veröffentlichungen und Live-Präsenz ist mit 'When Death Comes' jedenfalls gelegt.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Artillery - When Death Comes
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Artillery

Interesse?



Homepage:
- Artillery

Rezensionen:
- When Death Comes


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 03/17
Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist

Tokyo Motor Fist - Tokyo Motor Fist


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de