whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin
whisky-soda Musikmagazin zur Startseite whisky-soda Musikmagazin zur Story Seite whisky-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whisky-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whisky-soda Musikmagazin Community und Forum whisky-soda Musikmagazin whisky-soda Musikmagazin einfach mal suchen whisky-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Turn
Live
The Turn
(Rock)

The Eternal Rest
Engraved Disillusion
The Eternal Rest
(Deathmetal)

The Forgotten And The Brave
Owls By Nature
The Forgotten And The Brave
(Alternative Country)

Fumes
Lily & Madeleine
Fumes
(Lo-Fi)

Scare Force One
Lordi
Scare Force One
(Hardrock)

Hang
Lagwagon
Hang
(Punk)

Honor Is All We Know
Rancid
Honor Is All We Know
(Punk)

Cobra Verde
Hideous Divinity
Cobra Verde
(Deathmetal)

Thre Negatives
Cruel Hand
Thre Negatives
(Hardcore)

Poison Everything
Obliterations
Poison Everything
(Punk)



Ben Granfelt Band -  Kaleidoscope     Artist:  Ben Granfelt Band
    Album:  Kaleidoscope
    Label:  Sprucefield
    Release:  28.08.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Rock Diesen Artikel ausdrucken 
    Autor:  Avalancha Artikel per Mail versenden 
 

Ben Granfelt? Nicht unbedingt ein Name, der sofort bekannt ist. Doch das große Fragezeichen im Gesicht verblasst, wenn man erfährt, in welchen Bands Grafelt schon gespielt hat. Leningrad Cowboys zum einen, Wishbone Ash (allerdings nachdem diese lange ihren Zenit erreicht haben) zum anderen. All das schien dem Finnen nicht zu reichen, so gründete er Mitte der 1990er seine eigene Band, die Ben Granfelt Band. Mit der veröffentlicht er bis heute in regelmäßigen Abständen neue Alben, so auch 'Kaleidoscope'. Ein, um es vorweg zu nehmen, zunächst gewöhnlich wirkendes Rockalbum, dessen Mantra aber eingängige Songs sind. Und so mag 'Julie' zwar kein Kunststück für angehende Rock-Gitarristen sein, aber gerade diese Simplizität ist die Würze in der Suppe. Moderner klingt da schon 'Because We Can' und verdammt, Granfelt kann es. Gitarre spielen. Wieder so ein einfaches Riff, aber knackig. Und die Lead-Stimme dazu: Modern, mit Parallelen zu Modern-Rock-Gitarristen der Marke Vai, Satriani und sogar Jennifer Batten. 'Dead In The Water' stammt im Original von David Gray ('Babylon') und auch wenn Grafeld einen mittelmäßigen Song nicht zu einem Hit umschreiben kann, er macht die Nummer erträglich. 'Soul Searching', wieder ein Instrumental, zeigt Granfelt bei dem, was er kann. Gitarre spielen und das sehr geschmackvoll. Eine ruhige Nummer, trotzdem nicht langweilig, mit tollem Ton und guter Phrasierung. Daran beinahe übergangslos schließt 'This Soul Of Mine' an. Ein ruhiger Song und, man wagt es kaum anzusprechen, eine der schwächerin Nummern auf dem sonst starken Album. Mit dem rockigen 'You Ain't Got Nothing On Me' macht Granfelt diesen beinahe Frevel vergessen, mit 'Bright Lights And Dreams' huldigt er zudem gekonnt swingig den Blues. Seinen sahnigen, unaufdringlichen Tone und das weiche Vibrato lassen sich bei 'Lia', bevor die Scheibe viel zu schnell zu Ende geht, noch einmal bewundern.

Ein wirklich starkes und ehrliches Alben hat Ben Grafelt auf den Silberling gezaubert, fernab von Kommerz. So singt er bei 'Make Up My Mind With My Heart' nicht ohne Grund 'When music becomes business, well, business knows no friends. Learn from my mistakes, so I can find myself again'. Mit dieser Visitenkarte werden weitere große Bands bestimmt bald bei ihm klopfen, wenn der Posten des Gitarristen wieder einmal vakant ist.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Ben Granfelt Band - Kaleidoscope
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Ben Granfelt Band

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Homepage
- Offizielle Myspace-Seite

Rezensionen:
- Kaleidoscope
- Handmade

Kurzinfos: Leningrad Cowboys

Homepage:
- Leningrad Cowboys

Rezensionen:
- Terzo Mondo


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

whiskey-soda auf twitter

CD des Monats 10/14
At The Gates - At War With Reality
At The Gates - At War With Reality


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information


Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B

Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv

1995-2014 © whiskey-soda.de