whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)

Live & Louder
The Dead Daisies
Live & Louder
(Hardrock)

King Of Beasts
L.A.
King Of Beasts
(Pop)

On Her Journey To The Sun
Gungfly
On Her Journey To The Sun
(Progressive Rock)



Air -  Love 2     Artist:  Air
    Album:  Love 2
    Label:  EMI / Virgin
    Release:  02.10.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Elektro-Pop ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Beschwingt und mit unverwechselbarer Leichtigkeit passiert der Einstieg in das neue Air-Album. Als wär das französische Elektro-Duo nur für eine kurze Unterbrechung weggewesen, wird der Opener von 'Love 2', zugleich die erste Single-Auskopplung, tatsächlich eingeblendet. Mit einer groovigen Sound-Melange aus 'The Virgin Suicides' und der unerreichten 'Moon Safari' entführen Nicolas Godin und Jean-Benoît Dunckel alias JB den Hörer an genau den musikalischen Ort, nach dem er sich als langjähriger Air-Fan sehnt.

Die Augen schließen und abtauchen heißt es natürlich auch auf dem sechsten 'echten' Longplayer, der wieder mehr Synthie-Sounds verwendet, die das Etikett 'retro' verdienen. Es gibt sicherlich eine Bezeichnung für die Mehrheit der gezielt eingesetzten Soundeffekte und Klangwelten, die die Franzosen auf 'Love 2' einsetzen. Es sei dem Autor verziehen, dass er sie nicht beim Namen nennen kann. Der Quasi-Titelsong swingt mit leichten Xylophon-Klängen und einem dahingehauchten 'Love'-Sample. 'So Light Is Her Footfall' bietet psychedelische Gitarrenklänge und erinnert gesanglich an die Begleitung aus Sofia Coppolas atmosphärischem Drama über den Selbstmord vierer Schwestern.

Für Air-Verhältnisse fast schon aggressiv ist 'Be A Bee', ein vertonter Bienenflug, wenn man so will. Mit Hank-Marvin-Gitarrensound und penetranten Synthie-Attacken ist die Nummer ein musikalischer Stich in den Allerwertesten. Ähnliches gilt für 'Eat My Beat': Rock meets Chill. Geheimnisvoll-atmosphärisch groovt 'Missing The Light Of The Day' im modernen Air-Gewand, stilistisch so gehört auf 'Pocket Symphony', dennoch völlig neu. Der besondere Clou sind die in ständigem Wechsel beschleunigenden und verlangsamenden Keyboards. Nebenbei sei erwähnt, dass die Keyboards im brandneuen Studio des Duos fast ausschließlich analog sind.

Trotz des bizarren Titels ist 'Tropical Disease' eine wunderbare und sehr vielseitige Klangreise. Der Sechseinhalbminüter beschleunigt zum Start mit atmosphärischen Klavierpassagen, um dann etwa zur Halbzeit zur totalen Chillout-Nummer zu werden. Die sanft computerisierte 'Air-Stimme' von JB begleitet den Entspannungsprozess, den 'Heaven's Light' (nomen est omen) direkt fortführt. Das äußerst tanzbare 'Night Hunter' könnte im Remix noch zu einem Clubinsider mutieren. Man benötigt keine Drogen, um dabei high zu werden. Man könnte aber meinen, dass Godin und Dunckel sich locker gemacht haben, um wieder so eine herrlich tumbe Nummer wie 'Sing Sang Sung' in englischem Gesang mit bösestem Akzent zu machen. Air produzieren weiterhin Musik, die eigentlich uncool ist und die zu lieben man doch gern zugibt.

Wie auf dem soliden, aber nicht begeisternden Vorgänger 'Pocket Symphony' lassen die beiden Chillout-Könige es auch auf 'Love 2' mal kurz krachen. Doch Uptempo ist und bleibt die Ausnahme. Das komplett in Eigenregie produzierte Werk bietet überwiegend Streicheleinheiten für das Gehör. Es schließt mit zwei verträumten Nummern, für die man die französische Band einfach lieben muss. 'You Can Tell It To Everybody' ist eine witzig-kitschige Liebeserklärung. 'African Velvet' schmeichelt mit sanften Gitarrenelementen, die fast an John Frusciante erinnern, und einem himmlischen Saxophon.

Auf ihrem Gebiet spielen Air in einer eigenen Liga. 'Love 2' bietet Musik zum Einschlafen und zum Aufwachen, die einfach glücklich macht. Und ganz nebenbei ist es das beste Air-Album seit 'Moon Safari'. Vive la France!


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Air - Love 2
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Air

Interesse?



Rezensionen:
- Love 2
- Le Voyage Dans La Lune

Kurzinfos: John Frusciante

Rezensionen:
- A Sphere In The Heart of Silence


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de