whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Return From The Shadows
Within Silence
Return From The Shadows
(Metal)

Forn
Kaunan
Forn
(Mittelalter)

III
Makthaverskan
III
(Post-Rock)

Get Ready For The Getdown
Sweetkiss Momma
Get Ready For The Getdown
(Rock)

To The Gallows
Desecrator
To The Gallows
(Thrashmetal)

Emotional Tattoos
Premiata Forneria Marconi
Emotional Tattoos
(Pop)

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)



Conor Oberst -  Outer South     Artist:  Conor Oberst
    Album:  Outer South
    Label:  Universal / Wichita Recordings / Cooperative Music
    Release:  08.05.2009
   Medium:  Album
    Genre:  Alternative Country ausdrucken 
    Autor:  betty blue empfehlen/teilen 
 

Angesichts des beachtlichen Outputs eines Conor Oberst kann man sich schonmal verwundert fragen, was andere Künstler und Bands, die ein läppisches Album alle zwei Jahre rausbringen, die ganze Zeit sonst so treiben. Bright Eyes, Solokarriere, Monsters Of Folk, Labelchef - Mr. Oberst muss ein gut funktionierendes time management betreiben. Das hat ihm zu all dem auch noch Zeit für die 16 neuen Songs auf 'Outer South', dem zweiten Album seiner Mystic Valley Band, gelassen.

Mit seinen fünf Kollegen, die sich nach dem Tal in Mexiko benannt haben, in dem sie Anfang 2008 ihre erste gemeinsame Platte aufgenommen haben, zeigt Oberst seine unbeschwertere Seite. Sehr Country-beeinflusst und nicht so schwermütig, aber wesentlich mainstreamiger als bei dem, was er mit den Bright Eyes fabriziert. Vor allem der Opener 'Slowly', der ja treffsicher als Single ausgekoppelt wurde, ist ein Stück von der sehr radiotauglichen Sorte. Hat man das aber erstmal hinter sich gebracht, gibt es auf dem Album jede Menge zu entdecken. Etwa das inspirierende dritte, namenlose Stück, das reumütig-schöne 'Ten Women', das romantische 'White Shoes' oder das fast wilde 'Roosevelt Room'.

Seinen besonderen Charme bekommt das Album dadurch, dass die anderen Bandmitglieder auch mal die lead vocals bei den sehr textlastigen Songs übernehmen dürfen. In diesen finden sich nicht wenige solcher faszinierenden Zeilen, wie 'The human race is in a second childhood / I never learned but I understood', 'There's nothing more sad than a lynching mob full of rational men who believe in God' oder das entzückende Angebot 'Can I sleep on the air mattress with you?' Damit sind die Songs nur auf den ersten Blick oberflächlicher als die der Bright Eyes. Trotzdem ärgert man sich fast, dass Stücke wie 'Worldwide' oder 'Eagle On A Pole' fast banal klingen und in seinen Arrangements dem Hörer nicht viel zuzutrauen scheinen.


  WS-Bewertung: 3 User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Conor Oberst - Outer South
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Conor Oberst

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Website

Rezensionen:
- Conor Oberst
- Outer South
- Upside Down Mountain

Kurzinfos: Monsters of Folk

Homepage:
- Offizielle Website
- MySpace

Rezensionen:
- Monsters of Folk

Kurzinfos: Bright Eyes

Homepage:
- Official

Artikel:
- Bright Eyes - Kein Mensch ist als Mensch allein

Rezensionen:
- Cassadaga
- The People's Key
- A Christmas Album


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de