whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Summer Rain
Dudley Taft
Summer Rain
(Rock)

Automatic For The People - 25th Anniversary Edition
R.E.M.
Automatic For The People - 25th Anniversary Edition
(Alternative)

Diamonds
Elton John
Diamonds
(Pop)

Delicate Sound Of Thunder
Pink Floyd
Delicate Sound Of Thunder
(Progressive Rock)

A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
Pink Floyd
A Collection Of Great Dance Songs - 2017 Vinyl Remaster
(Progressive Rock)

Bohemian Boogie
Basement Saints
Bohemian Boogie
(Rock)

Et Liber Eris
Adimiron
Et Liber Eris
(Progressive Metal)

Blues From Hell
Stray Train
Blues From Hell
(Rock)

For The Demented
Annihilator
For The Demented
(Metal)

Grounded
Jessica Wolff
Grounded
(Rock)



Nirvana -   Live At Reading     Artist:  Nirvana
    Album:  Live At Reading
    Label:  Universal
    Release:  30.10.2009
   Medium:  DVD/Blu-Ray
    Genre:  Grunge ausdrucken 
    Autor:  Uraniumstaub empfehlen/teilen 
 

Proportional zur Abnahme der Tage bis Weihnachten nimmt die Anzahl von Veröffentlichungen wie dieser zu. Eine Live-DVD von Nirvana, welche faszinierenderweise fast zeitgleich mit der Best-Of-Collection der Foo Fighters in den Läden eintrifft. Timing ist eben alles. Und: Schließlich haben wir bald Weihnachten ;-) Wobei man sich in diesem speziellen Falle wundern darf, wieso die Kuh nicht schon früher gemolken wurde. Denn: Dies hier ist beileibe keine schrottige Resteverwertung, sondern history in the making. Jetzt auch für zuhause!

Begeben wir uns also für eine kurze Zeit zurück in den Sommer 1992, einer Zeit, in welcher Britpop bestenfalls als Embryo vorhanden war und selbst ein urbritisches Festival wie Reading ganz im Zeichen von mehr oder weniger jungen amerikanischen Männern in Flanellhemden stand, frei nach dem Motto: Kommen Sie so, wie Sie sind. Im Falle von Kurt Cobain bedeutet das: Frisch aus der Klinik, frisch verheiratet und frisch mit Vaterfreuden gesegnet, wie der hier dokumentierte Auftritt erblickte auch Frances Bean Cobain im August 1992 das grungige Licht der Welt.

Der 30.August 1992 war also ein guter Tag, auch um Rache zu nehmen und das Timing zu korrigieren - bereits im Vorjahr waren Nirvana angetreten, doch ohne den Rückenwind des noch in der Zukunft schlummernden 'Nevermind'-Albums, bedeutete das einen Platz in den niederen Rängen. 1992 war alles anders. Das Resultat? Eine Show, welche Kerrang ebenso zur Nummer Eins der '100 Gigs That Shook the World' kürte, wie NME(!!!)-Leser sie posthum zu 'Nirvana's No 1 Greatest Moment' erklärten.

Ersteres Urteil ist diskussionsfähig, letzteres nicht so wirklich, denn auch wenn Cobain die Bühne in Rollstuhl und Krankenhausüberhemd betritt, so feuert seine Band ein aggressives Set ins Publikum, welches nicht nur 'Nevermind' nahezu komplett präsentiert, vom Butch Vig-Studio-Stardust befreit und mit fünf Highlights aus 'Bleach' kombiniert, sondern auch noch drei Tracks, welche 1994 auf 'In Utero' erscheinen sollten. Und 'Smells Like Teen Spirit' wird elegant demontiert, indem man es mit einer bewusst garstigen Version der Boston Nummer 'More Than a Feeling' einleitet. Rührend und naiv auch wie Kurt die Menge dazu bringt auf Drei 'We love you, Courtney!' zu skandieren.

'Nirvana - Live at Reading' bietet wunderbaren Sound und eine tolle Optik. Bliebe nur ein Problem: Die Qual der Wahl zwischen DVD und CD Deluxe Edition, Einfach-DVD und Audio-CD.Wir leben nun mal in einer Multioptionsgesellschaft.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Nirvana - Live At Reading
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Nirvana

Interesse?



Homepage:
- Nirvana
- offizielle deutsche Homepage

Artikel:
- Nirvana - Live in Cottbus
- Nirvana - Die Leiden des jungen Cobain

Rezensionen:
- With The Lights Out
- Story und Songs kompakt von Mark Paytress
- Live At Reading
- In Utero (20th Anniversary Edition)

Mediathek:
- skin

Kurzinfos: Foo Fighters

Homepage:
- Foo Fighters

Artikel:
- Roskilde 2005 - Foo Fighters, The Raveonettes, Duran Duran
- Foo Fighters - Confession to make, I'm your fool

Rezensionen:
- Everywhere But Home
- In Your Honor
- Skin And Bones
- Echoes, Silence, Patience & Grace
- Live At Wembley Stadium
- Greatest Hits
- Wasting Light
- Sonic Highways

Kurzinfos: Kurt Cobain

Artikel:
- A Tribute to Kurt Cobain
- Erdmöbel - Calling Planet Earth


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de