whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Der Katalog 3-D
Kraftwerk
Der Katalog 3-D
(Elektro-Pop)

Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
The Beatles
Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band - 2CD Anniversary Edition
(Britpop)

Hurricanes And Halos
Avatarium
Hurricanes And Halos
(Doommetal)

The Nacarat
Monobrow
The Nacarat
(Stoner Rock)

One Foot In The Grave
Tankard
One Foot In The Grave
(Thrashmetal)

The Second Hand
Anubis
The Second Hand
(Progressive Rock)

Journey To Fade
Shivered
Journey To Fade
(Progressive Metal)

Grimspound
Big Big Train
Grimspound
(Progressive Rock)

Is This How It Starts?
Theme Park
Is This How It Starts?
(Indie-Pop)

Roadkill BBQ
Nitrogods
Roadkill BBQ
(Metal)



Aborted -  Coronary Reconstruction     Artist:  Aborted
    Album:  Coronary Reconstruction
    Label:  Century Media
    Release:  15.03.2010
   Medium:  EP
    Genre:  Grindcore ausdrucken 
    Autor:  Antal empfehlen/teilen 
 

Aborted sind seit Jahren eine der besten Death Metal/Grindcore-Bands der Welt.

Nachdem das geklärt ist, können wir uns etwas genauer mit 'Coronary Reconstruction' beschäftigen, der nur digital oder in streng limitierter Auflage erhältlichen neuen EP der belgischen Metzgermeister. Fans haben die auf 1.000 Stück limitierte Edition sicher schon seit Ende letzten Jahres in den Händen - bei Amazon gibt es den Spaß nun aber auch endlich käuflich im MP3-Format zu erwerben, da ist spätestens jetzt eine Besprechung fällig.

Aborted sind nicht nur technisch, im Songwriting sowie im Schaffen unheimlich dichter, niemals langweiliger Sounds im Brutalo-Sektor unerreicht, sondern zeichneten sich auch immer durch Mut zu Neuem aus. Ohne von ihrer extremen Art etwas einzubüßen, verstanden sie es auf jedem neuen Release, feine Justierungen am Klang vorzunehmen, so dass man der nicht schlafenden Konkurrenz immer mindestens einen Schritt voraus blieb. Mir persönlich gefiel auch das letzte, noch einmal deutlich melodischere und mit einigen Hardcore-Versatzstücken spielende Album 'Strychnine.213' ausgeprochen gut. Doch nicht zuletzt Aborted-Mastermind Sven fand die Sache dann doch ein wenig zu 'soft' für seinen Geschmack. Was (neben anderen Dingen) dann zum kompletten Austausch der Band-Besetzung führte.

Aborted anno 2009/2010 bestehen nun also neben Sven aus seinem ehemaligen Whorecore-Mitstreiter Eran Segal an der Gitarre, seinem System Divide-Kollegen Cole Martinez am Bass, Abigail Williams-Vokalist und -Gitarrist Ken Sorceron an der zweiten Sechssaitigen sowie Dirk Verbeuren am Schlagzeug, den Aborted-Fans bereits als Session-Mitglied der Band kennen.

Derart gestärkt trümmerten die neuen Aborted eine fünf Songs starke EP ein, die neben einem genialen, die Schlagzahl gekonnt anziehenden Cover des Entombed-Klassikers 'Left Hand Path' vier neue Songs enthält, die sich wieder deutlich am Grind/Death der 'Goremageddon'-Phase orientieren. Die Oldschooler innerhalb der 'Aborted Army' werden juchzen - doch was ist mit denen, die Aborted vor allem für ihre Progressivität schätzen? Nun, die dürfen auch aufatmen, denn 'Coronary Reconstruction' mag zwar wieder mehr 'straight-forward' sein als 'Strychnine.213' und auch Sven's Pig Squeals sind wieder in großer Zahl zurückgekehrt.

Doch keiner der neuen Songs lässt auch nur das geringste in Sachen Qualität vermissen, die man von Aborted erwarten darf. Songs wie 'From A Tepid Whiff' und 'A Cadaverous Dissertation' (mit genialen Tempoverschleppungen und grandiosen Leadgitarren) fügen sich nahtlos in das bisherige Output der Band ein. Im besten Sinne kann man das neue Material als 'Goremageddon'-Gewalt trifft auf 'Slaughter & Apparatus'/'Strychnine.213'-Technik beschreiben. Und das ist grandios und macht heißhungrig auf das nächste vollständige Album von Belgium's Finest!


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Aborted - Coronary Reconstruction
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Aborted

Interesse?



Homepage:
- Offizielle Website
- MySpace-Seite

Artikel:
- Aborted - It's just entertainment!
- Aborted - Brutalität in ihrer ganzen Vielfalt

Rezensionen:
- The Archaic Abattoir
- Slaughter & Apparatus: A Methodical Overture
- Strychnine.213
- Coronary Reconstruction
- Global Flatline
- The Necrotic Manifesto

Kurzinfos: Abigail Williams

Homepage:
- Abigail Williams - MySpace-Seite

Rezensionen:
- Legend

Kurzinfos: Entombed

Homepage:
- Entombed
- Entombed - MySpace-Seite

Artikel:
- Entombed - Death Metal außer der Reihe und im Sitzen...
- Fuck The Commerce VIII - Eine Vorschau mit Vorsicht
- Fuck The Commerce VIII - Gore und Hagel über Brandenburg
- Entombed - Keine Songs über gelbe Blümchen

Rezensionen:
- Same difference
- Inferno
- Unreal Estate
- When In Sodom
- Serpent Saints


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/17
Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature

Steve Hogarth Isildurs Bane - Colours Not Found In Nature


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de