whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Origin
Oddland
Origin
(Progressive Metal)

Moonbathers
Delain
Moonbathers
(Gothicmetal)

The Last Stand
Sabaton
The Last Stand
(Powermetal)

Hijrah
Harm Wülf
Hijrah
(Alternative)

The Haze Is Forever
Dolores Haze
The Haze Is Forever
(Garage-Rock)

Winter
New Model Army
Winter
(Alternative)

Eleven Eleven
Dinosaur Pile-Up
Eleven Eleven
(Alternative)

Ghost Play
Miss Behaviour
Ghost Play
(Rock)

Pharmacie
Apologies, I Have None
Pharmacie
(Emo)

Mechanical Resonance Live
Tesla
Mechanical Resonance Live
(Hardrock)



Beat!Beat!Beat! -  Lightmares     Artist:  Beat!Beat!Beat!
    Album:  Lightmares
    Label:  Richard Mohlmann Records
    Release:  22.10.2010
   Medium:  Album
    Genre:  Britpop ausdrucken 
    Autor:  dieChris empfehlen/teilen 
 

'Germany's answer to Foals!' frohlockt der NME, Dennis Scheider von Muff Potter als Produzent und mit der Debüt-EP 'Stars' und der zugehörigen Single 'Fireworks' sämtliche Radiostationen landauf, landab in Begeisterungsstürme versetzt. Was soll da noch kommen? Klarer Fall: Ein anständiges Debüt-Album. Das liefern Beat!Beat!Beat! in Form von 'Lightmares' ab.

Bereits beim Opener 'Hard To Cherish' beschleicht einen das Gefühl, dass die Combo 1. eine ordentliche Portion Fluffigkeit intus und 2. den Britpop mit der Muttermilch aufgesogen hat. Obwohl sie ihre Homebase hierzulande haben. Die Platte ist durchweg melodisch, federleicht und im Fluss. Ihre Lektion für 'You're Designer' haben Beat!Beat!Beat! bei den frühern The Killers gelernt, den Beat aus den Anfängen Blurs wiederbelebt und die Direktheit aus Oasis' Hochzeit mitgenommen. Ein Song wie 'Fireworks' geht steil - weil er all diese Elemente in sich vereint und so das, was Britpop ausmacht, wunderbar verbindet. Mit 'Lightheavy Rapture' zollen Beat!Beat!Beat! noch der Hymnenhaftigkeit der Kings Of Leon Respekt. Und wer ein wenig Geduld mitbringt, wird danach sogar noch mit einem kleinen feinen Hidden Track belohnt.

'Lightmares' überzeugt durch einen klaren Stil und eine geniale Produktion, die die Seele der Band in den Vordergrund rückt und den Sound für sich sprechen lässt. Hall, Effekte und Polieren haben Beat!Beat!Beat! nämlich absolut nicht nötig, da das die Natürlichkeit der Band und der Musik töten würde.


  WS-Bewertung: 2+ User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Beat!Beat!Beat! - Lightmares
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Beat!Beat!Beat!

Interesse?



Homepage:
- Myspace

Rezensionen:
- Stars
- Lightmares

Kurzinfos: Kings Of Leon

Homepage:
- Homepage
- MySpace

Artikel:
- Kings Of Leon - Die Könige des Rock

Rezensionen:
- Because Of The Times
- Only By The Night
- Come Around Sundown
- The Collection Box
- Mechanical Bull

Kurzinfos: Muff Potter

Homepage:
- Myspace
- Muff Potter
- Freunde der Nachtruhe

Artikel:
- Muff Potter – Das Perpetuum Mobile
- Muff Potter - Grabgeflüster

Rezensionen:
- Steady Fremdkörper
- Gute Aussicht

Kurzinfos: Oasis

Homepage:
- Oasis
- Oasis

Artikel:
- Grand - Auf den Spuren von Oasis

Rezensionen:
- Standing on the shoulders of giants
- Familiar To Millions
- Heathen Chemistry
- Little By Little
- Don't Believe The Truth
- Stop The Clocks
- Lord Don't Slow Me Down
- Dig Out Your Soul
- Definitely Maybe (Remastered)
- '(What's The Story) Morning Glory?'

Kurzinfos: The Killers

Homepage:
- The Killers

Artikel:
- The Killers - Second Coming
- The Killers - Viele Watt im Umspannwerk
- The Killers – Lizenz zum Töten
- The Killers - Silberglitter und Bratwurstbuden
- The Killers - Die Another Day
- The Killers - Das kleinste Stadion der Welt

Rezensionen:
- Hot Fuss
- Hot Fuss Box Set
- Sam's Town
- Sawdust
- Day & Age
- Battle Born


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 08/16
The Dead Daisies - Make Some Noise

The Dead Daisies - Make Some Noise


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de